Pattis 7. im Herrenrennen

Kerschbaumer qualifiziert sich für Berglauf-WM

Montag, 27. September 2021 | 20:56 Uhr

Gagliano del Capo/Bozen – Am Sonntag fand in Gagliano del Capo bei Lecce der Berglauf-Weltcup „WMRA Mountain Running World Cup“ statt. Mit Lisa Kerschbaumer und Daniel Pattis waren auch zwei Südtiroler Berglauf-Spezialisten dabei.

Die 18-jährige Traminerin Kerschbaumer, die für den Sportclub Meran startet, nahm am 6,5 km langen Junioren-Rennen teil. Auf dem sehr steinigen, aber wunderschönen Gelände am Adriatischen Meer zeigte die Unterlandlerin eine gewohnte solide Vorstellung. Kerschbaumer stoppte die Zeitmessung bei 36.10 Minuten, was am Ende zu Platz 2 hinter Aurora Bado (34.53) reichte. Somit löste Kerschbaumer auch das Ticket für die Berglauf-WM vom 10. bis 13. Februar 2022 in Thailand. Mit den schon seit der Italienmeisterschaft qualifizierten Grödnern Martina Falchetti und Samuel Demetz werden gleich drei SCM-Athleten die Reise nach Chiang Mai antreten, das kann sich sehen lassen.

FIDAL BZ

Pattis 7. im Herrenrennen

Der Tierser Daniel Pattis stand hingegen im Herren-Rennen über 11,7 km im Einsatz. Das Aushängeschild vom Südtirol Team Club ging von Beginn an ein hohes Tempo an und platzierte sich am Ende auf dem guten siebten Platz. Pattis kam in 55.49 Minuten ins Ziel, der Sieg ging an Topfavorit Petro Mamu aus Eritrea in 50.22 Minuten. Das Podest komplettierten der Kenianer Geoffrey Gikuni Ndungu (51.19) und Alex Baldaccini (51.23) aus Bergamo.

Die Ergebnisse beim WMRA Mountain Running World Cup – Gagliano del Capo (Lecce):

Herren

1. Petro Mamu (ERI) 50.22 Minuten

2. Geoffrey Gikuni Ndungu (KEN) 51.19

3. Alex Baldaccini (ITA) 51.23

4. Alberto Vender (ITA) 51.29

5. Henri Aymonod (ITA) 53.13

6. Luca Merli (ITA) 53.40

7. Daniel Pattis (ITA/Tiers) 55.49

U20 Damen

1. Aurora Bado (Free Zone) 34.53 Minuten

2. Lisa Kerschbaumer (Sportclub Meran) 36.10

3. Irene Aschieris (Atletica Sua Adriano) 41.02

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz