Kuscheln und mehr in der Nacht der Nächte - UMFRAGE

An diesem Wochenende werden die Neujahrsbabys gezeugt

Freitag, 07. April 2017 | 09:00 Uhr

Bozen – Die Geburt eines Kindes ist für ein Krankenhaus eigentlich eine Routineangelegenheit. Völlig anders ist die Situation allerdings in der Silvesternacht. Jedes Krankenhaus hofft insgeheim, dass das Neujahrsbaby auf seiner Geburtenstation das Licht der Welt erblickt.

Für werdende Eltern spielt der Zeitpunkt natürlich eher eine Nebenrolle, sondern die Geburt ist an und für sich schon etwas Besonderes.

Doch falls der Termin auf Silvester fällt, wird das als gutes Omen gewertet. Wer seinem Glück auf die Sprünge helfen will, hat an diesem Wochenende die Chance dazu. Der 8. April ist nämlich jener Tag, an dem – rein statistisch gesehen – die Neujahrsbabys gezeugt werden.

Wenn Pärchen mit dem Gedanken an Nachwuchs spielen, könnte es an diesem Wochenende damit wohl zur Nacht der Nächte kommen.

Und werdet ihr die Chance ergreifen? Nehmt an unserer Umfrage teil!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz