Neues Album ab 6. September

Dominik Plangger zieht nach zehn Jahren Bilanz

Donnerstag, 30. August 2018 | 16:10 Uhr

Bozen – Der Vinschger Liedermacher Dominik Plangger zieht nach zehn Jahren musikalischen Schaffens Resümee.

Es ist ein Rückblick auf zehn Jahre mit Hochs und Tiefs, intensivem Songwriting, unzähligen Live-Konzerten und vier Alben.

Am Freitag, 7. September erscheint das fünfte Album mit dem Namen “decennium”. Es enthält Songs, die Meilensteine auf dem bisherigen Weg des Südtiroler Singer-Songwriters waren, aber auch neue Titel, die bis dato noch auf keiner CD erschienen sind.

Am kommenden Montag, den 3. September wird der erste Titel “Auf Fahrt” als Video veröffentlicht.

“Am ersten Jänner 2013 lernte ich in Wien die Geigerin Claudia Fenzl bei einem Tribute-Konzert für Townes van Zandt und Hank Williams kennen. Unser gemeinsamer Freund Othmar Loschy, der den Abend veranstaltete, spannte uns spontan als Duo zusammen und so spielten wir unser erstes gemeinsames Konzert ungeprobt, doch die Chemie stimmte gleich. Nach vielen weiteren gemeinsamen Auftritten sind wir heute verheiratet und haben eine kleine Tochter”, erklärt Dominik Plangger und lässt damit auch Einblick in Privates zu.

Das Video zum Song wurde während der CD-Aufnahme im Studio gedreht.

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz