"Grippeähnliche Symptome"

“Spatzen-Chef” Norbert Rier mit Corona infiziert – VIDEO

Sonntag, 07. Februar 2021 | 16:52 Uhr

Kastelruth – Jetzt hat es auch den Frontmann der “Kastelruther Spatzen” erwischt. Norbert Rier hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Der Schlagerstar hätte am Freitag gemeinsam mit seinem Sohn Alexander in der Sendung „Riverboat“ im deutschen Fernsehen auftreten sollen, doch kurz vor dem Einsatz musste Rier absagen. Gleich kam es auch zu Spekulationen über den genauen Grund.

Diesen lieferte der Spatzen-Chef heute in einer Videobotschaft: “Mich hat es jetzt leider auch erwischt”, meint er in dem kurzen Clip. Es gehe ihm aber soweit gut, er habe derzeit leichte grippeähnliche Symptome und befinde sich in einer abgetrennten Wohnung in seinem Haus in Quarantäne.

Auf Facebook schreiben die Spatzen:

Liebe Fans und Freunde der Kastelruther Spatzen,
wir möchten hiermit Stellung nehmen bzgl. der Absage bei der TV Sendung “Riverboot” am vergangenen Freitag…
Wir wollten das offizielle Ergebniss abwarten, um Euch keine Falschinfos zu geben. Nun ist es leider so, dass sich unser Norbert mit dem Coronavirus infiziert hat.
Norbert hat es sich natürlich nicht nehmen lassen eine Videobotschaft zu senden…
Wir halten Euch weiter auf dem Laufenden.
Die Sendung wird natürlich nachgeholt, so bald er wieder gesund ist.
Bleibt bitte alle gesund und passt auf Euch auf!
Liebe Grüße Eure Spatzen

 

Liebe Fans und Freunde der Kastelruther Spatzen,wir möchten hiermit Stellung nehmen bzgl. der Absage bei der TV Sendung "Riverboot" am vergangenen Freitag…Wir wollten das offizielle Ergebniss abwarten, um Euch keine Falschinfos zu geben. Nun ist es leider so, dass sich unser Norbert mit dem Coronavirus infiziert hat. Norbert hat es sich natürlich nicht nehmen lassen eine Videobotschaft zu senden…Wir halten Euch weiter auf dem Laufenden. Die Sendung wird natürlich nachgeholt, so bald er wieder gesund ist.Bleibt bitte alle gesund und passt auf Euch auf! Liebe Grüße Eure Spatzen 🤩

Posted by Kastelruther Spatzen on Sunday, February 7, 2021

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "“Spatzen-Chef” Norbert Rier mit Corona infiziert – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
19 Tage 6 h

Gute Besserung! 🍀

Fochmonn
Fochmonn
Tratscher
19 Tage 5 h

Nur einer von vielen!!

WM
WM
Universalgelehrter
19 Tage 5 h

das die Spatzen 🐦a corona bekommen hon i no net gewusst 😂😂🤪🤪🤪 wert schun a nuie mutazion sein 😝😝trotzdem auch ihn gute bessereung

harry
harry
Grünschnabel
19 Tage 6 h

Gute Besserung Norbert!

Minie
Minie
Tratscher
19 Tage 4 h

Schön dass es ihm weitgehend gut geht, weiterhin gute Besserung!

dubiei
dubiei
Grünschnabel
19 Tage 3 h

Isch sel möglich? Hott zur zeit e niemand

Mikeman
Mikeman
Kinig
19 Tage 3 h

Oh Mann ,oh Mann der sieht aber gar nicht gut aus 😳

schwalbe
schwalbe
Neuling
19 Tage 4 h

Gute besserung Norbert !!!

Gruß aus Völseraicha !

Sonnenstrahl2020
19 Tage 1 h

Alles Gute Norbert

roul72
roul72
Neuling
18 Tage 16 h

wenn man bei jeden einzelnen sou a theater mochetn wie bei den stars wuretn men nimmer fertig

elvira
elvira
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

und iaz?

ines
ines
Tratscher
18 Tage 14 h

I bin gonz verzogt! 

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Tratscher
18 Tage 17 h

Gute Besserung! :-)))))))))))))))))))

Faktenchecker
18 Tage 12 h

Ohne Pflichtimpfung wird es nicht funktionieren.

wpDiscuz