Schock für die Mutter – Polizei ermittelt

Autodieb fährt mit Baby davon – VIDEO

Montag, 30. Januar 2017 | 08:14 Uhr

Cambridge – Einbrecher und Diebe haben es meist eilig. Sie wollen so schnell wie möglich vom Tatort flüchten, möglichst mit Beute.

Dies wurde einem Autodieb in Großbritannien nun aber verwehrt. In einem Video auf YouTube sieht man, wie der Mann aus einem blauen Auto steigt, den sein Komplize fährt, und wie er auf einen geparkten Volvo zugeht, einsteigt und davonfährt.

Womit er aber nicht gerechnet hat, war der kleine Passagier, der auf dem Rücksitz im Kindersitz saß – ein zehn Monate altes Kleinkind.

Als er es bemerkte, ließ er den Volvo stehen und suchte mit seinem Komplizen das Weite.

Dem Kind und der Mutter geht es glücklicherweise bis auf einen Schrecken gut. Die Polizei hat nun aber die Ermittlungen aufgenommen.

 

 

Von: luk