Kreative Darstellung der Weihnachtsgeschichte

Schlanders: Der „Weihnachtsweg“ lädt zur Besinnung ein

Sonntag, 26. Dezember 2021 | 15:32 Uhr

Schlanders – Zum ersten Mal wurde von den Christengemeinden Südtirol-Schlanders in Zusammenarbeit mit dem Verein „new life EO“ ein sogenannter „Weihnachtsweg“ in Schlanders eingerichtet, der bis zum 06.01.22 zu besichtigen sein wird. Es handelt sich dabei um fünf Stationen, an denen die Weihnachtsgeschichte kreativ dargestellt wird.

Eine Begleitbroschüre dient zum Verständnis und gibt Anregungen zum Nachdenken und für persönliche Anwendungen. So soll der Weihnachtsweg die Botschaft von Weihnachten den Menschen neu nahebringen und bietet sich als Besinnungs- und Meditationsweg, aber auch als Erlebnisweg für die ganze Familie, auf dem es auch für Kinder Vieles zu entdecken gibt.

Start des Weihnachtsweges ist vor dem Kondominium Schweitzer, Dr.-H.-Vögelestr.7 (Stainerparkplatz) und führt dann hinauf zur Sonnenpromenade. Offizielle Eröffnung des Weihnachtsweges mit Bürgermeister Dieter Pinggera fand am Samstag, den 18.12.2021, um 15.00 Uhr vor dem Kondominium Schweitzer statt.

Weihnachtsweg_Broschüre

Von: lup

Bezirk: Bozen, Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Schlanders: Der „Weihnachtsweg“ lädt zur Besinnung ein"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
26 Tage 16 h

Hallo @Redaktion,

der Trend scheint fix zu sein, die Artikel “heute wurde der Südtiroler wieder wegen dies und jenem gestraft” sind merklich weniger geworden (eigentlich sind sie verschwunden) wohingegen diese Artikel von Zusammenhalt und sozialem Miteinander verstärkt wieder Raum gewinnen.

Das ist gut und fein und hoffentlich kein weihnachtlicher Sondereffekt.

Vielen wird dieser Bericht nützen, ein Anlass die Stube zu verlassen 
um sich das anzuschauen.

Bitte mehr davon..

Spätweihnachtliche Grüsse aus D

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
26 Tage 16 h

mein nächster längerer heimaturlaub wird sicherlich zum teil dem vinschgau gewidmet, der frühling dort eine wucht.

wpDiscuz