Der Eintritt ist frei

Saison für Filme in Originalton startet erneut

Mittwoch, 05. Oktober 2016 | 12:46 Uhr

Bozen/Meran- Es können nun im Multisprachenzentrum in Bozen und im Kulturzentrum in Meran erneut Kinofilme in Englisch, Französisch, Spranisch und Deutsch verfolgt werden.

In Zusammenarbeit mit dem Centro Studi “A. Palladio” organisieren das Multisprachzentrum in Bozen und die Sprachenmediathek in Meran schon seit Jahren zweimal im Monat Kinofilme in Originalton (Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch) mit Untertiteln in der jeweiligen Sprache. Am morgigen Donnerstag, 6. Oktober startet die neue Saison der Treffen.

Fachleute präsentieren vorab in der Sprache des Films eine Einleitung zum Film und verteilen Informationsblätter zu den wichtigsten sprachlichen Inhalten. Im Anschluss an die Vorführung besteht die Möglichkeit, Eindrücke und Meinungen zum Gesehenen auszutauschen, immer in der Sprache des Films. Der Eintritt ist frei.

Die Initiative wird vom Amt für Zweisprachigkeit und Fremdsprachen der Landesabteilung für Italienische Kultur unterstützt. Die Filme finden in Bozen immer am Donnerstagabend um 18.00 Uhr im Multisprachenzentrum im Kulturzentrum Claudio Trevi in der Kapuzinergasse 28 statt, in Meran im Kulturzentrum in der Cavourstraße 1 am Dienstagabend um 17.30 Uhr.

Am 6. Oktober wird in Bozen der Film in englischer Sprache “Brooklyn” von John Crowley gezeigt. Der Film greift die Geschichte eines jungen Paares auf, das aus einem kleinen Dorf in Irland nach Brooklyn auswandert.

In Meran startet die Kinosaison am Dienstag, 11. Oktober um 17.30 Uhr mit dem Streifen in spanischer Sprache “Habana Blues” von Benito Zambrano. Der Film handelt von zwei Musikern in der kubanischen Hauptstadt Havanna. Es geht aber letztlich um gegensätzliche Kräfte wie Kommerz, Nationalismus, Globalisierung, Kommunismus und Kapitalismus.

Das komplette Programm der nächsten drei Monate ist im Anhang ersichtlich. Weitere Initiativen der Abteilung Italienische Kultur im Zusammenhang mit der Förderung der Fremdsprachekompetenz sind auf der Webseite der Abteilung ersichtlich.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz