Ihre Geschichte wird verfilmt

Bozen: Paar mit Down-Syndrom sagt Ja zueinander  

Sonntag, 06. Januar 2019 | 16:49 Uhr

Bozen – Zehn Jahre hat es fast gedauert, aber am Ende konnten sich in Luca Di Biasi und Silvana Saudino am Samstag in der Bozner Dominikanerkirche das Ja-Wort geben. Dies berichtet die Sonntagszeitung Zett.

Das Besondere an dem Paar ist: Beide wurden mit Trisomie 21 geboren.

Während die Braut 43 Jahre alt ist und in Neapel geboren wurde, ist ihr frischgebackener Gemahl um zehn Jahre älter. Getraut wurden die beiden von Mario Gretter, dem Diözesanbeauftragten für die Ökumene und den interreligiösen Dialog.

Regisseur Stefano Lisci, der bei der Trauzeremonie in der Kirche dabei war, möchte die Liebesgeschichte im Rahmen eines Dokumentarfilms auf die Leinwand bringen.

Laut einem Bericht des Alto Adige haben sich die beiden vor rund zehn Jahren in einem Zentrum in der Fagenstraße kennengelernt und ineinander verliebt. Das Down-Syndrom war kein Hindernis.

Ihre Liebe hat sich offenbar als so stark erwiesen, dass sie sowohl die Zweifel der Umwelt als auch bürokratische Hürden überwand. Unterstützt in seinem Traum wurde das Paar vor allem von der Mutter von Silvana. Sie setzte sich stark für die Verliebten beim Betrieb für Sozialdienste Bozen und bei den Vertretern der unterschiedlichen Landesdienste ein.

Die Mutter half den beiden unter anderem auch, als sie zusammenzogen, um gemeinsam in der Struktur in der Mendelstraße zu wohnen. In der Wohngemeinschaft leben sechs Menschen – mit einer großen Küche und den Betreuern, die ihnen zur Seite stehen.

Nach der Trauung fand die Feier am Samstag auf Schloss Maretsch in Bozen statt.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

17 Kommentare auf "Bozen: Paar mit Down-Syndrom sagt Ja zueinander  "


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Superredner
17 Tage 15 h

Viel Glück euch beiden. Bin sicher euere Liebe 💗 besteht viel länger als do manch andere 👍👍👍

Storch24
Storch24
Superredner
17 Tage 12 h

Die minusdrücker haben wohl schon die 2te Trennung (mindestens) hinter sich 😜😜😜😜

oli.
oli.
Universalgelehrter
17 Tage 11 h

@Storch24, glaube eher die Minus Drucker sind mit so was überfordert.

Lorin
Lorin
Tratscher
16 Tage 23 h

@oli.
👍👍👍👍👍👍👍👍

Fantozzi
Fantozzi
Tratscher
17 Tage 13 h

Man muss net.olles gut heissen …..

Carmensita
Carmensita
Grünschnabel
17 Tage 12 h

Wos gibs do auszusetzen? Wieso solletn 2 Leit mit Beeinträchtigung net heiraten terfn? Meistern ihr Leben wohrscheinlich besser als so mancher Mitbürger ohne Beeinträchtigung…

oli.
oli.
Universalgelehrter
17 Tage 11 h

@Carmensita, kenne einige die haben eine Wohnung , feste Arbeit , je nach Bedarf kommt ein Betreuer vorbei .

glaube nicht alle wo hier schreiben haben eine eigene Wohnung und Arbeit .

Wenn jemand glücklich ist warum nicht !!!

denkbar
denkbar
Kinig
17 Tage 40 Min

@Fantozzi . Ich finde es eine schöne Nachricht, wenn diese beiden besonderen Menschen ihre Liebe leben dürfen.
Sie sprechen an, was gesellschaftlich durchaus gang und gäbe ist: Menschen mit Trisomie  sind unerwünscht, wie könnte es sonst sein, dass Paare die sich für ihr Kind mit Trisomie 21 entscheiden, häufig mit der Verwunderung, weshalb man das Kind nicht abgetrieben hat, leben müssen.

denkbar
denkbar
Kinig
17 Tage 39 Min

@Carmensita . Ich bin vollkommen auf Ihrer Seite. Aber leider ist es so, dass man in der Regel Kinder mit Trisomie 21 abtreibt, ein klares Zeichen, dass solche Menschen unerwünscht sind.

harry
harry
Neuling
17 Tage 12 h

Gratulation😃

Mutti
Mutti
Superredner
17 Tage 12 h

Super, wünsche ols beschte, sein leit wie mir olle, ☺️

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
17 Tage 9 h

Wünsch a olles Guate!

nala
nala
Tratscher
17 Tage 9 h

Warum nicht .. große Liebe .. die werden sicher rest des lebens zusammen bleiben .. alles gute ..

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
17 Tage 2 h

solong  behinderte leit kuane kinder kriegen, solln sie olle heiraten kennen.
❤ glüchwunsch👍

Lion18
Lion18
Grünschnabel
17 Tage 8 h

Herzlichen Glückwunsch
des isch endlich a mol a schiane Nochricht!

sarnarle
sarnarle
Tratscher
17 Tage 1 h

Endlich einmal gute Nachrichten.
Alles alles Gute den beiden.

mandela
mandela
Superredner
17 Tage 1 h

naja… heder wie er sie will. warum aber die ganzen hürden, wenn es schon soooooo normale wäre???🤔 viel glück wünsche ich trotzdem.

wpDiscuz