Er kann rund 300 km/h schnell fliegen

Jetman über den Dolomiten gesichtet – VIDEO

Dienstag, 18. Juni 2019 | 10:26 Uhr

Wolkenstein – In der Nähe von Wolkenstein in Gröden ist “Jetman” Yves Rossy über den Bergen der Dolomiten gesichtet worden.

Hier geht es zum VIDEO

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Jetman über den Dolomiten gesichtet – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Loam
Loam
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Für einen Naturpark nicht gerade die Richtige Veranstaltung oder?

Frank
Frank
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

War auch mein erster Gedanke.

Scheinbar heiligen Werbeaktionen heutzutage alle Mittel.

Staenkerer
1 Monat 4 Tage

wor mein gedonke! jo, do heart man nix … für den blödsinnen isch olles erlaub!

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
1 Monat 4 Tage

Naturpark? Wo? Nörgler gibt’s überall…

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
1 Monat 4 Tage

Wovon redst?

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
1 Monat 4 Tage

Wieso soll man immer wos hearn… lei nörgln in dem komischn Lond…

Frank
Frank
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@Dolomiticus selbstsüchtige Deppen gibts auch überall.

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
1 Monat 4 Tage

Und was ist das?

Tanne
Tanne
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Vieldenker
Kannst du nicht Lesen? Es ist ein Jetman!

Krabbe
Krabbe
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Tanne
Ist das die Weiterentwicklung vom Scatman? Dudlidudlibap…i’m the scatman!:))

barbastella
barbastella
Superredner
1 Monat 4 Tage

..ach Jetman…dachte schon Batman😂

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Und wenn er mit 300 kmh die Kontrolle über sein ,,Gefährt” verliert und gegen den Fels knallt, soll er einem auch noch leid tun?

nuisnix
nuisnix
Superredner
1 Monat 4 Tage

Dann bekäme der Film erst richtig viele Klicks!

Andreas1234567
Andreas1234567
Tratscher
1 Monat 4 Tage
Hallo zum Abend, wie grossartig, so faszinierend, was für ein cooler Lifestyle. Gelingt es dann generiert es Millionen Klicks und die Werbekasse klingelt. Klatscht es ihn an die Felswand muss der Ehrenamtler ihn während der Nacht vom Fels kratzen. Die Ehrenamtler, die haben echt Spass nachts auszurücken für eine gescheiterte “coole Action”. Eine Spassgesellschaft nimmt fröhlich und mutwillig das Freiwilligenwesen in Anspruch. Und spätestens bei gewerblichen Nutzern wie offensichtlich hier gehört die Gebührenschraube im Rettungsfall derb angezogen. Jede Mannstunde 200 Euro. Netto ausgezahlt für jede Einsatzkraft.(hihi,auch für Jugendfeuerwehrler 🔥) Jedes Einsatzfahrzeug 500 Euro/h. Die Extremler sollen ihr Ding machen aber… Weiterlesen »
Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
1 Monat 4 Tage

Geh, passt schon…

spotz
spotz
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

bitte wo seht ihr auf dem Foto einen jetman?

mandela
mandela
Superredner
1 Monat 4 Tage

im video spotz, im video..

ahiga
ahiga
Superredner
1 Monat 4 Tage

da klebt er noch am heli…

brixna
brixna
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Die grödner terffn a mitn hubschrauber …
🤬

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
1 Monat 4 Tage

Du a wenne wilsch…

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Über geschmack lässt sich streiten,
doch dort, wo der geflogen ist, ist kein Naturpark.

wpDiscuz