Bestellt eine Cola Light und die Flugbegleiterinnen ärgern sich

Flugbegleiterinnen hassen Cola Light!

Donnerstag, 31. Januar 2019 | 07:16 Uhr

Flugbegleiterinnen und -begleiter sorgen dafür, dass sich Passagiere rundum wohlfühlen. Dazu gehört es auch, Getränkebestellungen aufzunehmen und den Fluggästen Getränke zu servieren. Bestellt ihr eine Cola Light im Flugzeug, ärgert ihr die Flugbegleiter damit so richtig: Denn es bedeutet Stress!

Aber was genau macht die Cola Light zu so einem mühsamen Getränk? Es sind die veränderten Druckverhältnisse, die in der Luft herrschen. Es bedeutet, dass Softdrinks viel mehr schäumen, wenn sie aus einer Dose gegossen werden. Am schlimmsten ist das der Fall bei Cola Light. Flugbegleiterinnen müssen ewig darauf warten, dass sich die Kohlensäure legt, bevor sie das Getränk weiter ausgießen können. Wenn alle drei Passagiere nach Cola Light fragen, können Flugbegleiterinnen in der Zwischenzeit eine andere Reihe bedienen, weil es so lange dauert, bis sie die Cola weiter umfüllen können.

Cola Light zu servieren, frisst also jede Menge Zeit und Nerven der Flugbegleiter – gerade bei kürzeren Flügen bedeutet das einen zusätzlichen Stressfaktor. Doch es gibt einen Trick, wie es schneller geht – und den verrät dieser Steward in einem Video!

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

17 Kommentare auf "Flugbegleiterinnen hassen Cola Light!"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
19 Tage 12 h

Dieses Getränk einfach nicht servieren und gut ist, wird wohl jeder Fluggast den Flug ohne dieses Gesöff überleben.

typisch
typisch
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

Solang spitzensportler mit cola werbung machen…..

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
19 Tage 7 h

Wenn, dann nehmen wir alle Getränke raus bis auf Wasser. Warum soll man Diabetiker diskriminieren?

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
19 Tage 11 h

Dann bestell ich halt ‘ne Cola Zero …

Nein ehrlich, da sind die Fluggesellschaften schuld. Cola Light und Zero gibt’s auch in Flaschen, so wie normale Cola. Dosen müssen nicht sein.

Paula
Paula
Grünschnabel
19 Tage 10 h

Getränkedosen sollten generell abgeschafft werden. Und ebenso die Plastikbecher in denen im Flieger ausgeschenkt wird.

niamend
niamend
Grünschnabel
19 Tage 1 h

@Paula
glos kant zur stichwaffe gmocht werden und dosen sein jo aus alu also kuan obfoll

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
19 Tage 11 h

ja und? die haben ja zeit

Mauler
Mauler
Tratscher
19 Tage 11 h

Na hobn mir Probleme!
Iatz werdn se woll in Streik gian wegen dor Cola Light!

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

der Westen ist angesichts solcher Probleme restlos seinem Untergang geweiht.

Ewa
Ewa
Superredner
18 Tage 22 h

@Savonarola
Wie oft am Tag schreibst du eigentlich genau diesen Kommentar?

silas1100101
silas1100101
Superredner
19 Tage 8 h

Das ist wohl das ungesündeste Getränk das es auf der Welt gibt!!!

FC.Bayern
FC.Bayern
Superredner
19 Tage 5 h

also ich fliege 4-5 mal im jahr von Asien in die EU , mit der Thai Airways , und hätte nie gemerkt das die Cola Light oder Zero ein problem ist !!! Schwachsinniger Artikel !!!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
19 Tage 8 h

I trink ollm an Whysky light ; nor hot niamand Probleme !🤣

Targa
Targa
Tratscher
19 Tage 7 h

Hahaha! Die GUTE Alternative-ohne Kohlensäure, die beim Aufschenken schäumt! 😂🤣😅😉

Mikeman
Mikeman
Kinig
19 Tage 1 h

Mit Thai,Cathay,Singapore und BA da kann man nichts falsch machen 😜

Jefe
Jefe
Tratscher
19 Tage 10 h

Vielleicht hat es was mit dem Gewicht zu tun!!!Ein Flieger muss auch schauen wieviel gewicht er  hat, da sind halt die Plastikflaschen oder Dosen besser!

Evi
Evi
Superredner
19 Tage 10 h

Deswegen trink ich immer Tomatensaft, geht schneller 🙂

wpDiscuz