Federica Cavalli zeigte eine tolle Leistung

Südtiroler Athleten überzeugen in Bozen

Sonntag, 29. August 2021 | 15:27 Uhr

Bozen – Am Wochenende fand in der Landeshauptstadt das 4. Meeting „Memorial Franco Criscuolo“ statt. Das Meeting der SAF Bozen fand in Ehren von Franco Criscuolo statt, der am 11. Dezember 2017 im Alter von 91 Jahren verstorben war.

Criscuolo gründete im Jahre 1953 den Bozner Verein. Auf der Sportanlage im Drusus-Stadion bildete er mehrere Tausende Athleten und Athletinnen aus, unter ihnen Erica Rossi, Silvana Zangirolami und Maria Grazia Bertoldo.

In Bozen zeigte Federica Cavalli eine tolle Leistung. Die 20-jährige Boznerin setzte sich in ihrer Paradedisziplin über 400 m in guten 56.04 Sekunden durch. Ihre Teamkolleginnen beim Südtirol Team Club, Weitspringerin Isabel Eccli und 400-m-Hürdenläuferin Miriam Ploner, siegten mit 5.90 m bzw. 1:05.47 Minuten. Valentina Cavalleri aus Innichen kam im 200-m-Lauf auf Platz 2 in 25.11 Sekunden. Die Meraner Diskuswerferin Marie Gruber brachte es auf 36.09 m.

Bei den Herren konnte sich Leonardo Badolato in Szene setzen. Der 200-m-Sprinter vom Athletic Club 96 Bozen stoppte die Zeitmessung bei 22.16 Sekunden. 400-m-Läufer Ebrima Bojang gewann in 50.21 Sekunden, Angelo Lella (400 m Hürden) setzte sich in 55.06 Sekunden durch. U16-Hammerwerfer Enrico Flaim von der SAF Bozen kam auf 22.74 m.

Die Ergebnisse beim 4. Meeting „Memorial Franco Criscuolo“ – Bozen

Damen

80m U16: 1. Viviana Burlon (Quercia Trentingrana) 11.04

200m: 1. Alessandra Bonora (Atletica Rodegno Saiano) 24.96

400m: 1. Federica Cavalli (Südtirol Team Club) 56.04

400m Hürden: 1. Miriam Ploner (Südtirol Team Club) 1:05.47

Stab: 1. Nicole Indra (SV Lana) 3.00

Weit: 1. Isabel Eccli (Südtirol Team Club) 5.90

Diskus: 1. Marie Gruber (Sportclub Meran) 36.09

Hammer U18: 1. Vanessa Avogaro (Fondazione Bentegodi) 45.76

Herren

80m U16: 1. Pedro Tovazzi (Quercia Trentingrana) 9.60

200m: 1. Leonardo Badolato (Athletic Club 96 Bozen) 22.16

400m: 1. Ebrima Bojang (Athletic Club 96 Bozen) 50.21

400m Hürden: 1. Angelo Lella (Athletic Club 96 Bozen) 55.06

400m Hürden U18: 1. Herrmann Ludescher (Athletic Club 96 Bozen) 1:02.44

Hoch: 1. Marcello Donadoni (Fondazione Bentegodi) 1.85

Weit: 1. Simone Fedel (Quercia Trentingrana) 7.16

Diskus: 1. Giacomo Bona (Lagarina Crus Team) 41.74

Diskus U18: 1. Daniele Baldessari (GS Trilacum) 31.27

Diskus U20: 1. Fabio Tomasi (Atletica Clarina Trentino) 35.30

Hammer: 1. Francesco Albicini (Fondazione Bentegodi) 52.52

Hammer U16: 1. Enrico Flaim (SAF Bolzano) 22.74

Hammer U20: 1. Massimo Battisti (Lagarina Crus Team) 31.98

Von: lup

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz