Umfrageergebnis

Kaffee als Potenzmittel: Mehr als die Hälfte trinkt viel davon

Mittwoch, 14. Juni 2017 | 16:36 Uhr

Weil Experten der italienischen Gesellschaft für Andrologie erklärten, dass Kaffee wie ein natürliches „Viagra“ wirken kann, hat Südtirol News es sich nicht nehmen lassen, eine Umfrage unter seinen Lesern nach deren Kaffeekonsum zu starten.

Von 2.800 Teilnehmern haben 13 Prozent erklärt, auf Kaffee ganz zu verzichten. 16 Prozent trinken eine Tasse am Tag, 37 Prozent kommen auf zwei Tassen und 34 Prozent erreichen im Tagesverlauf deutlich mehr.

Bei ‚knoflheiner’ hat offenbar die Frau die Hosen an, zumindest lässt sich das aus den Kommentaren herauslesen: „Itz wosi warum meine Frau am Tog a poormol sogg…gien mir an Kaffee trinken“

‚bergfex’ wollte hingegen wissen, welches Mittel der Libido der Frauen auf die Sprünge hilft. Darauf entgegnet ‚WM’ ganz frech: „A longer schwarzer“.

‚AGrianer’ trinkt offenbar sehr viel Kaffee, denn er sagt: „Da müsste ich mit einer Dauererektion rumlaufen“

„Jetzt muß ich mir ernste Gedanken machen Mein Mann trinkt kein Kaffee mehr“, meint hingegen. ‚Ladinerin’.

Von: luk

Mehr zu diesem Thema
Umfrage
Kaffee als Potenzmittel: Wie viel trinkt ihr?
06. Juni 2017 | 16:50
23
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Kaffee als Potenzmittel: Mehr als die Hälfte trinkt viel davon"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
9 Tage 23 h

Wer von Euch isst Hirn, und wirkt das?

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
9 Tage 23 h

@ Tabernakel

..guter Witz 😂😂😂😂

ich brauche keins essen ..
habs lieber im Kopf…😍

iglabnix
iglabnix
Grünschnabel
9 Tage 22 h

Du ischs sicho täglich. Hirn

Missx
Missx
Superredner
9 Tage 9 h

Stimp Taber, die Leute im Forum hobn et viel Hirn. Terfsch di obo net teischn dass du besser bisch.

patriot
patriot
Tratscher
9 Tage 21 h

wers braucht😉😉😉

wpDiscuz