Sinner will seine neue Liebe nicht mehr länger verstecken – VIDEO

„Ja, wir sind zusammen“

Dienstag, 28. Mai 2024 | 07:01 Uhr

Von: ka

Sexten/Paris – Seit Tagen wird darüber spekuliert, dass die russische Tennisspielerin Anna Kalinskaya Jannik Sinners neue Freundin ist. Viele Indizien wie ein „zufälliges“ Treffen auf einem Tennisplatz in Turin, wo Jannik bei Spezialisten seine schmerzende Hüfte auskurierte, ein Foto seines Smartphones, wo gerade eine „Anna“ anrief sowie ein gemeinsames Abendessen mit der schönen Russin, das von Paparazzi erspäht wurde, ließen daran glauben, dass es mit seiner Langzeitfreundin Maria Braccini vorbei und die 25-jährige Russin Sinners neue Liebe ist.

Am Ende wollte Jannik offenbar seine neue Liebe nicht mehr länger verstecken und beendete alle Spekulationen, indem er die Beziehung bestätigte. „Ihr wisst, dass ich ungern über mein Privatleben spreche. Ja, ich bin mit Anna zusammen, aber wir wollen unsere Beziehung sehr vertraulich halten. Das ist alles, was ich sagen will“, so Jannik Sinner.

Instagram/Jannik Sinner

Die Paparazzi, die seit Jannik Sinners großen sportlichen Erfolgen auch das Privatleben des Sextners intensiv „verfolgen“, glaubten schon vor Wochen, dass Jannik bald wieder ein Single auf der Suche nach einer neuen Liebe sein könnte. Die Tatsache, dass sie seit März nicht mehr zusammen gesehen wurden, hielten sie für ein Indiz, dass es zwischen Jannik und seiner schönen Langzeitfreundin Maria Braccini nicht mehr sonderlich gut läuft.

Instagram/Maria Braccini

Andere hingegen wiesen darauf hin, dass der Sextner und die junge Influencerin aus der Toskana seit jeher alles unternehmen, um nicht im Rampenlicht zu stehen.

Instagram/Anna Kalinskaya

Ein „zufälliges“ Treffen zwischen Jannik, der nach seinem verletzungsbedingten Rückzug vom Turnier von Madrid bei den Spezialisten des JMedical in Turin sein Problem mit der Hüfte auskurierte, und der russischen Tennisspielerin Anna Kalinskaya, die dort trainierte, ließ daran denken, dass die beiden mehr als nur Freunde sind.

Instagram/Jannik Sinner

Ein weiteres Indiz für eine Beziehung zwischen dem Sextner und der jungen Russin war, dass just in jenem Moment, als sich Jannik mit einem Fan fotografieren ließ, sein Smartphone klingelte und auf dem Bildschirm deutlich der Name Anna zu erkennen war.

Instagram/Anna Kalinskaya

Als Jannik und Anna in einem Pariser Luxusrestaurant bei einem romantischen Abendessen fotografiert wurden, lösten sich die letzten Zweifel, dass sie kein neues Liebespaar seien, in Luft auf. Am Ende wollte Jannik offenbar seine neue Liebe nicht mehr länger verstecken und beendete alle Spekulationen, indem er die Beziehung bestätigte. „Ihr wisst, dass ich ungern über mein Privatleben spreche. Ja, ich bin mit Anna zusammen, aber wir wollen unsere Beziehung sehr vertraulich halten. Das ist alles, was ich sagen will“, so Jannik Sinner.

Instagram/Anna Kalinskaya

Wer weiß, ob das Foto, auf dem der Sextner mit einem Täschchen einer bekannten Schmuckboutique in Monte Carlo, Van Cleef und Arpels, abgelichtet wurde, und das Foto, auf dem sie kurz darauf ein neues Schmuckstück in den sozialen Medien präsentierte, miteinander zusammenhängen? Wie es sich für eine richtige Freundin gehört, sah sich Anna Kalinskaya von der Tribüne aus Janniks Roland-Garros-Debüt gegen den US-Amerikaner Christopher Eubanks an.

Zusammen mit ihm freute sich die junge Russin über seinen Sieg. Umgekehrt ließ sich der Sextner auch Anna Kalinskayas erstes Roland-Garros-Spiel gegen die Französin Clara Burel, das sie in zwei Sätzen klar für sich entschied, nicht entgehen. Nach dem Spiel besuchte er sie in ihrer Box. Annas Trainerin Patricia Tarabini dankte Jannik für seine Unterstützung.

Aber wer ist Anna Nikolayevna Kalinskaya? Die am 2. Dezember 1998 in Moskau geborene und aufgewachsene Anna Kalinskaja – sie ist damit zweieinhalb Jahre älter als Jannik Sinner – begann wie viele andere Tennisprofis bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Tennisspielen. Sie stammt aus einer durch und durch sportlichen Familie. Ihr Vater und ihre Mutter waren Badminton-Profis. Während ihr Vater Nikolay Kalinskiy heute für den russischen Tennisverband arbeitet, trainiert ihre Mutter Elena Kalinskaya, die übrigens Ukrainerin ist, Kinder. Ihr älterer Bruder, der 30 Jahre alte Nikolay Kalinskiy, ist Mittelfeldspieler des russischen Fußballerstligisten FK Nischni Nowgorod.

Instagram/Anna Kalinskaya

Politisch fiel die mutige Russin durch ihre Kritik am russischen Angriffskrieg auf. „Es ist sehr traurig und beängstigend, das ukrainische Volk leiden zu sehen. Nicht viele Leute wissen, dass meine Mutter Ukrainerin ist und ich daher zur Hälfte Ukrainerin bin“, so die 25-jährige Russin. „Und ich weiß auch, dass mein Volk in Russland diesen Krieg nicht will. Wir alle wollen, dass er bald zu Ende ist. Ich liebe es, Wettkämpfe zu bestreiten und hart dafür zu arbeiten. Wenn ich auf dem Platz stehe, versuche ich zu vergessen, was vor sich geht, aber ich kann nicht anders, als ständig auf das Telefon zu blicken und zu denken, dass ich so schnell wie möglich meine Eltern anrufen muss. Ich möchte immer herauszufinden, wo sie sind, was sie gerade tun und wie es ihnen geht“, fügt Anna hinzu, die außerhalb des Platzes gerne kocht und sich liebend gerne um ihre beiden Hunde kümmert.

Instagram/Anna Kalinskaya

Anna Kalinskaya, die noch nie ein großes Turier gewinnen konnte, liegt derzeit auf Platz 26 der WTA-Rangliste. Nach einigen Verletzungen und Formtiefs scheint es für sie heuer aber besser zu laufen. In Dubai, wo die Russin die Weltranglistenerste Iga Swiatek schlug, vermochte im Finale nur die Italienerin Jasmine Paolini ihren ersten großen Titel verhindern. Im Doppel kann die Halbukrainerin aber bereits drei Titel vorweisen.

Instagram/Anna Kalinskaya

Als sich liebende Tennisprofis vermögen Jannik und Anna vielleicht sich gegenseitig weiter nach oben pushen. Jannik Sinner hat sogar gute Chancen, das Pariser Turnier als Weltranglistenerster zu beenden. In jedem Fall beflügelt die Liebe auch den sportlichen Erfolg.

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

37 Kommentare auf "„Ja, wir sind zusammen“"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Homelander
Homelander
Universalgelehrter
26 Tage 12 h

Mein Gott, des isch a wichtiga Nochricht…

Dagobert
Dagobert
Kinig
26 Tage 11 h

Home
Moll nit ollm lei vo Krieg lesn zu müssn, isch woll a ongenehme Obwechslung!

Doolin
Doolin
Kinig
26 Tage 11 h

…ach was sind wir doch so glücklich…

Galantis
Galantis
Superredner
26 Tage 10 h

@Homelander
..mein Gott das ist ein wichtiger Kommentar. Brauchst ihn nur nicht lesen und pasta!

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
26 Tage 8 h

Dagobert@ sel af olle Fälle… aber normal geht sein Privatleben niemand was an…

Hut
Hut
Tratscher
26 Tage 7 h

@ Homelander
Man siehts hier ja täglich,90% ist hier sowieso nur Dorfklatschen Niveau und
nicht der Rede wert 😂.

OrtlerNord
OrtlerNord
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

home….
Du hast sie gelesen und sogar kommentiert!
Also ist sie dir wirklich wichtig oder?

Faktenchecker
25 Tage 23 h

Putin hat auch da seine Finger drin. NG wirds freuen.

“Während ihr Vater Nikolay Kalinskiy heute für den russischen Tennisverband arbeitet, trainiert ihre Mutter Elena Kalinskaya, die übrigens Ukrainerin ist, Kinder. Ihr älterer Bruder, der 30 Jahre alte Nikolay Kalinskiy, ist Mittelfeldspieler des russischen Fußballerstligisten FK Nischni Nowgorod.”,
Die Familie ist also Systemtreu.

Faktenchecker
25 Tage 21 h
Homo Privatleben: Additionally, Kalinskaya also has a brother, who is a soccer player in Russia. Who is Anna Kalinskaya’s mother? Elena Kalinskaya is the mother of Anna Kalinskaya. She is a former professional badminton player, who was popular in Russia. Currently, Elena is a coach. She has been a constant in Anna Kalinskaya’s journey, and continues to live with her daughter in Moscow. Who is Anna Kalinskaya’s father? Nikolay Kalinskiy is the father of Anna Kalinskaya. He is also a former professional badminton player, like his wife. After retiring, Nikolay joined the Badminton Federation in Russia, where he currently works.… Weiterlesen »
Faktenchecker
25 Tage 20 h

😂😂😂😂😂😂😂😂

Hier auch was

https://www.suedtirolnews.it/chronik/baerenspuren-im-schnalstal

Apuleius
Apuleius
Tratscher
25 Tage 20 h

@Galantis

Daran sollten sich eigentlich alle halten. Wen etwas nicht interessiert, soll es nicht lesen oder kommentieren. Dann wär hier aber sehr viel weniger los, das kann ich euch sagen!!

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
26 Tage 7 h

Woas er nou nit dass olles russische “Pfui” isch, hot ihm des nou niamend gsog ? Wenn er iats mit a Russin “unter uaner Decke steckt” , gilt er nor a automatisch als “Putintroll” oder “Putinversteher” ?

Frank
Frank
Universalgelehrter
26 Tage 7 h

Das wundert mich jetzt auch. Sonst ist man hier ja mit Vorverurteilungen bis hin zu Beleidigungen und Verleumdungen schnell zur Hand. Aber wenn es den Richtigen betrifft, sind gute Beziehungen zu Russland scheinbar OK.

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
26 Tage 7 h

So „pfui“ schaut sie gar nicht aus! Die Neidhammel werden jetzt verlangen dass er gefälligst eine aus dem Pustertal zu wählen hat.

Shout_It_Out_Loud
Shout_It_Out_Loud
Grünschnabel
26 Tage 6 h

@Lana77 Aus was für einer tiefen Höhle bist denn du herausgekrochen? 🙈🙈 Hast wohl nicht verstanden, dass Sinner’s Neue den Krieg aufs Schärfste verurteilt und sie zur Hälfte Ukrainerin und zur Hälfte Russin ist!! Aber Hauptsache die Klappe aufreißen und verurteilen, bevor man denkt!! 😡 Und ganz nebenbei kennt wahre Liebe keine (politischen) Grenzen

Ex Queen
Ex Queen
Tratscher
26 Tage 41 Min

@Frank ach ihr zwei Schwurbler. Einige Menschen hier sind scheinbar mehr informiert, zwecks Putin usw. Außerdem kennt man Anna als Tennisspielerin und nicht als Sinner Freundin oder Influencerin. Friede

krokodilstraene
26 Tage 10 h

ihr schreibt selbst von den Paparazzi… und seid auch nicht besser…
das Privatleben geht doch niemand etwas an!
oder möchte der Schreiber dieses Artikels sein Privatleben hier veröffentlichten? vielleicht mit Namen und Fotos?

N. G.
N. G.
Kinig
26 Tage 8 h

“Personen des Öffentlichen Lebens sind Personen mit einem besonderen Bekanntheitsgrad. Durch die Einstufung als Person des öffentlichen Lebens wird das Recht auf Privatsphäre, das Recht am eigenen Bild und die Zulässigkeit von Äußerungen in Berichterstattungen deutlich geändert”

Damit muss man leben!

So ist das
26 Tage 6 h

@N. G.
Sag das mal unseren Politikern, die am liebsten die Zensur wiederbeleben möchten.

N. G.
N. G.
Kinig
26 Tage 2 h

@So ist das Na ja, das übliche oberflächliche Raunzen um die immer gleichen Vorwürfe halten Politiker schon aus. Nur, es gibt Leute die weit übers Ziel hinaus schießen.

Faktenchecker
25 Tage 23 h

“Während ihr Vater Nikolay Kalinskiy heute für den russischen Tennisverband arbeitet, trainiert ihre Mutter Elena Kalinskaya, die übrigens Ukrainerin ist, Kinder. Ihr älterer Bruder, der 30 Jahre alte Nikolay Kalinskiy, ist Mittelfeldspieler des russischen Fußballerstligisten FK Nischni Nowgorod.” Freuts Dich?

Tiroler25
Tiroler25
Superredner
26 Tage 10 h

Die bast besser zu Sinner
Ein süßes Mädchen

der_jolly
der_jolly
Tratscher
26 Tage 8 h

@tiroler…..sem werd der Sinner beruhigt sein, wenn er dein Segen hot.🤣

Faktenchecker
25 Tage 21 h

Name: Anna Kalinskaya
Net Worth: $2 million – $3 million

Jannik Sinner’s net worth $15 million as of 2024.

Süß ?

sophie
sophie
Kinig
26 Tage 8 h

Gefällt mir gut, ich hoffe dass sich die beiden vom ganzen drum herum gelabere nicht draus bringen lassen, und ein Recht auf ein Privatleben soll auch jeder haben….

sophie
sophie
Kinig
26 Tage 8 h

Und für alle Paparazzi,
gilt der Spruch:

OLLE OFFN GOFFN🙈

Speedy Gonzales
Speedy Gonzales
Superredner
26 Tage 7 h

Diese Liaison könnte Sanktionieren nach sich ziehen.

nemesis
nemesis
Tratscher
26 Tage 7 h

Oh nein! Jetzt muss sofort der Sinner boykottiert werden. Überall ausschließen! /Ironie (sicherheitshalber)

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
26 Tage 3 h

🤣 Achtung, des mit der Ironie isch do sou a Sache, des kapiert nit jeder !

jefferson
jefferson
Tratscher
26 Tage 10 h

Jo guat 👌🏽… und amol koan „INFLUENCERIN“ !! 🤘🏽

kaisernero
kaisernero
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

Auweia a Russin……iatz wearn olle aff die palli gean

sophie
sophie
Kinig
26 Tage 8 h

🙊🙉🙈
Das perfekte Trio für ein Privat Leben !!!

Faktenchecker
25 Tage 23 h

In Rußland zu Putins Gnaden.

“Während ihr Vater Nikolay Kalinskiy heute für den russischen Tennisverband arbeitet, trainiert ihre Mutter Elena Kalinskaya, die übrigens Ukrainerin ist, Kinder. Ihr älterer Bruder, der 30 Jahre alte Nikolay Kalinskiy, ist Mittelfeldspieler des russischen Fußballerstligisten FK Nischni Nowgorod.”

frankyfaz
frankyfaz
Grünschnabel
25 Tage 21 h

olm loggo bleibn…jo net übertreibn.
Obwohl🤔 los es krochn

wpDiscuz