Schonfrist ist vorüber

Keine Impfung – kein Kindergarten

Donnerstag, 27. August 2020 | 10:36 Uhr

Bozen – Was den Kindergartenausschluss wegen fehlender Impfung betrifft, ist die Schonfrist vorbei. Medienberichten zufolge dürfen Buben und Mädchen, die nicht alle Pflichtimpfungen vorweisen, heuer nicht den Kindergarten besuchen.

Die Eltern haben nun das Schreiben erhalten und wurden über den Ausschluss informiert.

Bei den betroffenen Familien ist die Entrüstung groß. Der zuständige Landesrat Philipp Achammer bleibt allerdings bei der Entscheidung. Ausnahmen würde es keine mehr geben.

Wie viele Kinder ausgeschlossen werden, ist derzeit noch nicht bekannt.

In Welschnofen werden einige der betroffenen Kinder von nun an und als Alternative in eine Walderlebnisgruppe gehen. Diese beginnt zeitgleich mit dem Kindergarten.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

198 Kommentare auf "Keine Impfung – kein Kindergarten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sophie
sophie
Superredner
1 Monat 1 Tag

Ja finde ich richtig, es kann nicht sein dass Impfgegner solche gefährden die auf Krankheiten leicht anfällig sind oder Risiko Personen, höchste Zeit

Interesse
Interesse
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

wenn hobm sie die letzte impfung gemocht ? sunsch gefährdn sie a die schwächeren menschn .

luzifer
luzifer
Neuling
1 Monat 1 Tag

wsrum richtig?warum muss ein geimpfter angst vor ansteckung haben wenna ja geimpft ist?unlogisch

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
1 Monat 1 Tag

@luzifer aber manche risikopersonen KÖNNEN nicht impfen…

Paternoster
Paternoster
Neuling
1 Monat 1 Tag

@luzifer hast wohl irgendwie das Prinzip der Impfungen und den Sinn nicht ganz verstanden, oder?

sunshine
sunshine
Tratscher
1 Monat 1 Tag

In die Schule dürfen sie ja wieder. Was soll also das ganze Theater?

kik
kik
Superredner
1 Monat 1 Tag

wenn dein Kind geimpft ist!!.wovor hast du dann Angst??

Lochkrompf
Lochkrompf
Tratscher
1 Monat 23 h

@luzifer haha a weiterer informierter impfgegner

genau
genau
Kinig
1 Monat 22 h

@LouterStyle

Ich bin kein Impfgegner.
Aber bestimmte Impfungen machen bei Kindern einfach keinen Sinn!

Es gibt auch keine objektive Quelle.
Entweder findet man Seiten von militanten Impfgegnern oder Seiten wo alles nur schön geredet wird.

Es geht um den Zwang.
Bei diesen Thema sollte jeder selbst entscheiden dürfen!

HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
1 Monat 22 h

@luzifer
bevor du hier stimmung gegen das impfen machst solltest du dich erst mal zum thema informieren. anscheinend hast du absolut keinen plan wovon du hier eigentlich schreibst

mandela
mandela
Superredner
1 Monat 22 h

@luzifer warum soll sich der rest impfen und die supergscheiten nicht??? Das wäre einfach, alle sollen sich impfen lassen damit die egoistischen der impfung entgehen können!!!

Spiegel
Spiegel
Superredner
1 Monat 22 h

Stimme ihnen absolut zu

Lorietta12345678
1 Monat 19 h

Ich finde es auch richtig und schäme mich für die unwissenden Kampfmamis die sich aufregen, aber überhaupt nix verstanden haben.

Puschto
Puschto
Neuling
1 Monat 18 h

Hallo kurze Frage bezüglich impfen….es gibt ja dieses Virus Covid 19 oder Corona….lässt DU dir die Impfung machen?

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
1 Monat 17 h

@genau
Welche Pflichtimpfung macht Ihrer Meinung nach bei Kindern “keinen Sinn”?

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 7 h

@kik da sieht man mal wieder das ihr nichtmal das Prinzip versteht, aber Hauptsache ihr haltet euch für Informiert 🤦🏻‍♂️

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 7 h

@Puschto es gibt keine zugelassene Impfung dagegen. Richtig informieren und nicht nur Stimmung machen.

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
30 Tage 21 h

@genau, es gibt objektive Quellen, aber man sollte sich nicht auf Google verlassen….sprich mit dem Arzt, ggf mit 2 oder 3en.

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
30 Tage 21 h

@Puschto, wenn du im Krankenhaus liegst und dir der Arzt einen experimentellen, nicht zugelassenen Impfstoff als letzte Alternative anbietet, mit der Chance von z.B. 1% dass er wirkt, was machst du?

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Endlich, wurde mal Zeit. Und wer sich nicht gegen Covid-19 impfen lassen will, sobald der Impfstoff da ist, soll weiterhin mit der ganzen Familie zuhause in Quarantäne bleiben, inklusive Homeworking und Fernunterricht.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

romanok1966
Glauben Sie eigentlich selber, was Sie schreiben? Ich bin keine Impfgegnerin, habe selber alle notwendigen Impfungen. Ebenso meine Kinder. Aber eine Coronaimpfung kommt für mich nicht in Frage. Denken Sie doch mal selber darüber nach und schlucken Sie nicht alles, was man Ihnen vorkaut.

kik
kik
Superredner
1 Monat 1 Tag

mit Verlaub sie sind ein Ars…..! Zitat von Herrn Fischer!

halbwissen
halbwissen
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

@Waltraud, gute antwort 👍🏼💪🏼

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Ihre Entscheidung! Was sind Sie von Beruf, dass Sie mir sagen, ich solle nicht alles glauben, was man Ihnen vorkaut? Immunologin? Epidemiologin? Ärztin? Ich bin ausgebildeter Biologe und alle bisherigen Erkenntnisse über Impfungen und deren entscheidender Anteil an der Bekämpfung schlimmer Krankheiten sprechen für sie, oder können Sie das mit Daten, nicht mit irgendwelchen YouTube-Beiträgen widerlegen? Ich beharre darauf, dass die COVID-Impfungen verpflichtend werden. Wer sich gegen Covid-19 mit Vitamin-D-Präparaten schützen will, darf das ruhig machen: bei sich zu Hause und ohne unter die Leute zu gehen.

clean the World
clean the World
Grünschnabel
1 Monat 23 h

@Waltraud wieso schlucken sie dann selber alles was man ihnen vorkaut….ich habe ja richtig gelesen dass sie auch alles geimpft haben, also machen sie auch das, was ihnen vorgekaut wird.

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
1 Monat 23 h

Sorry … ich meinte natürlich „was man MIR vorkaut“.

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
1 Monat 23 h

@Waltraud wieso kommt das fuer sie nicht in frage ist die frage??

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 22 h

@Waltraud bravo

InFlames
InFlames
Tratscher
1 Monat 22 h

@Waltraut
Nur aus Neugierde: warum kommt eine Corona-Impfung nicht in Frage???
Abgesehen davon, dass es ja noch nicht mal einen Impfstoff gibt, über den man sich streben kann. Geschweige denn, ist etwas über evtl. Nebenwirkungen bekannt. Warum also jetzt schon ein striktes Nein?

Guennl
Guennl
Tratscher
1 Monat 22 h

Wallitraudi

Jetzt sind wir aber auf die Begründung gespannt. Bin mir sicher es liegt an Deinem Aluhut…

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 21 h

@romanok1966
Sorry…natürlich gibt es ausser ihnen noch mehr Corona weichgespülte Personen. Dazu gehöre ich nicht und deswegen auch keine Corona Impfung.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 21 h

@clean the World
Geimpft gegen die Krankheiten, die es bei uns Gott sei Dank nicht mehr gibt.

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 21 h

@Waltraud, ich hoffe es nicht für dich, aber webb einer von deinen Geliebten am Beatmungsgerät hängt, wirst auch du diese Meinung ändern. Das gleiche gilt z.B. für die Chemo, welche die Pest für den Körper ist….und trotzdem nimmt man sie in Kauf, wenn es die letzte Chance ist……

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 21 h

@InFlames
Richtig. Es gibt noch keinen Impfstoff. Den wollen sie aber nächstes Jahr schon bereit stellen. Wie kann das sein, wofür man normal mehrere Jahre zur Forschung braucht?Wusste man schon vor ein paar Jahren, was 2020 sein wird.

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 21 h

@Waltraud…..das sollte auch Sinn und Zweck der COVID Impfung sein, oder was willst du uns sagen?

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 21 h

@Guennl
Begründen? Muss Wallitraudi nicht. Haben wir zusammen an der Mutter Brust gelegen, dass Sie mich duzen?

primetime
primetime
Superredner
1 Monat 20 h

@romanok1966 Internetbiologe? Solange die Meinungen der ganzen Experten unterschiedlich sind bzw ohne deutlicher Tendenz zu einer Seite werd ich mir auch nichts spritzen lassen!

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 20 h

@Waltraud doch, die Krankheiten gibt’s noch. Nach Europa schaffen sie es selten, da die Ansteckungskette unterbrochen ist (rate mal wodurch), aber gerade letztes Jahr waren Masern wieder ein Thema.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 20 h

@einervonvielen
An Corona können Sie auch immer wieder erkranken wie an einer Grippe. Also müssten Sie sich wie bei einer Grippe jährlich impfen lassen. Und ich lasse mich auch nicht gegen Grippe impfen.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 20 h

@einervonvielen
Ich habe ein paar von meinen lieben auf sehr grausame Weise sterben sehen. Das war genauso entsetzlich.

starscream
starscream
Grünschnabel
1 Monat 19 h

@Waltraud meine Worte 🙏🤙

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 18 h

@Waltraud
Und was kommt für dich dann in Frage?
Diese sch. Zeit noch x Jahre so weiter leben?

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
1 Monat 17 h

Eine schnell entwickelte Covid-Impfung kann kaum mit den gängigen Pflichtimpfungen verglichen werden. Impfungen brauchen nämlich (zumindest in Deutschland) im Normalfall 15 Jahre (präzise Entwicklung und Testphasen) bis sie zugelassen werden.

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
1 Monat 17 h

@Neumi
Warum das so ist, haben Impfgegner immer noch nicht verstanden. Da glauben allzu viele, das kommt daher, weil man sich in Europa mit Seife wäscht.

Pepe
Pepe
Grünschnabel
1 Monat 16 h

Super Waltraud 👍👍voll ihrer /deiner Meinung 👍die todesursachen, die mir persönlich Angst machen…. Herzinfarkt, ictus oder Krebs…. Gegen die kann man sich eh nicht impfen lassen🤷‍♀️also ein entschiedenes Nein meinerseits gegen eine corona impfung, da es auch viele verschiedene coronaviren gibt, die zusätzlich ständig mutieren… ..so wie auch die jährlich verschiedenen und veränderten influenza Viren, gegen die ich mich nicht impfen werde 👍😅

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
1 Monat 15 h

Das können Sie zu Ihrem Vater, Ihrem Bruder und am besten zu sich selber sagen 😉!

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
1 Monat 15 h

Viel Spaß in der Quarantäne und beim Homeworking.

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
1 Monat 15 h

Und warum nicht? Weil man flächendeckend geimpft hat.

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
1 Monat 15 h

Internetsuperredner?

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 8 h

@Dagobert
Glauben Sie, dass es nach einer Impfung dann vorbei ist? Was kommt dann? Wie gesagt, ich bin keine Impfgegnerin, aber diese Impfung lehne ich (für mich) ab.

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 6 h

@Waltraud begründe oder warum lässt du dich diesmal von den ganzen Verweigerern einlullen anstatt der modernen Medizin zu vertrauen das sie bei uns einen Impfstoff erst nach ausreichenden Tests zulassen. Da kann ich die Gegner noch eher verstehen als solche Aussagen, oder doch nur eine versteckte Gegnerin?

Morgaine
Morgaine
Grünschnabel
1 Monat 6 h

@romanok1966
internetsuperspreader

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 5 h

@Waltraud…ich sage jetzt auch mal ganz unverschämt du, auch wenn wir nicht an der gleichen Brust gelegen haben….aber sobald sich einer mit dem Vornamen vorstellt, ist das halt mal die Regel, das überlebst du schon! Woher weißt du das? Bis jetzt gab es zwar einige Mehrfachinfektionen, aber soweit ich weiß, vermutet man, dass es sich dabei um Mutuationen handelt. Du, ups schon wieder, darfst Influenza auch nicht mit Covid vergleichen, informiere dich einfach mal, bevor du uns mit deinen Youtube-Wissen beglückst

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 5 h

@Waltraud, das tut mir leid…..wenn du es hättest verhindern können, hättest du es getan?

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 5 h

@Pepe du Schlawiner, du sollst Waltraud doch nicht mit du ansprechen, das hat sie nicht so gerne…

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 5 h

romanok
da klingt ziemlich nach Lagerbildung, was ich als sehr sehr kontraproduktiv ansehe …. nur weil jemand was gegen Impfen hat, muss man ihn nicht so “verteufeln” wie du gerade; ich glaube jeder hat ein Recht darauf zu denken was er will oder? das macht ja unseren europäischen Kontinent so lebenswert.
Grundsätzlich bin ich bei dir, wer sich nicht impfen lassen will, muss auch mit den Konsequenzen leben, die aber die Regierung (nicht du, nicht ich) beschliest.
Impfgegner in eine Ecke stellen, nur weil du nicht ihrer Meinung bist, macht das ganze nur noch schwieriger.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 5 h

Waltraud
“corone weichgespülte” na aber hallo, da gehts rund 🙂
Deine Aussagen widersprechen sich, man sieht bei der Covid-Impfung gehts nicht ums Gesundheitliche sondern darum, dass du glaubst jemand will uns was bösese und deine Freiheitsrechte werden beschnitten.
Hier impfen ja, da impfen nein, Grund? gibts wohl anscheinend, denn auch bei Covid-Impfung wäre der Sinn, dass es die Krankheit irgendwann nicht mehr gibt (was so auch nicht stimmt) .
Kann ja jeder tun und denken was er / sie will, aber so eine Argumentation ist dann schon ein wenig fragwürdig, für mich zumindest.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

@einervonvielen
Doch, passt schon. Darf er und die anderen. Nur Günnl nicht.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

@einervonvielen
Natürlich. Es gibt halt Krankheiten, gegen die ist man machtlos. Das hat aber nichts mit Impfungen zu tun.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

@M_Kofler
Ich sehe schon, zum Thema Corona wird es immer sehr viele verschiedene Meinungen geben. Das ist auch in Ordnung. Ich möchte nur nicht verbal angegriffen werden, da muss ich mich schon wehren können.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 1 h

Waltraud
du teilst doch auch genug aus, oder etwa nicht? Und da einfach ehrlich mit sich selbst ehrlich sein.
Kiene Ahnung auf was du rauswillst, aber auf meine Frage hast du nicht geantwortet, dshalb nochmal: du widersprichst dich in deine eigene Aussagen; warum hier Impfung ja und dort (Covid) nein?
Du sagst die anderen Impfungen machten sinn, um sie auszurotten; das ist doch bei Covid der selbe Gedanke?
Weshalb sollte dieser Wirkstoff so anders sein wie alle anderen?

Ob du dich persönlich angegriffen fühlt, tut in der Sache nicht viel zur sache, doch wer austeilt sollte auch einstekcen können

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
30 Tage 21 h

@Waltraud, Krebs z.B., und da habe ich leider Erfahrung, auch mit Spritzen bzw. Infusionen, welche man nicht haben will. Aber: gäbe es eine Impfung…..was würdest du machen?

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
30 Tage 20 h

@einervonvielen
Ich leider auch und gäbe es dagegen etwas wirklich wirksames, wäre ich dabei. Da ist Corona wirklich meine kleinste Sorge.

Kaktus
Kaktus
Neuling
27 Tage 3 h

Zum Teil stimmt es, es ist so einfach. Die Hygiene spielt eine entscheidende Rolle

halloo
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

die geimpften kinder bekommen ja keine krankheiten dann sind sie ja geschützt u um die anderen braucht ihr euch doch nicht zu sorgen das werden schon deren eltern selbst

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
1 Monat 1 Tag

Und die ungeimpften Kinder bekommen sie genau WARUM nicht? RICHTIG! Weil die anderen Kinder geimpft sind!

sophie
sophie
Superredner
1 Monat 1 Tag

@halloo
Also wenn alle doese Einstellung hanen wie du, dass wenn die anderen geimpft sind dann können nicht geimpfte die nicht mehr anstecken, also so ne Einstellung geht har micht, das wäre zu einfach, also mach dir können dann alle tun was sie wollen…

kropfe
kropfe
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Wiso gibs viele Kinderkrankheiten nicht mehr, ha, de impfgegner misn wissen ihre Kinder bleibm gsund auf Kosten der geimpften Kinder, isch aso

Cochones
Cochones
Neuling
1 Monat 1 Tag

@Fahrenheit und wenn ALLE eine Kfz-Haftpflichtversicherung haben, brauchts DU keine machen?! Wäre doch auch unfair oder nicht?

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
1 Monat 23 h

@Fahrenheit, reg dich nicht auf, gewisse „Wahrheiten“ sind halt einfach in die Großhirne eingestanzt.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 22 h

halloo …. und wenn ein ungeimpftes Kind erkrankt und ein Kind ansteckt das wegen einer Vorerkrankung nicht geimpft werden kann??? was hast du dann für einen Vorschlag????

mandela
mandela
Superredner
1 Monat 22 h

Wieder mal ein nullchecker!

mandela
mandela
Superredner
1 Monat 22 h

@kropfe richtig! Danke für die verständliche erklärung, aber ich zweifle obs alle verstanden haben??

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 21 h

@mandela, kropfe….es ist wie in der Schule, 10% werden die Wahrscheinlichkeitsrechnung nie verstehen

AnWin
AnWin
Superredner
1 Monat 20 h

…ja ,sie bleiben zuhause!!!hihihi

Simba
Simba
Superredner
1 Monat 14 h

@Cochones so ein dummer Vergleich

sarnarle
sarnarle
Superredner
1 Monat 7 h

@Fahrenheit Aber Kinder sollen doch Kinderkrankheiten kriegen, das ist sehr wichtig. Das Immunsystem muss trainiert werden wie ein Muskel.

sarnarle
sarnarle
Superredner
1 Monat 7 h

@Cochones A KFZ-Versicherung ist nicht der Körper eines Kindes der ein Recht auf Unversehrtheit hat. Niemand hat das Recht einem zu zwingen was in seinen Körper zu spritzen. Kein Staat kein Politiker, einfach Niemand

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 5 h

@Tantemitzi….nichts, aber das interessiert die Impfgegner ja nicht, ist ja nicht ihr Kind

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
30 Tage 21 h

@@sarnale, ich hoffe du hast keine Kinder, andernfalls rate ich dir dringend professionelle Hilfe zu holen……….Kinderlähmung als Beispiel, braucht keiner und sofern das dem Immunsystem irgendwie helfen sollte, kann ich gerne verzichten.

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
30 Tage 21 h

@sarnale….falsch, einfach nur falsch, das Recht gibt es (fürs Kindeswohl) und das ist auch gut so

Vaju1613
Vaju1613
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Impfgegner sein ist momentan in Mode!
Nun ist schluss mit dem Theater. Impfgegner profitieren von den Geimpften. Wenn ich mich fürs Nichtimpfen entscheide, dann muss ich auch mit den Konsequenzen leben!
Das Selbe wäre bei Corona, ich trage keine Maske, da diese schlecht für mich ist und ich mich vor dem Virus nicht fürchte! Stecke ich aber einen andere Person an, die dann schwer erkrankt, bin ich schuld! Jeder denkt nur mehr an sich und nicht an andere, das ist unsere Gesellschaft heute!

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
1 Monat 1 Tag

Genau so ist es!

falschauer
1 Monat 1 Tag

leider ist es so und da schlimmer daran ist dass diese menschen in vielerlei hinsicht in ihrem wahn immer weiter abtrifften, die zukunftsperspektiven schauen nicht rosig aus

halbwissen
halbwissen
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

wenn man krank ist bleibt man zuhause, punkt, dann braucht es keine maske 😉

Guennl
Guennl
Tratscher
1 Monat 22 h

@halbwissen

Wenn Du den Virus trägst und verbreitest fühlst Du Dich nicht zwingend krank.

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 5 h

https://www.researchgate.net/publication/343380610_The_role_of_aluminum_adjuvants_in_vaccines_raises_issues_that_deserve_independent_rigorous_and_honest_science
Peer Review geprüft und in renommierte Zeitung (iso 4 zertifiziert) veröffentlicht.
Nach einer Analyse der vorliegenden wissenschaftlichen Befunde kommen die Wissenschaftler zu dem Schluss, dass die Sicherheit von Impfstoff-Adjuvantien auf Aluminiumbasis, die ein neurotoxisches Risiko für kleine Kinder darstellen, ohne weitere Verzögerung ernsthaft bewertet werden muss; insbesondere weil die CDC eine zunehmende Prävalenz von Autismus-Spektrum-Störungen (1 Kind von 54) bestätigt.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 4 h
sehr gut auf den Punkt gebracht, Vaju Ich finde es immer interessant beide Seiten und Meinungen zu hören, denn man lernt ja nie aus. Ich persönlich habe eine Meinung dazu aber lass mir gerne neue Punkte und Argumente aufzeigen, da ich kein Mediziner bin. ABER was gerade passiert ist schon interessant; diese neue Art der Impfgegner ist nicht umbedint am medizinischen interessiert, sondern eher in Richtung “lass dir nicht alles aufschwätzen” oder “Entzug der Freiheitsrechte”. Waltraud ist im oberen Kommentar ein sehr gutes Beispiel dafür, es passt keine ihrer aussagen zur anderen; so wie es aussieht beruht Informationsgewinnung über hören-sagen.… Weiterlesen »
marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Da wird es wieder politischen Zoff geben. Aber irgendwie richtig so, für jeden sollten die selben Regeln gelten.

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Mit einem Impfgegner vernünftig zu diskutieren und ihn darauf aufmerksam zu machen, dass es so etwas wie soziale Verantwortung gibt, ist wie mit einer Wand zu sprechen.

halloo
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

de leit mit selche sprüch mecht i wissn wieviel sie für soziales beitrogn, fa sich aus u net lai zun orzt gian sich a impfung gebm lossn u donn bin i dor sozialschte mensch….sozial sein isch viel mehr als lai des

sarnarle
sarnarle
Superredner
1 Monat 1 Tag

Wieso soll es richtig sein gezwungen zu werden die eigenen Kinder zu lassen wenn ich sie nicht impfen lassen will?

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
1 Monat 23 h

Wieso soll es richtig sein gezwungen zu werden die eigenen Kinder im Auto anzuschnallen wenn ich sie nicht anschnallen will?

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 22 h

@sarnale, weil deine Kinder nichts dafür können, dass du bei der Wahrscheinlichkeitsrechnung nicht aufgepasst hast

mandela
mandela
Superredner
1 Monat 22 h

Sie werden nicht gezwungen-sie werden nur vom kinderharten ausgeschlossen🤷‍♀️ ist schwer das zu vertehen, gel?

AnWin
AnWin
Superredner
1 Monat 20 h

…dann bleiben deine Kinder am Sarner Hoefl!!!!

sarnarle
sarnarle
Superredner
1 Monat 19 h

@AnWin bravo

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
30 Tage 21 h

romanok1966…made my day!

FIRETIM
FIRETIM
Neuling
1 Monat 1 Tag

Richtig So! Endlich wert mol a Gesetz durchgezogn👍👍👍👍

Vranz
Vranz
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Von mir aus kennen sie tian wie sie wellen. I bin selber geeimpft und meine Kinder a. I hon eigentlich nie so gedenkt. Ober eigentlich schon zach, dass sie di zwingen so Medikamnete in dein Körper zu spritzen. Es isch jo mein Körper.

Summer
Summer
Grünschnabel
1 Monat 21 h

@vranz
Ja, als Erwachsener ist es Ihr Körper. Minderjährige sind Schutzbefohlene, und wenn die Eltern ihren Verpflichtungen als Eltern nicht nachkommen, ist halt der nächste Schritt die Frage, ob sie ihre Sorgepflicht erfüllen.

luis p
luis p
Tratscher
1 Monat 1 Tag

sehr gut so. ich hoffe Achammer knickt nicht wieder ein…

clean the World
clean the World
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Aber dann bitte auch alle die geimpft sind, auch die Corona Impfung machen!! Und nicht dann sagen die ist zu gefährlich 😉

halbwissen
halbwissen
Grünschnabel
1 Monat 23 h

doch ist sie, RNAimpfstoff, wurde noch nie an Menschen getestet, noch nie, nun wird sie das ohne die Langzeitfolgen zu kennen, alles wird ausgehebelt und wenn Schäden an dem Mensch vorkommen, darf der Hersteller nicht belangt werden.

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
1 Monat 23 h

Werde mich erster melden. Bitte, liebe Impfgegner, lasst euch nicht impfen, damit für alle anderen Impfstoff übrig ist.

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
1 Monat 22 h

Gfaehrlich sein leit wia sie!

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 22 h

@clean your mind……wir sprechen hier auf einer Seite von Impfstoffen, welche seit Jahren auf dem Markt sind und von einem Impfstoff, den es noch nicht gibt. Bitte realistisch bleiben….

halloo
Grünschnabel
1 Monat 21 h

jo gearn meinen kenntis hom

Pepe
Pepe
Grünschnabel
1 Monat 16 h

Romano…. Danke dass sie den corona impfstoff testen werden, danke im Namen der menschheit(i werde es nicht tun)

Pepe
Pepe
Grünschnabel
1 Monat 16 h

Hallo… Meinigen a 👍…. Werde mich sicher nicht gegen ein Virus impfen, des man 1.nicht kennt
2.ständig mutiert
3.auf Druck gefunden(?) hat

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 1 h

@Pepe, dann kannst du dem Petrus erzählen, dass du dein Recht durchgesetzt hast

Kaktus
Kaktus
Neuling
27 Tage 3 h

Das wird Pflicht u.dann bin ich auf die Nebenwirkungen gespannt! Freue mich!

Gscheida
Gscheida
Tratscher
1 Monat 1 Tag

I muss iatz gonz ehrlich sogn, dass i a Befürworterin von Impfen bin! Meine Kindo sein olle geimpft – mit die Pflichtimpfungen!
Wos mi iatz obo ehrlich gsog am meischtn stört, isch die Aussoge von Londesrot Achammer!!
Zerscht, isch net so long her, hot er vosprochn, dass es – solong er Londesrot isch – koane Ausschlüsse gebn werd!
Und iatz af oanmol hoaßts, es werdn koane Ausnohmen gimocht!
Gonz so wie mans braucht, wia a Fahndl im Wind!
I hoff, dass ba die nägschtn Wohln die Leit endlich aufwochn!

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
1 Monat 22 h

Do wor dovor vielleicht ano koan corona! I glab des hot inser oller leben deutlich verändert! Wer sich sell net eingestian will tuat di augen bewusst zua!

Summer
Summer
Grünschnabel
1 Monat 22 h

Wieso aufwachen? Nur weil Sie träumen, müssen die anderen ja nicht auch schlafen!
Also wachen Sie mal auf, bevor Sie anderen unterstellen zu schlafen!

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
1 Monat 21 h

@gscheida:
Bin ganz deiner Meinung, aber man muss auch sagen, dass doch gar einige letztes Jahr die Schlauen gespielt haben, sprich Impftermin abgemacht und dann nie wahrgenommmen. Eine getroffene Regelung nicht durchzusetzen macht einen auch nicht glaubwürdiger.

H.M
H.M
Grünschnabel
1 Monat 21 h

vor die wohlen reden sie ols schian danoch wissen se nimmer woas se gsog hom i hoff a dass die leit endtlich amol auwochen!!

Gustl64
Gustl64
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Richtig so. Konsequent durchziehen!

Vonmiraus
Vonmiraus
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Richtig so, nur auf den Herdenschutz hoffen und selber die Schlauen spielen geht gar nicht!

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Meno male…!

Summer
Summer
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Super und ganz richtig so. Und wer sich dann noch weigert, dem sollten alle Familiengelder gestrichen werden.
Denn ein unbedingt notwendiges Sozialwesen mit sozialer Gerechtigkeit und sozialem Ausgleich lebt niemals davon, dass sich diese besonders schlauen Impfgegner als Eltern die Sozialleistungen als ihne zustehende Rechte einfordern und gleichzeitig nicht bereit sind, ihren sozialen Verpflichtungen nachzukommen.
Außerdem ist es eine extreme Frechheit, dass die Kinder der Impfgegner auf Kosten des Herdenschutzes der vielen Geimpften geschützt sind. Das ist Egoismus aus dem Bilderbuche.

mandela
mandela
Superredner
1 Monat 22 h

Bravo! Müsste zweimal daumen hoch drücken👍

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
1 Monat 17 h

👏👏👏👏👏

bonita
bonita
Neuling
1 Monat 1 Tag

I tat meine kinder heint a nimmer Impfen…mittlerweile woass i wos do für “Gifte” drin sein…dia Gifte bleiben johrelong im Körper und somit sind eventuelle Folgeschäden vorprogrammiert.
Sollte jeder selber entscheiden kennan ob geimpft werd oder nit.

mandela
mandela
Superredner
1 Monat 22 h

Jeder wie er will und an due konsequenzen denken…

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 21 h

@bonita, normalerweise geht man davon aus, dass man mit dem Alter schlauer wird….da haben deine Kinder aber nochmals Glück gehabt!

bonita
bonita
Neuling
1 Monat 20 h

@einervonvielen ..genau..mit dem Alter wird man schlauer 🤣👍

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 6 h

bonita, Ausnahmen bestätigen die Regel

Gescheide
Gescheide
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Gut so!!! Das Gesetz gilt für jeden gleich!!

Vranz
Vranz
Tratscher
1 Monat 23 h

I hon mehr Ongst in BZ durchzulaufen anstott von a Kind wos net geimpft isch. Hoffentlich werd die Covid Impfung nie ausikemmen. 

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 21 h

@Vranz, erzähl das den Verwandten der 800.000 Menschen die an Covid gestorben sind

Vranz
Vranz
Tratscher
1 Monat 19 h

@einervonvielen bin selber verwandt eines Opfers. Losch du di gegen Covid impfen????

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
1 Monat 17 h

Dann können Sie also damit leben, wenn die Lebensumstände, die wir jetzt mit Covid haben, zum Dauerzustand werden? Oder freuen Sie sich dann, wenn sich “die anderen” impfen lassen, damit Sie Ruhe vor Covid haben?

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 8 h

@Fahrenheit
👏👏👏👏👏👍👍

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 6 h

@Vranz, reden wir doch nicht über ungelegte Eier, es gibt noch keine Impfung, welche hilft. Aber: ja, wenn ich auf der Kippe stehen würde, würde ich sogar schon jetzt experimentelle Impfungen nehmen

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 4 h

Vranz
du bist gegen eine Covid Impfung, legitime Aussage.
Was wäre dein Alternativvorschlag, diese Krise in den Griff zu bekommen? Was würdest du konkret vorschlagen, wie wir die kommenden jahre mit Covid angehen sollten?

sarnarle
sarnarle
Superredner
1 Monat 21 h

Den Kleinkindern 14 Pflichtimpfungen reinpumpen. Habt ihr euch einmal damit befasst was in diesen Impfungen enthalten ist? Seit ihr noch normal?

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
1 Monat 17 h

Meine Güte, und ihr stellt tatsächlich eure Kinder den ganzen Tag bis 18 unter eine Glasglocke, damit sie nur ja nie in Kontakt mit “schädlichen Inhaltsstoffen” kommen? Kein Fett, kein Zucker, keine Konservierungsstoffe, keine Farbstoffe? Schädlicher sind die Inhaltsstoffe moderner Impfstoffe nämlich auch nicht mehr.
Respekt, wenn euch das gelingt!

AnWin
AnWin
Superredner
1 Monat 7 h

…ja mir schon…..tut dir die Luft im Sarntal net guat?

mandela
mandela
Superredner
1 Monat 6 h

Logisch, alle anderen sollen impfen, nur die eigenen werden nicht geimpft, wegen der giftstoffe und so…

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 6 h

@sarnale….ja und ja, aus diesem Grund haben wir auch impfen lassen. So wie viele andere Impfgegner scheinst du deinen Dr. wohl bei Youtube gemacht zu haben

Summer
Summer
Grünschnabel
1 Monat 5 h

@Fahrenheit
Ganz richtig. Das sind dann meistens auch jene, die ihren Kindern Essen aus der Mikrowelle geben.

Gscheida
Gscheida
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Woas eigentlich jemand wie hoach die Strofn sein, wenn man a schualpflichtiges Kind hot und sel net impfen losst? War a mol interessant zu wissen!

hollewind
hollewind
Neuling
1 Monat 1 Tag

olm no zi nieder…..!

clean the World
clean the World
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

@hollewind dir tat i jedn Tog a Spritze gebm, vielleicht helfats 😂🤦🏻‍♂️

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
1 Monat 17 h

Und ob diese Strafen nur einmalig oder für jedes Schuljahr zu bezahlen sind?

hollewind
hollewind
Neuling
1 Monat 16 h

@clean the World 🤭 jede impfung aufgefrischt….keine sorge! ols safe!

Gruentee6
Gruentee6
Grünschnabel
1 Monat 23 h

Mit der Impfung schützt man in erster Linie sich selbst (anders als bei der Corona-maske). Solange Impfungen gesundheitliche Schäden mit sich bringen können (auch wenn nur zu einem minimalen Teil) muss die Impfung freiwillig sein!!! Für nicht impfbare Kinder muss man andere Lösungen finden!

