Besinnliches am dritten Adventsonntag in der Waldkirche von Lichtenstern

Lauschen im Advent

Dienstag, 06. Dezember 2022 | 19:43 Uhr

Oberbozen – Die Waldkirche von Lichtenstern erstrahlt seit mehr als fünf Jahren in neuem Glanz und klingt am 11. Dezember 2022 von 17 bis 18.30 Uhr besonders festlich. „Gaudete“, der freudige Charakter des dritten Adventsonntags kommt in den Liedern der vier Geschwister Hintner, der Rittner Musiccalladies und der Pflerer Gitschn zum Tragen. Dazwischen trägt Familienseelsorger Toni Fiung, der durch den Abend führt, anregende und begeisternde Texte vor. Die Oberbozner Bläsergruppe umrahmt den Abschluss bei Tee und Keksen am Dorfplatz von Lichtenstern mit Brass-Stücken.

Das etwas andere Adventsingen unter dem Motto „Lauschen im Advent“ gibt Menschen kurz vor Weihnachten die Möglichkeit, innezuhalten und in der Waldkirche von Lichtenstern über die persönliche Bedeutung von Advent und Weihnachten nachzudenken. Die vier Geschwister Hintner aus Pichl Gsies – Lisa, Sarah, Johanna und Magdalena – musizieren und singen seit ihrer Kindheit und begeistern ohne technische Verstärkung mit vielfältigen und schwungvollen Liedern. Die Rittner Musicalladies Sandra Auer, Lisa Baumgartner, Barbara Mauroner, Lea Rottensteiner und Jutta Wieser interpretieren Adeventslieder neu. Die „Pflerer Gitschn“, die vier Musikantinnen Johanna Mader (Violine), Ingrid Marginter (Steirische Harmonika), Natalie Ploner (Steirische Harmonika) und Michaela Sparber (Gitarre) haben ihre Wurzeln im Pflerschtal. Neben einer Freundschaft verbindet sie die Liebe zur bodenständigen Volksmusik. Abwechselnd tragen die drei Frauengruppen in der Waldkirche von Lichtenstern ihre Lieder und Musikstücke vor. Familienseelsorger Toni Fiung bereichert den Abend mit berührenden Texten. Das Adventsingen am dritten Adventsonntag klingt mit Tee und Keksen am Dorfbrunnen von Lichtenstern aus. Die Oberbozner Bläsergruppe umrahmt den letzten Teil mit Brass-Stücken.

Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen, eine Anmeldung nicht notwendig, frühes Kommen für das Sichern eines Sitzplatzes notwendig. Die Veranstaltung beginnt am 11. Dezember um 17.00 Uhr.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz