Erfolg von Namoum im Hürdenrennen um den Preis Ernesto Locatelli – Preis der Haflingerpferde an The Beauty

Prince D’Orage siegt im Preis Foto Press

Sonntag, 13. September 2020 | 18:47 Uhr

Meran – Das Hauptrennen um den Preis Foto Press brachte einen Erfolg von Prince D’Orage. Der fünfjährige Wallach aus dem Rennstall Aichner setzte sich mit Jan Kratochvil im Sattel sicher vor Capitoul (D. Pastuszka) durch. Platz 3 behauptete der lange Zeit führende Dorian Tango (G. Agus).

Das Hürdenrennen um den Preis Ernesto Locatelli endete mit einem souveränen Sieg von Namoum. Der von Raffaele Romano gerittene Wallach siegte mit einem starken Finish vor Let It Go Papa (D. Pastuszka). Dieser verwies nach Zielfotoentscheid den Tschechen Mushrae (J. Kousek) auf Rang 3.

Unter den 3- jährigen Hürdlern setzte sich Assasin (G. Agus) durch. Der Wallach ließ mit einem starken Finish den beiden Stallgefährten Laawa (F. Tett) und Jhonny Be Goode (D. Pastuska keine Chance.

Unter den 12 Startern im Preis der Haflingerpferde machten die beiden Stallgefährten The Beauty und Zarina aus dem Rennstall Tratter / Zöggeler den Sieg unter sich aus. Nach einem packenden Duell gewann schließlich Rita Zöggeler im Sattel von The Beauty die Oberhand über die von Kathrin Erschbamer gerittene Zarina.

Weitere Tagessiege fielen an Gabriella und Having Fun.

Von: ka

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz