Projekt MenschenBilder

Meraner Skulpturen-Galerie wurde erweitert

Montag, 17. Oktober 2016 | 16:00 Uhr

Meran – Die Galerie unter freiem Himmel, die im April 2015 entlang der Passerpromenade eröffnet wurde, wurde um drei neue Skulpturen bereichert. Welche Meraner Persönlichkeiten dargestellt werden sollten, konnten die Bürger mitentscheiden. Die Inititiative wurde vom Verein Kunst Meran koordiniert und von der Stadtgemeinde Meran unterstützt. Die plastischen Porträts wurden heute Vormittag im Beisein von Bürgermeister Paul Rösch, Vizebürgermeister Andrea Rossi und Stadträtin Gabriela Strohmer entüllt.

Drei weitere Meraner Persönlichkeiten bereichern seit Kurzem die im April 2015 eröffnete Galerie unter freiem Himmel an der Passerpromenade, auf der Höhe der Evangelischen Kirche: Es handelt sich dabei um den langjährigen Südtiroler Landeshauptmann Silvius Magnago – dargestellt vom Künstler Tony Cragg – um Piero Richard, den ehemaligen Präsidenten der Meran Mais AG und die Graphikerin Rina Riva, die jeweils von Wilma Kammerer und Walter Moroder plastisch inszeniert wurden. Das Projekt nennt sich “MenschenBilder” und verfolgt das Ziel, die Erinnerung an Menschen, die der Meraner Gesellschaft in besonderer Weise Impulse gegeben haben, wach zu halten. Darüberhinaus möchte es für kommende Generationen ein Ansporn sein, Meran und seine Umgebung als kulturellen Schmelztiegel wahrzunehmen und weiter zu entwickeln. Kunst nimmt in diesem Kontext den Stellenwert der Wahrung des regionalen kulturellen Gedächtnisses ein. Einen festen Platz an der Passerpromenade hatten bereits die Pionierin des Tiroler Hotelwesens Emma Hellenstainer, der Dichter und Maler Antonio Manfredi und der Schriftsteller Franz Kafka bekommen. Für die Verwirklichung dieser ersten MenschenBilder konnten die Künstler Stephan Balkenhol, Aron Demetz und Urs Lüthi gewonnen werden.

An der Enthüllung der der drei neuen Skulpturen, die heute Vormittag stattfand, nahmen auch Bürgermeister Paul Rösch, Vizebürgermeister Andrea Rossi, Stadträtin Gabriela Strohmer, Herta Torggler (Kunst Meran) und Projektkurator Arnold Mario Dall’O teil.

 

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz