Mit Zertifizierungsprüfung

Einjähriger Baubiologie-Lehrgang beginnt

Donnerstag, 06. Mai 2021 | 20:57 Uhr

Schlanders – Noch bis zum 13. Mai können sich Fachleute aus dem Baubereich für den neuen Lehrgang an der Landesberufsschule Schlanders anmelden, der erstmals mit einer abschließenden Zertifizierungsprüfung endet.

Der Baubiologie-Lehrgang richtet sich an Fachleute aus dem Baugewerbe, die das Thema Baubiologie und Nachhaltigkeit in ihre Arbeit integrieren möchten: an Planer und Planerinnen, Handwerker und Handwerkerinnen, Fachlehrpersonen, Baustoffverkäuferinnen und Baustoffverkäuferinnen, Baustoffvertreterinnen und Baustoffvertreter und andere am Bau tätige Fachleute. Der einjährige berufsbegleitende Lehrgang hat einen stark technischen Fokus und integriert Kenntnisse und Fertigkeiten aus unterschiedlichen Bereichen des Bauens und Wohnens, von fachübergreifenden Analyse- und Messtechniken über energiesparende Planung bis hin zu Baustoffwahl und deren Anwendung.

Lehrgang von Mai 2021 bis Juni 2022

Den Lehrgang organisiert die Landesberufsschule Schlanders in Zusammenarbeit mit dem Verein Baubiologie Südtirol an den Standorten der Schule in Schlanders und Laas. Er findet von Mai 2021 bis Juni 2022 an vier bis fünf Tagen im Monat berufsbegleitend statt. Über 20 Expertinnen und Experten referieren über Themen der Baubiologie im Bereich des Neubaus wie bei Sanierungen beziehungsweise Renovierungen.

Nachhaltigkeit sei mehr als ein Slogan, unterstreicht Schuldirektorin Virginia Tanzer: “Baubiologinnen und Baubiologen können uns helfen, eine Wohnumgebung zu schaffen und beizubehalten, die unserer Gesundheit und der Umwelt nicht schadet.” Bei einer abschließenden, praktisch orientierten Zertifizierungsprüfung haben die Lehrgangsteilnehmenden ab diesem Jahr außerdem die Möglichkeit, ihre Kompetenzen unter Beweis zu stellen. Wer die Prüfung besteht, erhält ein Zertifikat für die Berufliche Qualifikation Baubiologe/Baubiologin. Das Zertifikat ist über das EQF-Niveau auf nationaler Ebene vergleichbar und in Europa lesbar.

Anmeldungen innerhalb 13. Mai

Bis zum 13. Mai 2021 ist es noch möglich, sich an der Landesberufsschule Schlanders für den Besuch des Lehrgangs anzumelden. Nähere Informationen sind per Mail lbs.schlanders@schule.suedtirol.it oder Telefon 0473 737 911 erhältlich.

Von: bba

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Einjähriger Baubiologie-Lehrgang beginnt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
DontbealooserbeaSchmuser
1 Monat 13 Tage

Wieder so ein Alibikurs um Steuergelder zu verteilen …

wpDiscuz