Sara Pepe alias Nina Pernstich Pedron mit ihrem Buch TRUST HIM erfolgreich

Südtiroler Jungautorin in den Top 35!

Montag, 16. November 2020 | 20:41 Uhr

Die Südtiroler Jungautorin Sara Pepe alias Nina Pernstich Pedron schaffte es mit ihrem Buch TRUST HIM auf die Shortlist für den bekannten LovelyBooks Leserpreis.

Sara Pepes Leben dreht sich seit jeher um Bücher. Früher hat sie Bücher gelesen, nun schreibt sie sie. Ihr Buch TRUST HIM, ein süßer Jugendroman, hat es in die Top 35 in der Kategorie »Jugendbuch – Belletristik« geschafft.

Sara Pepe

LovelyBooks ist die größte deutschsprachige Buchcommunity. Worum es geht? Natürlich um Bücher! Beim LovelyBooks Lesepreis werden die besten Bücher aus den Neuerscheinungen der letzten 12 Monate gewählt: Jene Bücher über die am meisten gesprochen, am häufigsten gelesen und bewertet wurden, stehen zur Wahl.

Gedanklich hatte Sara Pepe bereits mit dem LovelyBooks Leserpreis abgeschlossen, als sie die Mail erhalten hat: TRUST HIM hat es auf die Shortliste geschafft.

Sara Pepe

Mir hatte es die Sprache verschlagen. Als ich meinen Freunden und Bloggern davon erzählt habe, haben sich alle wahnsinnig für mich gefreut – und sogleich abgestimmt, sagt Sara Pepe. TRUST HIM habe ich vor vier Jahren geschrieben. Niemals hätte ich gedacht, dass mein Buch es soweit schaffen wird.

Die Abstimmung für die Platzierung innerhalb der Top 35 zur Wahl des LovelyBooks Leserpreises 2020 läuft bis zum 24.11.2020: Bis dahin kann abgestimmt werden. Am 26.11. werden die Preisträger*innen bekannt gegeben. Wer Sara Pepe unterstützen möchte, kann unter folgendem Link für ihr Buch stimmen: www.lovelybooks.de/leserpreis/abstimmungen/2739128040/2797174590/

Sara Pepe

Die 24-jährige Kaltererin arbeitet Vollzeit. Nach einem langen Arbeitstag setzt sie sich meist noch für zwei Stunden an den PC, schreibt an ihrem neuesten Projekt, arbeitet an bestehenden Manuskripten oder vernetzt sich mit Bloggern.

TRUST HIM ist der erste Band der New-Adult-Reihe TRUST, die vom Leben, von Liebe und Freundschaft handelt. Zwei weitere Bände wurden bereits 2020 veröffentlicht.

Sara Pepe

Sara Pepe wurde 1996 in Italien geboren und liest am liebsten Geschichten mit dem besonderen Etwas. Bereits mit sechs Jahren wollte sie ihre erste Geschichte schreiben – scheiterte allerdings an der Umsetzung. Schreiben ist für sie eine Möglichkeit sich auszudrücken und immer wieder neu zu erfinden.

Von: ka

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz