Es geht auch ohne Tierleid

Ethisch korrekte Lederjacke

Freitag, 18. Dezember 2020 | 08:05 Uhr

Immer mehr Menschen machen sich über ethischen Konsum Gedanken. Dies betrifft auch das Thema Kleidung. Dass es Lederjacken gibt, an denen nicht das Blut und Leid von Tieren klebt, zeigt euch der folgende Beitrag.

Schaut rein!

Diese Jacke ist aus einem ganz besonderen Material

Auf den ersten Blick sieht es aus wie eine ganz gewöhnliche Lederjacke. Doch dieses Material ist nicht tierisch. #Galileo zeigt dir, was diese Jacke so besonders macht. #watch

Posted by Galileo on Monday, November 30, 2020

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

22 Kommentare auf "Ethisch korrekte Lederjacke"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
halihalo
halihalo
Tratscher
1 Monat 8 Tage

ich werde in Zukunft noch mehr darauf achten ,das ich bei meiner Bekleidung nichts aus tierischem Ursprung kaufe .Ich denke bei Schuhen wird wohl noch am meisten Leder verwendet..dort fällt es weniger auf als bei Lederjacken oder Pelzen

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 8 Tage

Dabei ist Leder noch am ehesten zu verschmerzen, wenn es sich dabei eh um Schlachtvieh handelt. Mir ist lieber, dass man ein getötetes Tier komplett verwertet, anstatt die nicht benötigten Teile einfach zu entsorgen.

Pelz kommt für mich aber schon seit Langem nicht in Frage. Bis auf wenige Ausnahmen dürfte es kaum ein Tier mit Pelz geben, das auch als Nahrung dient.

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

va mir aus hobm dia olle an saubern strafer 🙊

halihalo
halihalo
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@Neumi
ich glaube da brauchst du dir nicht viele Sorgen machen …da wird wohl alles verwertet…besser man weiß nicht alles

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 7 Tage

@halihalo Na hoffentlich. Ich bin realistisch genug, um zu wissen, dass Tiere gezüchtet und getötet werden (müssen). Was ich nicht abkann, ist Tierquälerei und Verschwendung. Wenn man schon ein Leben nimmt, dann soll man das mit dem gehörigen Respekt tun.

Und ja, ich weiß, dass nicht alles so glatt läuft, wie es sollte, es gibt noch viel Nachholbedarf.

Roby74
Roby74
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

@Neumi:👍🏻genau!

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

No Komment einfach nur grausige Bilder, es geht auch anders.

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

How many deaths for your daily Schnitzel ? (Just saying…)

sepp2
sepp2
Superredner
1 Monat 8 Tage

nicht zu vergessen sind die Autoledersitze

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 8 Tage

sepp2 es gibt Kunstleder und nicht vom echten zu unterscheiden und viel günstiger☝️

falschauer
1 Monat 7 Tage

als ob jedes auto ledersitze hätte

ArminiusGermanicus
ArminiusGermanicus
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Jawoll,
hergestellt aus Erdöl und entsorgt in der Müllverbrennung.
Wenn des Tier schon gefressen werden muß, warum dann nicht komplett verwerten?

Jason_Voorhees
Jason_Voorhees
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Seit der Steinzeit verarbeitet der Mensch Tierhaut für Kleidung und Schuhe. Da sehe ich nichts Verwerfliches darin wenn ein Tier nicht extra dafür leiden muß. Leder ist nun mal warm, langlebig und strapazierfähig. Ich ziehe es nach wie vor dem ganzen künstlich hergestellten Mist vor. Und ich zahle auch gern anständige Preise für ein gutes Stück das ich dann jahrelang habe.  Pelz ok, das wäre was anderes… da würde ich zustimmen weils halt dich schon zum größten Teil purer Luxus ist. Aber Leder… na hier nicht.

halihalo
halihalo
Tratscher
1 Monat 8 Tage

ob ein Tier leiden musste oder nicht sieht man beim Endprodukt leider nicht mehr

Jiminy
Jiminy
Kinig
1 Monat 7 Tage

@halihalo
eben! so ist es, daher mag Jasons Kommentar in der Theorie auch gut sein, leider ist dann die Praxis anders…

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

In maßen und dankbarkeit dem getötetem Tier gegenüber ist dies in Ordnung. Da geht es ums überleben, nicht um Habgier.
Wenn ihr den nächsten Virus verhindern wollt, müsst ihr eure Einstellung zu Mutter Natur ändern. Es gibt auch Planzen aus denen der Mensch sehr gute Kleidung herstellen kann. Außerdem haben wir genug für Jahre! produziert.

halihalo
halihalo
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@bubble
so wie wir Menschen mit anderen Lebewesen umgehen ist furchtbar…wenn wir dann von neuen krankheiten befallen werden ist kein Wunder…die Welt gehört nicht uns Menschen

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 8 Tage

viele Jacken und Mäntel noch immer mit Pelz.Weil ich als Laie nicht unterscheiden kann verzicht ich ganz auf Pelz.😖

Staenkerer
1 Monat 8 Tage

wer braucht schun a lederjacke????

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Mocht der a Ledrhosn aus Kork 😳

ArminiusGermanicus
ArminiusGermanicus
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Ja,
und wenn bei deinem neuen BMW der Marder die Kabel frisst, dann rufst Du nach dem Jäger und der soll dann den Pelz wegschmeissen,
Besser ist doch, dass man einen schönen Kragen draus macht.
Oder soll er lieber weiter Deine Kabel fressen? 

inni
inni
Superredner
1 Monat 7 Tage

Dieses Foto zeigt die Erbärmlichkeit der Menschenkreatur 😶

wpDiscuz