Drei Veranstaltungen

Weiterbildung im Sozial- und Gesundheitsbereich: Noch Plätze frei

Montag, 17. Oktober 2016 | 18:03 Uhr

Bozen – Die Begleitung von Angehörigen, von Menschen mit Behinderung im Alter und von stigmatisierten Menschen sind die Themen von drei Weiterbildungsveranstaltungen.

“Angehörige begleiten und stärken” ist der Titel des ersten Seminars, das am 21. und 22. Oktober im Bildungshaus “Lichtenburg” in Nals stattfindet und für welches noch Plätze frei sind. Dabei geht es vor allem und die Rolle, Funktion und Haltung von Partnern, Kindern, Eltern und Angehörigen von Menschen, die Pflege brauchen. Die interessierten Kursteilnehmer erlernen dabei konkrete Maßnahmen für ihre täglichen Aufgaben, lernen ihre Grenzen kennen und schützen und erhalten wertvolle Tipps für die Beziehung und den Umgang miteinander.

Beim zweiten Seminar, das am 25. und 26. Oktober stattfindet, geht es um das Thema “Menschen mit Behinderung werden (auch) alt”. Veränderungen erkennen, Bedürfnisse berücksichtigen und Lebensqualität garantieren sind die Ziele dieses Weiterbildungskurses, bei der es um eine ganzheitliche Sichtweise des Menschen mit Blick auf die Besonderheiten einer Behinderung und des Alterns geht.

“Stigma e cura” ist der Titel der dritten Weiterbildungsveranstaltung in italienischer Sprache am 7. und 8. November. Im Mittelpunkt stehen dabei die Pflege und Betreuung von Angehörigen sozialer Gruppen, die dem Risiko einer Stigmatisierung ausgesetzt sind wie etwa sexuellen Minderheiten, Migranten, Häftlingen, Abhängigen und Menschen mit einer HIV- oder AIDS-Erkrankung.

Die Weiterbildungsveranstaltungen werden in Zusammenarbeit mit der Dienststelle für Personalentwicklung der Landesabteilung Soziales organisiert und finden in der Bildungseinrichtung “Lichtenburg” in Nals statt. Interessierte können sich direkt unter www.lichtenburg.it oder unter Tel.: 0471 057100 anmelden. Eine Übersicht über alle Fortbildungsveranstaltungen für Mitarbeiter im Sozial- und Gesundheitsbereich gibt es unter http://www.provinz.bz.it/ familie-soziales-gemeinschaft/ soziales/weiterbildung/ weiterbildung.asp.

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz