Ergebnis der Spontanbefragung

“Coperto” auf der Rechnung: Immer wieder Ärger

Mittwoch, 14. August 2019 | 07:01 Uhr

Bozen – Ein Kostenpunkt auf der Restaurant-Rechnung, der oft für Diskussionen sorgt, ist der Preis für den „Coperto“ – das Gedeck auf dem Tisch.

In einer Spontanbefragung haben 57 Prozent der Teilnehmer erklärt, dass sie sich darüber immer wieder aufs Neue ärgern.

25 Prozent reagieren mit Trinkgeldboykott und 18 Prozent gaben an, dass sie den Aufschlag für das Gedeck mittlerweile gewöhnt seien.

Auch im Kommentarbereich haben die Leser emsig die Meinungen zu dem Thema ausgetauscht.

@AnWin sieht die Sache pragmatisch: „…wem das Restaurant zu teuer ist, kann ja einen Semmel auf der Parkbank verzehren!!!!Muss ja nicht ins Restaurant gehen….jeder kann frei entscheiden!“

@monia kann sich hingegen gar nicht mit der Sache abfinden: „Typisch Italienisch! In einigen Restaurants bezahlt man jetzt sogar noch zehn % für den “Servizio”! Solche Restaurants einfach meiden – es gibt genügend Restaurants welche transparent und ehrlich sind!“

Und @iluap meint mit einem Augenzwinkern: „so a Schnapsidee, beim nächsten mal wenn ich ins Restaurant gehe nehme ich mein Besteck selber mit, und dann wehe sie berechnen mir  “Coperto!!!“

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

22 Kommentare auf "“Coperto” auf der Rechnung: Immer wieder Ärger"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Rosenrot
Rosenrot
Tratscher
10 Tage 5 h

Das Besteck muss beim Restaurantbesuch einfach dazugehören, denn der Hotelier berechnet ja auch nicht für Laken, Kissen- und Bettbezug eine zusätzliche Gebühr. Die Italiener allerdings dürfen sich hier in Südtirol über “Coperto” auf der Rechnung nicht aufregen, denn sie sind es ja, die diesen Zuschlag bereits seit vielen Jahren von ihren Gästen verlangen.

Dublin
Dublin
Kinig
10 Tage 4 h

…ich esse kein coperto…
😜

alpenfranz
alpenfranz
Tratscher
9 Tage 23 h

noch einmal für alle:
posate =Besteck= Messer, Gabel, Löffel
coperto=Gedeck=alles was auf den Tisch kommt (Besteck, Brot, Tischwäsche, Gruss aus der Küche…)
folglich: in der Pizzeria falsch (weil kein Brot, keine Tischwäsche…)

leolee
leolee
Grünschnabel
9 Tage 21 h

der italiener regt sich übers Wasser auf wenn er es zahlen muss

Queen
Queen
Tratscher
9 Tage 5 h

@alpenfranz deshalb ab sofort kein „coperto“ mehr!!
Is doch idiotisch.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
10 Tage 4 h

papierservietten und eine 0815 tischdecke müssen selbstverständlich inklusive sein, ein weiße stofftischdecke, mit genausolchen servietten und womöglich silberbesteck sowie blumen auf dem tisch ist ein zusätzlicher service und kannt nicht umsonst sein

Paternoster
Paternoster
Neuling
9 Tage 23 h

stoffttichdeck und silberbesteck. donn konn man woll dovun ausgian dass des essen umso tuerer isch und der coperto inklusive tat i sougn

FC.Bayern
FC.Bayern
Superredner
10 Tage 2 h

vollkommen richtig coperto und brot zu rechnen ! ich würde noch 10% trinkgeld pflicht mit rauf tun !

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
10 Tage 3 h

andere Länder andere Sitten. Punkt.

jack
jack
Superredner
10 Tage 4 h

und bei ins regn sie sich au wennse zu zweit zwua Brotkörbe mit aukauft Brot zomme essn.
genauso do Einheimische
was net kriegn de is Brot van Bäcker gschenkt?
wenn jo bitte sogs mir wo nuar hol i a sebm is Brot

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
10 Tage 5 h

sind wir nun definitiv im kindergarten gelandet, das besteck selbst mitnehmen, am bestem einen gaskocher mitnehmen und auf dem domplatz in brixen die mitgebrachte suppe aufwärmen

zockl
zockl
Superredner
10 Tage 1 h

in Italien zahlt man Coperto ok – lieber das als 8 Euro für ne Flasche Mineralwasser oder das 6-10 fache des EK fürne Flasche Wein – wie das in Deutschland üblich ist😝

Nico
Nico
Superredner
10 Tage 10 Min

In Rimini hom wir im Juli 3,50€ pro Kopf “coperto” gizohlt obwohl weder Brot no Öl oder sischt eppas afn Tisch wor!
Af meine Beanstandung donoch, hot do chef gimoant : wir hättn holt frogn gimisst!?! 😬
Reine Abzocke!! Hon sogor die Karpfn riafn giwellt, do hot er gsog des steat sogor af der Karte 😱….. jo jo gonz kloan hintn untn,… do schaug sicher jeder hin!

Savonarola
10 Tage 2 h

meglio un coperto a tavola che uno scoperto sul conto

iuhui
iuhui
Kinig
10 Tage 2 h

ich bin froh, dass ich überhaupt essen kann!

CH-1964
CH-1964
Grünschnabel
10 Tage 1 h

Wo liegt denn hier das Problem. Wird ja fast immer klar deklariert und ist dementsprechend Teil des Angebotes. Zudem eigentlich eine faire Sache, wer mehr konsumiert kommt im Grundsatz günstiger weg als wenn jemand nur eine Suppe ist und den Tisch eine Stunde blockiert..

Savonarola
9 Tage 22 h

Her Ober, zweimal Koperto mit stillem Wasser, bitte!

Interesse
Interesse
Grünschnabel
9 Tage 17 h

des isch jo sowieso a witz über so wos zu diskutieren.wenn se is coperto nimmo berechnen derfn donn hebmse holt die preise dementsprechend un und is problem isch gelöst,gegen die gastwirte kemmo olle net un auso man geat nimmo essn und sell war obor a schod.desholb isch mir des total egal,wegen 2 euro au odo o!

Queen
Queen
Tratscher
9 Tage 5 h

Jo donn solln sie holt Preise erhöhen, isch transparenter. Wenn a 4köpfige Familie ban Tisch sitzt und 4 mol an coperto von 3 € zohlt, donn frog i mi schun ob bei 12 € angemessen sein.
Mit den Geld ernähr i a 10 köpfige Familie mit Brot und Öl!

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
9 Tage 17 h

coperto selber mitbringen

king76
king76
Tratscher
9 Tage 13 h

Warum regs enk auf??? Es konn jeder lesen … wenns verlongt werd brauch man net eini zu gin ?

Anderrrr
Anderrrr
Grünschnabel
9 Tage 7 h

Lei oftermol verrechnen se coperto un zusätzlich s brot a no und nor soll men sich net auregn…

wpDiscuz