Ergebnis der Spontanbefragung

Fasching: Bei Mehrheit war die Lust dahin

Donnerstag, 25. Februar 2021 | 08:03 Uhr

Bozen – Die Coronapandemie hat leider auch den diesjährigen Karneval weitgehend verhindert. Umzüge, Partys und ausgelassene Freude konnten nicht stattfinden. Trotzdem haben sich Menschen verkleidet und damit für bunte Farbtupfer im derzeit eher tristen Alltag gesorgt.

Doch bei der Mehrheit scheint die Lust heuer gar nicht erst aufgekommen zu sein. 74 Prozent der Teilnehmer einer Spontanbefragung auf Südtirol News haben angegeben, sich heuer nicht maskiert zu haben. 14 Prozent der rund 6.500 Teilnehmer erklärten, trotz Corona verkleidet gewesen zu sein und der Rest war im Herzen verkleidet.

 


Im Kommentarbereich ist @Paula ganz erstaunt von sich selber: “Hätte ich früher nie gedacht, aber es geht auch ohne Fasching, ohne Alkohol, ohne Gruppenkuscheln. Nicht alles an dieser Zeit ist schlecht.”

@Trina1 agiert mit Sarkasmus: “I glab heuer brauchn mir olls lai koan Fosching. Mir hobn jo schun die Maskn a Johr auf.” Ähnlich sieht es @PuggaNagga: “Ist denn jetzt Fasching? Ich hab zwar dauernd maskierte Menschen gesehen, die Masken waren aber gar nicht lustig…”

@Babba hat sich die Stimmung aber nicht vermiesen lassen: “Zommen mit a poor ondere an Tupfn Bunt- und Fröhlichkeit in die Orbeit gebrocht und olle hobn a Freid ghob. Ba dr Orbeit mit Menschen nit unwesentlich für’s allgemeine Wohlbefinden… grod in der Zeit!”

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz