Medaillen beweisen Weltklasse der Südtiroler Sportstrukturen

Zweite Olympia-Medaille für Cagnotto: Landesregierung gratuliert

Sonntag, 14. August 2016 | 22:55 Uhr

 

Rio de Janeiro/Bozen – Mit Bronze vom 3-Meter-Brett hat Tania Cagnotto bei den Olympischen Spielen ihre zweite Medaille gewonnen. Glückwünsche dazu kommen von der Landesregierung.

„Wir sind unheimlich stolz auf Tania Cagnotto“, freut sich Landeshauptmann Arno Kompatscher nach dem zweiten Medaillenerfolg der Bozner Wasserspringerin Tania Cagnotto bei den Olympischen Spielen in Rio. Heute (14. August) hat Cagnotto im Wasserspringen vom Drei-Meter-Brett Bronze gewonnen, während sie sich vor einer Woche im Synchronspringen mit Francesca Dallapè schon die Silbermedaille umhängen konnte.

„Nach den zahllosen Erfolgen bei den Europa- und den Weltmeisterschaften hat Tania in Rio zwei Medaillen gewonnen, die in ihrer beeindruckenden Karriere noch gefehlt haben und die diese perfekt abrunden“, kommentiert Kompatscher. Sportlandesrätin Martha Stocker betont, dass Tania Cagnotto in den vergangenen Jahren immer wieder Südtiroler Sportgeschichte geschrieben habe. „Im Namen aller Südtiroler möchten wir in diesem Augenblick einfach nur ausdrücken, wie stolz wir auf Tania sind. Sie ist ein Vorbild in vielerlei Hinsicht“, sind sich der Landeshauptmann und die Sportlandesrätin einig.

Neben der Medaille für Tania Cagnotto durfte sich Südtirol heute auch noch ein zweites Mal über Edelmetall bei Olympia (mit-)freuen: Niccolò Campriani, der seit Jahren in Eppan lebt und am dortigen Schießstand (mit seiner Partnerin Petra Zubalsing) trainiert, hat in Rio sein zweites Gold gewonnen. „Diese Goldmedaille beweist, dass unsere Sportstrukturen Weltklasseniveau haben und dass die Trainer, Vereine und Verbände gut arbeiten. Nur durch dieses Zusammenspiel sind diese Erfolge möglich“, sagt Sportlandesrätin Stocker.

 

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Zweite Olympia-Medaille für Cagnotto: Landesregierung gratuliert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gagarella
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Ist die “Südtirol Mütze” das Zeichen, das der SHB. gewollt hat? Dann ist es ein Erfolg für den SHB, und unser Land Tirol!

Nickname97
Neuling
1 Monat 10 Tage

Super Tanja!! Tolle Leistung

Tantemitzi
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Na, net die Sportstrukturen sein Weltklasse!!!! sondern die Sportler sein sel! Bravo Tanja mir sein stolz af di.

Blue
Tratscher
1 Monat 10 Tage

gratulation tania . super leistung !!! viel gutes für deine zukunft . 😊👍

Burgltreiber
Neuling
1 Monat 10 Tage

Frau Sportlandesrätin ihr gequatsche hat auch Weltklasseniveau!

Spitzbart
Neuling
1 Monat 10 Tage

pravo Tanya super Leistung für Dich und unser Land Südtirol daß du als Aushängeschild der ganzen Welt gezeigt hast.👍🍀❤

Krissy
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Frau Stocker, und wie lautet Ihr Urteil im Fall Schwazer?

Biancorosso
Neuling
1 Monat 9 Tage

Super Tania, du bist ein wahres Vorbild: kein Klatsch und Tratsch rund um dich sondern einfach nur pure Leidenschaft für den Sport, harte Arbeit und deshalb hochverdienter Erfolg. So soll es sein!

wpDiscuz