Bondarevskiy der nächste Gegner des Bozners

ITF: Weis zieht ins Viertelfinale von Girona ein

Freitag, 22. Oktober 2021 | 11:20 Uhr

Bozen – Alexander Weis hat sich am Donnerstag für das Viertelfinale des 15.000 Dollar ITF-Turniers von Girona qualifiziert. Der 24-jährige Bozner besiegte im Achtelfinale den Spanier Diego Augusto Barreto Sanchez (ATP 1030) mit 6:4, 6:4.

Weis, der im ATP-Computer an Position 530 geführt wird, schaltete am Montag in Runde 1 den Inder Manish Sureshkumar (ATP 728) in drei Sätzen aus. Im heutigen Achtelfinale setzte der Südtiroler seinen Siegeszug auch gegen Wild-Card-Spieler Barreto Sanchez fort, den er nach 1:46 Stunden Spielzeit mit 6:4, 6:4 bezwingen konnte.

In der Runde der besten Acht trifft Weis am morgigen Freitag um 11:00 Uhr auf Yan Bondarevskiy. Der 21-jährige Russe ist derzeit die Nummer 511 der Welt und in Girona an Nummer zwei gesetzt. Weis und Bondarevskiy stehen sich zum ersten Mal in ihrer Karriere gegenüber.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz