Karl Kob wird die Pilze bestimmen

Pilzausstellung in Meran mit freiem Eintritt

Dienstag, 29. August 2023 | 17:16 Uhr

Meran – Am Freitag um 17.00 Uhr Eröffnung im Urania-Haus in Meran – Öffnungszeiten am Samstag und Sonntag von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Zum elften Mal veranstaltet die Ortsgruppe Bozen des Mykologischen Vereins Bresadola von Freitag, den 1. September, bis Sonntag, den 3. September, im Urania-Haus Meran in der Ortwein-Straße 6 seine Pilzausstellung unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Meran.

Im letzten Jahr war die Jubiläumsauflage der Pilzausstellung in Meran ein voller Erfolg. 260 Pilzarten konnten präsentiert werden. Neun Mal hat der frühere Oberarzt im Bozner Krankenhaus Franceso Bellù bei der Pilzausstellung in Meran die Pilze bestimmt. Leider ist der Wissenschaftliche Leiter der Ortsgruppe Bozen des Mykologischen Pilzvereins Bresadola im letzten Jahr bei einer Pilztagung in Brixen ganz plötzlich verstorben.

Er war der größte Pilzexperte Italiens und auch in Europa für seine Pilzkompetenz sehr anerkannt. Im letzten Jahr hat erstmals bei der Pilzausstellung in Meran der Präsident des Nationalen Mykologischen Vereins Bresadola, Karl Kob aus Bozen, die Pilze bestimmt. Er wird die Pilze für die Pilzausstellung in Meran auch in diesem Jahr wieder bestimmen.

Die Öffnungszeiten der Pilzausstellung in Meran sind am Samstag und Sonntag jeweils von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.30 Uhr bis 19.00 Uhr. Eröffnet wird die Pilzausstellung am Freitag, den 2. September, in der Urania Meran um 17.00 Uhr vom Urania-Präsidenten Manfred Rainer und dem Präsidenten des Nationalen Mykologischen Vereins Bresadola, Karl Kob aus Bozen. Die Pilzausstellung ist am Freitag bis 19.00 Uhr geöffnet. Bei der Pilzausstellung ist freier Eintritt.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt