Spontanbefragung

Schneeschuhwandern und Skitouren: Hat euch auch die Lust gepackt?

Dienstag, 19. Januar 2021 | 07:01 Uhr

Bozen – Skitourengehen und Schneeschuhwandern haben in dieser Wintersaison einen richtigen Aufschwung erlebt.

Die Skipisten sind geschlossen und die Berge wunderbar verschneit: Wie also sonst könnte man die prächtige Winterlandschaft genießen. Doch es braucht auch die richtige Ausrüstung sowie Sachkenntnis – vor allem was die Lawinensituation anbelangt – und der innere Schweinehund will auch erst überwunden werden.

Habt auch ihr zwischen Coronaregeln und geschlossenen Skigebieten Lust auf Skitouren und Schneeschuhwanderungen bekommen? Teilt uns eure Erfahrung mit!

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Schneeschuhwandern und Skitouren: Hat euch auch die Lust gepackt?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 6 Tage

man sieht immer wieder was einem die Ausrüstung und Erfahrung bringt-nur die Erkenntnis das es eine Lawine reichlich wenig interressiert wer mit wem oder was aufsteigt-Weil die meisten einfach keinen Respekt mehr haben und glauben sie seien ja gut ausgerüstet….

ste
ste
Tratscher
1 Monat 6 Tage

mit schneaschuhe muass man net af dr spitze aui… man hot die waal…

halihalo
halihalo
Superredner
1 Monat 6 Tage

man muß sich nicht in Gefahr begeben…es gibt so viele tolle touren die vollkommen ungefährlich sind…ich genieße es jedenfalls im Schnee zu tollen…es gibt nicht viel schöneres und gesunderes jetzt im Winter

nutsch
nutsch
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Nein, der Großteil ist vernünftig und zurückhaltend bei der Auswahl der Touren.
Leider sind es fast immer die risikofreudigen und erfahrenen Tourengeher die am nächsten Tag in der Zeitung stehen.

AGrianer
AGrianer
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@ste muas men mit die ski a nit

ste
ste
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@AGrianer genau.

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 6 Tage

bleib lieber beim worman ofen darhuam…..i loss die ondern bei der kälte rennen…..

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
1 Monat 6 Tage

Nein danke, für mich gehört zum Skifahren ein leckerer Cappucino und ein stressfreier Tag dazu.

eineins
eineins
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Wiso Stress beim Skitouren gehen?

jack
jack
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

bei einen solchen sonnenaufgang auf der plätzwiese ja

Paula
Paula
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Schneeschuhwandern ja gerne. Skitourengehen würde ich allerdings nicht machen. Das birgt zu viele Gefahren für mich, die Umwelt und den eventuellen Rettern, die dann mir und vielleicht auch noch anderen Lebewesen zu Hilfe eilen müssten. 
Vielleicht bin ich ja da ein Hasenfuß, aber mir ist beim skifahren eine präparierte Piste und ein Lift lieber

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

i bin drbei, ausi an die frische luft, an hoaßn tee, die schneeschua und auf geats, oafoch lei herrlich 🤩

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
1 Monat 6 Tage

Bewegung ist immer gut.
Mir ist wichtig nicht in Gefahrenzonen unter offenen Hängen zu queren, besser unter der Waldgrenze. 

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
1 Monat 6 Tage

Ab u.zu isch es gonz bärig…hätt ober a nix dagegn amol normal schifohrn u.nocho awian feiern…

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

I geah schun seit johrn longlafn, deswegen gibts fir mi koane Veränderung zu 2019/20

herta
herta
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Hallo Tom du siehst keine Veränderung ? dann musst du wohl mit geschlossenen Augen
unterwegs sein denn die Loipen sind leer kein Tourist unterwegs und so was bemerkst
Du nicht.

Bergsteiga
Bergsteiga
Neuling
1 Monat 5 Tage

Vor 25 Jahren kaum jemand unterwegs. Jetzt laufen alle. Massensport und Mode

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
1 Monat 4 Tage

Zu Hause bleiben ist immer noch das Sicherste und das Beste. Und die Natur bleibt unberührt, was das Beste ist, was man ihr geben kann.

wpDiscuz