Tennis

Sinner besiegt Wawrinka im Viertelfinale

Samstag, 18. Februar 2023 | 10:06 Uhr

Rotterdam – Jannik Sinner hat am Freitagabend im Viertelfinale des ATP-500-Turniers in Rotterdam eine überragende Leistung geboten. Er überließ einem chancenlosen Stan Wawrinka gerade einmal vier Games, berichtet SportNews.bz.

Der 21-Jährige besiegte den dreimaligen Grand-Slam-Champion Wawrinka in 73 Minuten in zwei Sätzen mit 6:1 und 6:3.

Der Sextner trifft im Halbfinale nun entweder auf Tallon Griekspoor (ATP 60) oder Gijs Brouwer (ATP 160). Sinner gilt als großer Final-Favorit.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Sinner besiegt Wawrinka im Viertelfinale"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
anonymous
anonymous
Kinig
1 Monat 8 Tage

Bärenstarker Sinner

Kein Kommentar
Kein Kommentar
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

bravo Yannick weiter so . wor a super spiel

Ninni
Ninni
Kinig
1 Monat 8 Tage

Wahnsinn, bravo Jannik 🍀💪

gerry456
gerry456
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Bravo Jannik 💪🏻

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 8 Tage

…sehr gut!!…
🎾

wpDiscuz