Skilegende und WM-Botschafter Kristian Ghedina überreichte Trophäe an das ARD Sportschau-Team

Dolomiti Superski: „Sonderpreis für die Sportberichterstattung“

Mittwoch, 07. Juli 2021 | 19:10 Uhr

Hamburg – Dolomiti Superski präsentierte „Sonderpreis für die Sportberichterstattung zur Ski WM Cortina d´Ampezzo“. Skilegende und WM-Botschafter Kristian Ghedina überreichte Trophäe an das ARD Sportschau-Team

So sehen Sieger aus: Als Botschafter der Ski-WM von Cortina d‘ Ampezzo übergab der ehemalige Weltklasse-Abfahrer Kristian Ghedina bei der Gala zur Verleihung des renommierten Deutschen Sportjournalistenpreises 2021 am Montagabend in Hamburg den Sonderpreis für die Sportberichterstattung zur Ski-WM an Moderatorin Julia Scharf, die die Auszeichnung stellvertretend für das Sportschau-Team der ARD entgegen nahm.

offenblende/Marc Metzler

Alle zwei Jahre wählen Deutschlands Spitzen-Athletinnen und -Athleten die besten Sportjournalist*innen und -medien. Ins Leben gerufen hatte diesen Sonderpreis Dolomiti Superski, dessen Pisten in dieser Wintersaison trotz hervorragender Bedingungen coronabedingt leider keinen einzigen Tag öffnen durften: ein Dankeschön als Gastgeber an alle Medien, die durch ihre Berichterstattung die Zuschauer*innen mit auf die Pisten der Dolomiten nahmen, den positiven Spirit und die gute Stimmung aus Cortina d´ Ampezzo in die heimischen Wohnzimmer übertrugen und damit die Vorfeude auf den nächsten Winter weckten.

Präsident Andy Varallo dankte via Videobotschaft dem ARD-Team für die „berückenden Bilder, die lebhaften Kommentatoren, die so hintergründig wie einfühlsamen Reportagen und Interviews“. Varallo weiter: „Mit diesem in allen Disziplinen ziemlich perfekten journalistischen Angebot habt Ihr Euch sozusagen den Presse-Gesamtweltcup gesichert. Deshalb kann es als Gewinner des Sonderpreises nur eines geben: das Sportschau-Team der ARD.“

offenblende/Marc Metzler

Das gilt natürlich auch für alle Ski-Fans: unter dem Motto #wecareaboutyou arbeitet Dolomiti Superski bereits jetzt an den Vorbereitungen für den nächsten Winter und ist zuversichtlich, Wintersportler und Dolomiten-Fans dann wieder vor Ort begrüßen zu können.

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Dolomiti Superski: „Sonderpreis für die Sportberichterstattung“"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
22 Tage 18 h

Scharf 😉

wpDiscuz