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 20 h

@Gruentee6….eine Lösung für nicht impfbare Kinder könnte sein, dass alle nicht-geimpften Kinder zu Hause bleiben (mit Ausnahme der nicht-impfbaren Kinder). Als Home-Kindergarten-Bastelltipp schlage ich Aluhüte für die Eltern vor

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
1 Monat 15 h

Zu cool … lese seit Jahren dieses Onlineblatt nur wegen der Kommentare, aber deine sind die besten!

jo jo
jo jo
Neuling
1 Monat 23 h

Dei wos wellen kennen sich und die Kinder jo jeden Tog impfen. Nor sein sie geimpft

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 22 h

@jo jo….müssen wir nicht, jetzt sind ja keine ungeimpften Kinder im KG 🙂

jo jo
jo jo
Neuling
1 Monat 21 h

@einervonvielen mir eigentlich gleich. Meine gean 1 Klasse💪💪💪😂😂😂

clean the World
clean the World
Grünschnabel
1 Monat 20 h

@jo jo sauber 👍👍💪💪

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 1 h

@jo jo….und damit bescheinigst du dir deinen Egoismus….was interessieren mich die Anderen…….traurig

moeschba
moeschba
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

finds a richtig. bis its hobm dei is lond jo fü bleid vokaft. und wie a tual ausreidn süichn wegn corona usw….des isch net escht heure aussakemm dass zi impfn isch. miu tin die kindo luad, die sebm vostens net wiso se net megn gie.

Saftl
Saftl
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Amol gonz ehrlich Leit…wieviele va enk Erwochsene, de die Kinder olle durchimpfm, lossn sich selbo olle Impfungen auffrischen????

Summer
Summer
Grünschnabel
1 Monat 22 h

@saftl
Mit so einem Nickname kann die Intelligenz nicht weit her sein:
Als Elternteil kennen Sie aber schon den Unterschied zwischen Kinder und Erwachsenen?
Dass man spätestens mit 18 Jahren selbst bezüglich Impfungen entscheiden kann, bis dahin aber Eltern verantwortlich sind dafür?

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 21 h

@saftl, ich…die Chance an einer dieser Krankheiten zu erkranken oder gar zu sterben ist zwar gering, aber trotzdem um ein vielfaches höher als an irgendwelchen Impf-Nebenwirkungen oder Langzeitschäden zu leiden……..ich schließe diese nicht aus, betrachte sie ausschließlich mathematisch.

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
1 Monat 17 h

@einervonvielen
Genau! Impfgegner sollten aber auch überlegen, warum wohl die Wahrscheinlichkeit, sich damit zu infizieren, so gering ist?

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 1 h

@Fahrenheit….zu kompliziert für viele

primetime
primetime
Superredner
1 Monat 20 h

Mich interessiert brennend was dann mit Kindern passiert welche sich wegen medizinischer Gründe nicht impfen lassen können? Was passiert mit denen? Die sind doch der gleichen Gefahr ausgesetzt wie Kinder der Verweigerer.
Hat da jemand eine Antwort darauf?

bubbles
bubbles
Superredner
1 Monat 19 h
Nichts. ALLE müssen zwangsgeimpft werden damit die, die nicht geimpft werden können sicher sind. Ganz ehrlich, alles Fassade. Es beginnt bei den Senioren und Kindern, daraufhin folgen die Jugendlichen, dann kommen wir. Alles ist darauf ausgerichtet um uns ALLE zu impfen. Warum? Das ist die Frage. Ob es uns zum Guten kommt? Sicher nicht. Denkt nach Leute. Alles was mit Zwang in Verbindung ist, ist eine Beraubung unserer Freiheit – egal ob Gegner oder Befürworter. Die Gesetze bewegen sich weiter in diese Richtung. Wir “müssten” IMMER für unsere Freiheit stehen, aber soweit ist unsere Gesellschaft “leider” noch nicht. Wir bekämpfen… Weiterlesen »
primetime
primetime
Superredner
1 Monat 18 h

@Minisdrücker warum? Das war eine ernst gemeinte Frage.
Was ändert sich ob ein Impfgegner oder einer der es aus gesundheitlichen Problemen nicht impft? NICHTS!!

Reini62
Reini62
Grünschnabel
1 Monat 16 h

Es wird ja behauptet dass sie sich bei den ungeimpften Kindern anstecken! ABER NUR BEHAUPTET WOHLGEMERKT!

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 6 h

@Reini62, es wird ja auch bebauptet, dass 1 und 1 = 2, BEHAUPTET WOHLGEMERKT! Man ganz ehrlich….die Chance besteht, das interessiert zwar den Gesunden nicht, wohl aber der darunter leiden (könnte). Einfach mal menschlich sein und Rücksicht nehmen….

bubbles
bubbles
Superredner
1 Monat 2 h

@einervonvielen
Rücksicht vor Menschen de ondre zu obans zwingen? Se werd schwierig, weil wo bleibt eure Rücksicht vor einer anderen Meinung?

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 1 h

@bubbles, lass dich mal drücken, tut mir leid wenn du denkst dass wir dir deine Meinung nicht lassen…..aber solange die Gesundheit von Anderen auf dem Spiel steht, musst du dich hinten anstellen

bubbles
bubbles
Superredner
30 Tage 21 h

@einervonvielen
Nicht ein kleiner Spalt ist bei ihnen offen, i drücke auch sie mal ganz fest

H.M
H.M
Grünschnabel
1 Monat 21 h

wos homen dei no ols vor mit ins?konn net a jeder selber endtscheiden wos er tian will muat man sich iatz des a no vorschreibm lossen und mit sette häftig mosnohmen i glab i spinn !!!

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
1 Monat 17 h

NEIN, zum Glück kann nicht jeder selbst entscheiden, was er tut! Wo andere gefährdet sind, gibt es zurecht Regeln, die einzuhalten sind. Sonst fährt mein Nachbar die Enkelkinder ohne Sicherheitsgurt in der Gegend herum und ich mit 2 Promille im Blut. Und mein Bruder beseitigt seine Schwiegermutter.
Wir leben in Gemeinschaft mit anderen Menschen, auch wenn es anscheinend nicht mehr modern ist, auf diese Rücksicht zu nehmen!

ma che
ma che
Superredner
1 Monat 19 h

Wer in Impffreiheit leben will, der kann gern in ein 3. Welt Land z.b. in Afrika auswandern. Polio, Tetanus, Diphtherie, Pertussis usw. alles frei erhältlich für jeden 👍

Reini62
Reini62
Grünschnabel
1 Monat 16 h

Bekanntlich kommen sie auch dort hin und zwingen die Kinder zur Impfung!

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 1 h

@Reini62….verstehe ich nicht, warum gibt es dann die Kinderlähmung noch?

Goggile
Goggile
Tratscher
1 Monat 1 Tag
Es wurde schon soooo oft gesagt, dass es so weit kommen wird. Es wurde nicht von Heut auf Morgen entschieden. Immer wieder gab es Schonfristen.Nun ist es halt ernst. Impfgegner nehmen sich die Freiheit heraus nicht zu impfen, dann lebt mit den Konsequenzen. Und viele verstehen es nicht. Anders als zur Schule beruht der Kindergartenbesuch auf freiwilliger Basis. Impfgegner bemittleiden sich doch selbst, immer wieder die Aussage, dass sie das Beste fürs Kind wollen und ihm kein Gift spritzen wollen….Mit dem Satz prangern sie ja auch jene an die impfen…Ich denke auch die “Veranstalter” des Umzugs in Bozen werden enttäuscht… Weiterlesen »
xyz
xyz
Superredner
1 Monat 1 Tag

Des steht jo long schun fest. Höchste Zeit, dass des Gesetz endlich umgsetzt werd. Warn olle blöd de ihre Kinder impfen lossen.

sanibel
sanibel
Grünschnabel
1 Monat 23 h

endlich!!!

Mico
Mico
Tratscher
1 Monat 1 Tag

ohne worte……

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 20 h

Richtig so, denn so ein Schreiben hatten Eltern schon vor 2 Jahren erhalten und immer wurden sie trotzdem geduldet

schreibt...
schreibt...
Superredner
1 Monat 22 h

Andreas Pöder wirds schon richten! 😜

Gepetto76
Gepetto76
Grünschnabel
1 Monat 18 h

Wenn dei wosn geimpft sein Angst haben von denen die nicht geimpft sind versteh ich nicht warum sie impfen? Das wäre dann ja sinnlos…es gibt die Grippeimpfung und wir haben jedes Jahr eine neue Grippe…??!! Ich denke man sollte selber entscheiden ob man Impft oder nicht…

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 6 h

@gepetto76, bitte neue Platte auflegen

binta
binta
Neuling
1 Monat 19 h

Itz geht’s geblerre wiedo los.

xyz
xyz
Superredner
1 Monat 15 h

Würde in Orten wo es mehrere Impfgegner gibt Kindergärten für alle Nichtgeimpften Kinder machen. Zwischen Keuchhusten, Windpocken, Röteln usw.werden die Kinder eh nicht oft anwesend sein. Denn geschützt sind sie ja nur weil die andern Kinder geimpft sind.

Morgaine
Morgaine
Grünschnabel
1 Monat 6 h

xyz
die gibt es schon. In mehreren Ortschaften werden bereits sogenannte “Waldkindergärten” angeboten.

AnWin
AnWin
Superredner
1 Monat 20 h

,,,,die Kinderlen bleiben ja eh lieber bei Oma und Opa!!!!

flakka
flakka
Tratscher
1 Monat 22 h

bla bla bla
wie oft hots schun koassn iez…”wer sich nicht impfen lässt, wert ausgschlossn”…..und decht nia passiert!!
glabs desmol a wiedr net und isch a koan wunder bei inserer unglaubwürdigen politik!

Norgg
Norgg
Grünschnabel
1 Monat 16 h

Lott bitte enkre kinder impfen,dass di krankheitem nit wiedr aufkeman.
Seit it dumm und schützt enkre kinder

Nat wissnt
Nat wissnt
Grünschnabel
1 Monat 23 h

Richtig so la fescht Impfn!

sarnarle
sarnarle
Superredner
1 Monat 7 h

Gesunde Kinder sollen gegen Kinderkrankheiten (die im übrigen ein wichtiger Faktor fürs Immunsystem sind) geimpft werden damit kranke Kinder nicht daran erkranken.
Vielleicht bekommen die Kinder ja dann die Kinderkrankheiten im Erwachsenenalter. Was das dann anrichtet weiß man. Ah ja man kann sich ja dann wieder und wieder gegen alles impfen lassen.
Wahnsinn pur

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 55 Min

@sarnale….gesunde Kinder bleiben durch die Impfung gesund. Einige dieser gesunden Kinder würden statistisch gesehen nicht mehr leben…ich könnte auch zu denen zählen, du evtl. auch….wer weiß das schon. PS: hast du eine Feuerversicherung für dein Haus?

scrooge
scrooge
Grünschnabel
1 Monat 7 h

richtig so…. alle impfen mit Bauchschmerzenund da gibt es die Superschlauen die daran schmarotzen… würde auch Schule verbieten…. sollen homeschooling machen.

Tuxli
Tuxli
Neuling
1 Monat 5 h

Gegen was soll man sich denn impfen. Es gibt ja noch gar keinen Impfstoff gegen diese Corona-Krankheit….
Russland hat einen Impfstoff entwickelt, welcher nützen soll, aber mit Nebenwirkungen. Mehr gibt es noch gar nicht…
Seltsame Gesetze herrschen hier und jeder glaubt daran….

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
30 Tage 21 h

@Tuxli…hier geht es nicht um die Corona-Impfung…nur so nebenbei

Rosenrot
Rosenrot
Tratscher
1 Monat 5 h

Dann aber auch durchziehen, ohne Ausnahmen! Bisher war das  leider nicht der Fall!

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 7 h

richtig so

bubbles
bubbles
Superredner
1 Monat 1 h

Wird der Schäfer auch geimpft? Oder nur die Schafe?

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
30 Tage 21 h

@bubbles, gegen die Tollwut wohl nur die Schafe, außer der Schäfer wird gebissen….oder was willst du uns sagen?

wpDiscuz