Golden Trail Series

Daniel Pattis glänzt in China

Sonntag, 28. April 2024 | 17:51 Uhr

Von: luk

Tiers – Sensationelle Leistung von Daniel Pattis. Der Tierser Trail-Spezialist sicherte sich bei der Golden Trail World Series in China den starken dritten Rang.

Erst vor einer Woche in Japan wurde Pattis beim Auftakt der Golden Series starker Fünfter. Auch an diesem Wochenende zeigte der Südtiroler eine Traum-Vorstellung. Auf der 21 km langen Strecke (1.500 Höhenmeter) ging eine Weltklassefeld an den Start. Gemeldet waren u.a. Superstars wie Patrick Kipngeno, Elhousine El Azzaoui, Roberto Delorenzi und Alex Garcia.

Der Kenianer Kipngeno, amtierender Uphill-Weltmeister, wurde seiner Favoritenrolle auch gerecht und setzte sich in 1:59.10 Stunden mit Riesenvorsprung auf den Marokkaner El Azzaoui (2:05.39) durch. Das Podest komplettierte dann Sensations-Mann Pattis, der die Zeitmessung bei 2:05.51 Stunden stoppte. „Ich wusste nicht, was mich erwartet, auch wegen den nicht einfachen Konditionen hier in China. Ich habe mich aber die ganze Woche schon fit gefühlt und wollte mein gutes Auftakt-Ergebnis bestätigen. Ich bin einfach nur überglücklich mit Platz 3, das hätte ich mir nie gedacht“, so die Worte von Bronzemedaillensieger Pattis.

Die Golden Trail Series wandert jetzt weiter nach Spanien, wo am 26. Mai in Zegama Aizkorri das dritte Saisonrennen auf dem Programm steht.

Anna Hofer schafft EM-Qualifikation

Eine klare Sache für Anna Hofer war vor kurzem die U20-EM-Qualifikation im Berglauf. Die Rablanderin gewann in Imperia (Ligurien) das über 6,3 km führende Uphill-Rennen in 35.27 Minuten klar vor Silvia Boscacci (37.04) und Debora Bertagnolli (38.49). Somit hat die Athletin von Alfred Ladurner das Uphill-Ticket für Annecy Ende Mai sicher. Die Up&Down-Quali steht hingegen noch an.

 

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Daniel Pattis glänzt in China"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
6079_Smith_W
29 Tage 4 h

👍 Super Leistung !

wpDiscuz