Restliche sechs Südtiroler stehen am Dienstag im Einsatz

Trocker und Rieder stehen in St. Christina im Hauptfeld

Sonntag, 12. August 2018 | 21:56 Uhr

St. Christina – Die Völser Moritz Trocker und Horst Rieder schafften am Sonntag in St. Christina beim 15.000-Dollar-ITF-Turnier „Val Gardena Südtirol Raiffeisen“ den Einzug ins Hauptfeld, während der Bozner Sebastian Brzezinski in der zweiten, entscheidenden Qualifikationsrunde gegen Luca Tomasetto ausgeschieden ist. Somit stehen insgesamt neun Südtiroler im Main Draw des Grödner Turniers.

ITF St. Christina Val Gardena

Heute wurde in St. Christina die letzte Qualifikationsrunde ausgetragen. Der als Nummer 4 gesetzte Moritz Trocker setzte sich gegen den Italiener Alessio Giannuzzi mit 7:5, 6:1 durch, die Nummer 5 Horst Rieder fertigte Mattia Lotti mit 6:2, 6:4 ab. Sebastian Brzezinski musste sich hingegen Luca Tomasetto klar mit 1:6, 3:6 geschlagen geben.

Anschließend wurde in St. Christina das Hauptfeld mit insgesamt neun Südtirolern ausgelost. Das ist neuer Rekord: So viele einheimische Spieler standen noch nie im Main Draw eines ITF-Turniers. Drei Südtiroler spielen bereits morgen ihr Erstrunden-Match. Um 9.30 Uhr trifft Qualifikant Trocker auf den als Nummer 6 gesetzten Russen Kirill Kivattsev (ATP 917) und der erst 16-jährige Sextner Jannik Sinner auf Gianluca Aquaroli (ATP 1490). Danach spielt der Brixner Michael Kerschbaumer, der in Gröden trainiert, auf Tomasetto.

ITF St. Christina Val Gardena

Die restlichen sechs Südtiroler stehen dann am Dienstag im Einsatz. Im einzigen „Derby“ spielt der als Nummer 4 gesetzte Bozner Alexander Weis gegen Lokalmatador Patric Prinoth. Horst Rieder wurde der Serbe Darko Jandric (ATP 1188) zugelost und Georg Winkler der Italiener Davide Pontoglio (ATP 1853). Schwere Gegner haben hingegen die Brixner Manfred Fellin und Joy Vigani erhalten. Fellin trifft auf die Nummer 3 der Setzliste, Lorenzo Frigerio (ATP 804), Vigani auf die Nummer 7, Claudio Fortuna (ATP 932).

ITF St. Christina Val Gardena

ITF-Turnier Südtirol Raiffeisen St. Christina – 15.000 Dollar Preisgeld

ITF St. Christina Gardena Main Draw doubles 12_8_2018

ITF St. Christina Gardena Main Draw singles 12_8_2018

ITF St. Christina Gardena order of play 13_8_2018

ITF St. Christina Gardena Qualifying singles 12_8_2018

Qualifikation Herren

2. Runde

Stefano Battaglino (ITA/ATP 1486/1) – Jesse Ross (USA) 3:6, 6:3, 7:6(5)

Gianluca Aquaroli (ITA/ATP 1490/2) – Gian Marco Ortenzi (ITA) 7:5, 6:1

Luca Tomasetto (ITA/ATP 1490/3) – Sebastian Brzezinski (ITA/Bozen) 6:1, 6:3

Moritz Trocker (ITA/Völs/ATP 1582/4) – Alessio Giannuzzi (ITA) 7:5, 6:1

Horst Rieder (ITA/Völs/ATP 1885/5) – Mattia Lotti (ITA) 6:2, 6:4

Stefano Reitano (ITA) – Federico Marchetti (ITA/WC) 6:1, 6:2

Mattia Bellucci (ITA) – Edoardo Lamberti (ITA/ATP 1950/7) 6:1, 4:6, 6:1

Ludovico Cestarollo (ITA) – Andre Ku Meza (PER) 6:4, 7:6(5)

Hauptfeld

1. Runde

Peter Heller (GER/ATP 393/1) – Andres Gabriel Ciurletti (ITA/ATP 1228)

Davide Tortora (ITA/WC) – Ignacio Monzon (ARG/ATP 1004)

Darko Jandric (SRB/ATP 1188) – Horst Rieder (ITA/Völs/ATP 1885/Q)

Daniele Capecchi (ITA/ATP 1371) – Maxime Mora (FRA/ATP 946 PR/8)

Alexander Weis (ITA/Bozen/ATP 905/4) – Patric Prinoth (ITA/St. Christina/WC)

Michael Kerschbaumer (ITA/Brixen/WC) – Luca Tomasetto (ITA/ATP 1490/Q)

Filippo Borella (ITA/ATP 1217) – Daniil Zarichanskyy (UKR/ATP 958)

Ludovico Cestarollo (ITA/Q) – Corrado Summaria (ITA/ATP 915/5)

Claudio Fortuna (ITA/ATP 932/7) – Joy Vigani (ITA/Brixen/ATP 1380 PR)

Davide Pontoglio (ITA/ATP 1853) – Georg Winkler (ITA/Völs/ATP 1169)

Jannik Sinner (ITA/Sexten/ATP 1161) – Gianluca Aquaroli (ITA/ATP 1490/Q)

Manfred Fellin (ITA/Brixen/ATP 1224) – Lorenzo Frigerio (ITA/ATP 804/3)

Kirill Kivattsev (RUS/ATP 917/6) – Moritz Trocker (ITA/Völs/ATP 1582/Q)

Giacomo Dambrosi (ITA/WC) – Mattia Bellucci (ITA/Q)

Stefano Reitano (ITA/Q) – Stefano Battaglino (ITA/ATP 1486/Q)

Alessandro Ceppellini (ITA/ATP 1076) – Nicolò Turchetti (ITA/ATP 711/2)

Von: ka

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz