Vintage-Event

Der Countdown läuft: Nur noch ein Monat bis zur Eroica Dolomiti 2023

Donnerstag, 03. August 2023 | 16:01 Uhr

Innichen – „Die Schönheit der Anstrengung und der Geschmack der Heldentat“ – einen treffenderen Slogan für das Vintage-Radsportevent Eroica könnte es nicht geben. Auf große Herausforderungen und allerlei Belohnungen – vor allem in Form von kulinarischen Genüssen und landschaftlicher Schönheit – dürfen sich demnach alle Teilnehmenden bei der Eroica Dolomiti in der Dolomitenreguion 3 Zinnen am Samstag, 2. September freuen.

Bereits zum sechsten Mal schlägt der Eroica-Tross in Innichen seine Zelte auf, von wo die Radsportlerinnen und -sportler aufbrechen, um auf ihren mindestens 30 Jahre alten Rad-„Oldtimern“ und in Outfits aus längst vergangenen Tagen die Dolomitenregion 3 Zinnen ohne Rennstress und Zeitdruck zu erkunden. Denn die Eroica Dolomiti ist eine Ausfahrt mit Gleichgesinnten zur Entschleunigung – und kein Wettkampf. Dabei stehen den maximal 500 Starterinnen und Startern aus allen Teilen der Welt – bis dato sind es 17 verschiedene Nationen – auch in diesem Jahr drei verschiedene Strecken mit unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrad (in Form von Höhenmetern) zur Auswahl.

Auf der 73 Kilometer „kurzen“ Strecke geht es über Cortina und den Passo Tre Croci zum Misurina-See und von dort wieder zurück nach Innichen. Die Radsportler, welche die mittlere Distanz von 95 Kilometern wählen, fahren vom Misurina-See weiter auf die Plätzwiese und anschließend nach Niederdorf, wo seit bald 30 Jahren der renommierte MTB-Marathon Dolomiti Superbike stattfindet. Von hier wird der Ankunftsort Innichen angepeilt. Die mit 118 Kilometern längste Strecke führt hingegen noch weiter über die Lachwiesen und dann zurück nach Innichen.

Einschreibungen für die Eroica Dolomiti 2023 sind auf der Webseite https://eroica.cc/en/eroica-dolomiti möglich. Zusätzliche Informationen zum Vintage-Event können per Mail unter info@eroicadolomiti.com eingeholt werden.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz