Das Ergebnis unseres Wettbewerbs

Das sind die schönsten Hunde Südtirols 2019

Donnerstag, 10. Oktober 2019 | 10:51 Uhr

Bozen – Wir haben nach dem Hundeblick gesucht, dem niemand widerstehen kann – und wir wurden fündig: Mehr als 1.300 Hundefotos waren bei unserem Schönheitswettbewerb der etwas anderen Art dabei, die Bilder ernteten mehr als 29.000 Likes. Gemeinsam mit unserem Partner Gartenmarkt freuen wir uns nun, die schönsten Vierbeiner Südtirols bekanntzugeben.

Bei unserem Hundewettbewerb haben folgende Hunde den größten Eindruck hinterlassen.

Auf Platz eins landet Pykie, gepostet von Kevin P. ganz entspannt beim Spaziergang entlang der Passer.

stnews

Auf Platz zwei folgt die sechs Monate junge Isa, gepostet von Romina m., die ihr Köpfchen neugierig in die Höhe streckt.

Dritte wird Mara mit ihrem Lieblingsspielzeug, deren Bild von Jana W. hochgeladen wurde.

Den vierten Platz hat Nelly (zehn Monate) erobert, die von Carmen M. gepostet wurde.

Und Margot, die von Michele G. gepostet wurde, strahlt immerhin noch glücklich auf dem fünften Platz.

Alle Fotos zeigen: Hunde sind treuherzige Begleiter, die uns immer wieder Freude bereiten und einen ganz besonderen Platz im Leben ihrer Frauchen und Herrchen einnehmen. Danke an alle fürs Mitmachen!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "Das sind die schönsten Hunde Südtirols 2019"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

Naja, Geschmäcker sind halt mal verschieden!

joe02
joe02
Superredner
1 Monat 27 Tage

Und wia!!

eli 67
eli 67
Neuling
1 Monat 27 Tage

Wia konn men lei sou neidisch sein 🤔Den Kommentar hasch dir sporn gekennt

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 27 Tage

Das ist wie mit Eltern oder Kindern meine/unsere sind die besten der Welt.
Finde die Auswahl schön kleine und grosse besser wie wenn ein Kampfhund dabei wäre.

Jiminy
Kinig
1 Monat 27 Tage

poste uns wieder ein Bild von deinem Prachstück 😉

Jiminy
Kinig
1 Monat 27 Tage

@oli.
ma hörst bald auf!! Es gibt keine Kampfhunde, hast es noch nicht verstanden!! 😁😂

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

@iuhui
ma hörst bald auf ☝️

Slotty
Slotty
Tratscher
1 Monat 27 Tage

@oli
Welche Kampfhunde? Warum immer dieses geiere! Welche Rassen waren vertreten die du als Kampfhund, mit deiner unermesslichen Weisheit und deiner fachlichen Kompetenz, abstempelst?

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
1 Monat 27 Tage

@iuhui

ich weiss nicht ob ich das sehen will🙈😂😂

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 27 Tage

@Slotty , wer spricht den von den Bildern vom Wettbewerb ?

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 27 Tage

@iuhui , Auf welcher Alm oder Höhle kommst Du denn , mach dich mal schlau im Internet welche Hunderassen als Kampfhunde eingestuft werden , wenn du wieder Wlan hast 🤗🤗🤗

Jiminy
Kinig
1 Monat 27 Tage

@Bella Bionda
ich meinte seinen 4-Beinigen! 😁 Wir durften ihn ja schon ein Mal sehen hier im Forum.

Simba
Simba
Superredner
1 Monat 27 Tage

Dagobert. Da hast du vollkommen recht.

Simba
Simba
Superredner
1 Monat 27 Tage

@iuhui es gibt wirklich keine Kampfhunde. Höchstens wenn der Mensch Sie dazu macht.

Stauner
Stauner
Neuling
1 Monat 27 Tage

@oli. Ich habe einen Rottweiler und ein 7 Monate altes Kind. Wenn ich die zusammen sehen habe ich eher ein „Kampfbaby“ als einen „Kampfhund“.

Also spar dir deine Hetze gegenüber Kampfhunden. Jeder Hund wird böse wenn man sich nicht genug damit abgibt!

Andreas1234567
Andreas1234567
Tratscher
1 Monat 27 Tage
Hallo zum Nachmittag, Gratulation an die Preisträger, die Wahl war mal ein sympathisches Zeichen gegen den doch oft pauschal vorgebrachten Hundehass mit Auswüchsen wie dem DNA-Register. Schade, kein “Gebrauchshund” unter den Preisträgern. Meine Favoriten sind als Bergbegeisterter die Hunde der Jägersleute und Hirten. Bracken sind meine absoluten Lieblinge, ausgeglichene und punktgehorsame Tiere. Die auch nicht in unbedarfte Hände gelangen, Züchter scheinen da ein wachsames Auge zu haben. Die Shepherds der Hirten und Hofbesitzer sind immer auf Arbeit aus, faszinierende und unermüdliche Fleissbolzen. Über Bergrettungshunde braucht es sowieso kein Wort zu verlieren. Überhaupt mal ein Lob an die Heimischen in den… Weiterlesen »
Jiminy
Kinig
1 Monat 27 Tage

Hallo zum Abend

Wie so oft, auch diesmal nicht viel verstanden?!

auuuuuuu nach irgendwo

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
1 Monat 27 Tage

@Andreas 1234567

diese “Prachtexemplare” sind auch nicht Gegenstand der Hundehasser😉

eli 67
eli 67
Neuling
1 Monat 27 Tage

Andreas 1234567 was verstehst du unter einem Gebrauchshund 🤔

Andreas1234567
Andreas1234567
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Hallo @eli 67,

In den Bergregionen haben die Hunde eigentlich immer einen Sinn und eine „Arbeit“.
Mindestens als Hof-und Wachhund. Hütehunde,Jagdhunde.
Für ihren zugedachten Zweck investieren die Halter einiges an Zeit um dem Hund ihre Aufgabe beizubringen. Am Ende kommen ausgeglichene und gehorsame Tiere heraus.
Gebrauchshund sehe ich als absolut positiven Begriff…

Gruß nach Südtirol

krawatte
krawatte
Grünschnabel
1 Monat 27 Tage

Als nächstes kommt…..miss piggi🤣🤣

Jiminy
Kinig
1 Monat 27 Tage

ich liebe Miss Piggi! 😍

AngelDevil
AngelDevil
Neuling
1 Monat 27 Tage

Weman an haufn leit kennt wos unklickn gwinnat a jedo hot nix mit Neid zi tian sondon dasz et gerecht hergeat😂

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
1 Monat 27 Tage

pfui pfui

jack
jack
Superredner
1 Monat 27 Tage

mhm und des solln Hunde sein?😂😂😂

Evi
Evi
Superredner
1 Monat 27 Tage

Ich sag nix 🙊

Italo
Italo
Tratscher
1 Monat 27 Tage

Wer hot den dei Schönheiten aus gsoacht sein des Lonternen Hunde ????

george
george
Superredner
1 Monat 26 Tage

Das Getue um die Hunde sagt viel aus über den Niedergang einer übersättigten und dekadenten Gesellschaft, die den Umgang mit Menschen verlernt hat.

wpDiscuz