Marathon wurde Michi gewidmet

Südtiroler bei Marathon in St. Petersburg dabei

Dienstag, 02. Juli 2019 | 17:44 Uhr

St. Petersburg – Eine 30-köpfige Delegation aus Südtirol, darunter acht Marathonläufer vom Laufclub Pustertal waren am 30. Juni beim White Nights Marathon in St. Petersburg in Russland vertreten.

Manfred Volgger führte das Feld an und beendete den Marathon mit 2:58.22, dahinter Berthold Marcher 3:15.43, Alex Bauer 3:21.00, Norbert Steiner 3:28.37 und Franz Hofer 3:29.54.

Die weiteren Marathon Finisher der Gruppe waren Lukas Rastner, Hubert Ausserhofer, Hartmann Kirchler, Petra Leiter, Johann Leimgruber, Hermann Falkensteiner, Heinrich Schötzer, Klaus Hopfgartner, Daniel Hug, Walter Hofer, Fabian Oberbichler, Hanna Maurer, Josef Rastner, Karin Brugger, Walter Rastner und Gabi Rastner. Monika Rastner bestritt die Zehn-Kilometer-Distanz.

Der Marathon wurde Michi gewidmet, dem Sohn des Laufkollegen Stefan. Er wurde in diesen Tagen erfolgreich in München am Herz operiert.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Südtiroler bei Marathon in St. Petersburg dabei"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
15 Tage 11 h

Bravo an alle Finisher!

wpDiscuz