Abschluss an der Claudiana

25 neue Gesundheitsfachkräfte diplomiert

Donnerstag, 09. Mai 2024 | 12:19 Uhr

Bozen – Glückwunsch den 25 Absolventen des Universitären Ausbildungszentrums Claudiana zu ihrem erfolgreichen Bachelor-Abschluss im Frühjahr 2024. Diplomiert wurden: 15 Krankenpfleger, drei Physiotherapeuten, drei Hebammen, drei Logopäden und eine Ergotherapeutin.

Als hoch qualifizierte Gesundheitsfachkräfte haben die Absolventinnen und Absolventen beste Voraussetzungen auf dem Arbeitsmarkt. Besonders dank ihrer praxisnahen Ausbildung sind sie auf ihr Berufsleben bestens vorbereitet.

Während des dreijährigen Bachelor-Studiums erwarben sie die Kompetenz, komplexe Situationen zu überblicken und neue Problemlösungsstrategien zu entwickeln. Dies befähigt sie nun dazu, den Alltag in den jeweiligen Berufen zu bewältigen. Die neuen Gesundheitsfachkräfte sind dank ihrer Ausbildung in der Lage, Innovationen und Veränderungen im Gesundheitssystem umzusetzen, mitzutragen und mit zu prägen. Zudem bietet das Bachelorstudium die Grundlage für lebenslanges und selbstständiges Weiterlernen, sei es „on the job“, oder in Weiterbildungs- bzw. Spezialisierungskursen.

Das Bachelorstudium 2024/25

Die Einschreibungen für das neue akademischen Jahr 2024/25 stehen bereits in den Startlöchern: Vom 01. Juli bis zum 20. August 2024 können sich alle Interessenten online unter www.claudiana.bz.it für folgende sieben Bachelor-Studiengänge an der Claudiana bewerben: Krankenpflege (in Bozen und dezentral in Bruneck), Logopädie, Ergotherapie, Dentalhygiene, Sanitätsassistenz, Physiotherapie und Ernährungstherapie.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "25 neue Gesundheitsfachkräfte diplomiert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ebbi
ebbi
Kinig
11 Tage 3 h

Alles Gute! einen Arbeitsplatz werden sie mit Leichtigkeit bekommen….leider wird ihnen der magere Gehalt und fehlende Aufstiegschancen usw. noch so manches Kopfzerbrechen bereiten…..

wpDiscuz