"Kompetent und lösungsorientiert"

Helena Saltuari als Landeskindergartendirektorin bestätigt

Montag, 27. Juli 2020 | 10:46 Uhr

Bozen – Die Landesregierung hat in ihrer jüngsten Sitzung auf Vorschlag von Landesrat Philipp Achammer der Ernennung von Helena Saltuari zur Landeskindergartendirektorin zugestimmt. Mit dieser Entscheidung und der nun folgenden Unterzeichnung des Ernennungsdekretes wird das Auswahlverfahren abgeschlossen, das am 19. Februar 2020 eingeleitet worden war. Helena Saltuari ist allerdings keine Neubesetzung, die 40-jährige Bildungswissenschaftlerin leitet bereits seit September 2018 geschäftsführend die Landeskindergartendirektion, wo sie das Erbe der langjährigen Kindergarteninspektorin Christa Messner angetreten hat.

“Ich habe Helena Saltuari in den vergangenen zwei Jahren als kompetent und lösungsorientiert erlebt, und weiß damit die Koordination unserer vielen Kindergärten in besten Händen”, sagt Landesrat Achammer.

Helena Saltuari hat vor ihrem Wechsel nach Bozen den Kindergartensprengel Mühlbach geleitet. In der Vergangenheit war Saltuari Kindergärtnerin und Kindergartenleiterin an verschiedenen Kindergärten Südtirols sowie Praktikumsverantwortliche im Praktikumsamt der Universität in Brixen. Saltuari hat Bildungswissenschaften an der Uni Bozen studiert.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz