Grenze zwischen Kompromiss und Selbstaufgabe

Kompromisse in der Beziehung

Donnerstag, 03. Januar 2019 | 07:08 Uhr

Bahnt sich eine neue Beziehung an und hat man vielleicht schon einige gescheiterte Beziehungen hinter sich, möchte man alles tun, damit diesmal alles klappt. Es kommt dazu, dass Kompromisse geschlossen werden. Doch wo liegt die Grenze zwischen Kompromiss und Selbstaufgabe?

“Um meinem Freund zu gefallen und ihm alles recht zu machen, habe ich mich selbst total aufgegeben. Ich musste alle meine lieben Freunde aufgeben, weil Sven sie nicht leiden konnte. Wir verzogen uns komplett in unsere vier Wände und hatten plötzlich keine Freunde mehr und zu nichts mehr Lust”, erzählt die heute 40-jährige Ann in einem Familienportal.

Viele Paare haben bereits Ähnliches erlebt. Kompromisse gehören in jede Beziehung. Doch wo genau liegt die Grenze zwischen Kompromiss und Selbstaufgabe und wie kann man sie finden?

Kompromisse in der Partnerschaft haben größtenteils ein recht schlechtes Image. Woran liegt das? Das Wort “Kompromiss” hat oftmals deswegen einen schlechten Beigeschmack, weil es meistens mit “verlieren” auf eine Stufe gestellt wird. Bei einem Kompromiss – so denkt man – gibt es bloß einen Gewinner und einen Verlierer. Doch gilt das auch für eine Beziehung? Nicht unbedingt. Ob im Beruf oder in der Familie: Bei jedem einzelnen sozialen Kontakt ist von allen Beteiligten ein gewisses Maß an Anpassung oder Kompromissbereitschaft nötig, erst recht in einer Beziehung. Und somit beginnt unsere Reise ins Land der Kompromisse.

Eine Beziehung kann nur dann funktionieren, wenn sich beide Partner wohlfühlen und glücklich sind. Ist ein Paar über die Phase der Verliebtheit hinaus, kommt es wahrscheinlich häufiger zu Konflikten, als zu Beginn der Beziehung. Das liegt daran, dass jeder Partner seine eigenen Vorlieben und Bedürfnisse hat. Will man den Konflikt beilegen, sollte man einen Kompromiss schließen. Dabei verzichten beide Partner auf einen Teil ihrer Forderungen und kommen einander entgegen. Manche sind vielleicht versucht, den Wünschen und Vorstellungen des Partners nachzugeben und zu allem von Haus aus Ja und Amen zu sagen. Das würde automatisch Selbstaufgabe bedeuten. Sich selbst aufzugeben, macht auf Dauer unglücklich und krank. Dass es nicht immer leicht ist, Kompromisse einzugehen, liegt auf der Hand. Allerdings lebt eine Beziehung vom gegenseitigen Geben und Nehmen. Und außerdem lohnt es sich für eine Partnerschaft, die Wünsche des anderen zu akzeptieren und zu beherzigen, da es automatisch auch bedeutet, eigene Freiräume zu schaffen.

Sprecht mit eurem Partner offen über eure Gefühle und sagt es ihm direkt, wenn ihr euch als ständiger Verlierer bei den Konflikten seht. Sucht euch dazu einen passenden Zeitpunkt und ein angenehmes, ungestörtes Umfeld aus. Sprecht dabei das Problem direkt an, etwa wenn es um eure Freunde oder um eure Freizeit geht. Das Gespräch sollte dabei in der Ich-Form verlaufen, da es schließlich um eure Ansichten und Meinungen geht. Schafft euch euren eigenen Freiraum durch Distanz zu eurem Partner. Eine Beziehung gedeiht durch eine gesunde Abwechslung aus Nähe und Distanz. Sucht euch ein Hobby, das euch Spaß macht, oder geht mit Freunden aus. Ihr werdet euch danach eine Menge zu erzählen haben, was eine Beziehung ungemein bereichern kann. Merkt ihr jedoch, dass alles wichtiger ist als der Partner oder ihr selbst, dann zieht die Reißleine. Sind eure Vorstellungen vom gemeinsamen Leben auch zu different, dann ist ein Ende mit Schrecken doch besser als ein Schrecken ohne Ende. Über manche Dinge kann man einfach nicht verhandeln.

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "Kompromisse in der Beziehung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Fantozzi
Fantozzi
Tratscher
19 Tage 17 h

Wenn der sex super isch nr passt beziehung a obr viele frauen sein lei fuer mauerbluemchensex

silas1100101
silas1100101
Superredner
19 Tage 15 h

Ich habe noch nie eine Frau gesehen die mal Sex hatte.

Tabernakel
19 Tage 14 h

Wie viele hast Du ausprobiert? Oder bist Du ein Maulheld?

efeu
efeu
Superredner
19 Tage 6 h

Fantozzi
es gehört noch mehr dazu als guten sex sie können einem leid tun

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
18 Tage 20 h

was versteht man eigentlich unter gutem Sex?

Server
Server
Grünschnabel
18 Tage 19 h

@Fantozzi
Du wirst es schon wissen…

Bella Bionda
Bella Bionda
Tratscher
18 Tage 6 h

@Savonarola

Wenn jeder was davon hat. Und beide befriedigt wurden. Sex bedeutet auch nicht unbedingt den Akt an sich. Es gibt soviel Schönes zu tun. Tipps gibt’s auf SIXX bei “Paula kommt”😉

Bella Bionda
Bella Bionda
Tratscher
19 Tage 7 h

Eine Beziehung auf Kompromissen funktioniert m. E. nicht. Denn was du anfangs akzeptierst, wird irgendwann der Bumerang in einer Beziehung. Und Kompromisse im Bett gehen gar nicht. Wenn da nicht beide auf einer Wellenlänge sind wirds schwierig. Denn nichts ist schlimmer als eine unbefriedigte Partnerschaft. Und liebe Männer hier im Forum. Leider gibt es auch viele Männer die Sexmuffel sind. 😔

Septimus
Septimus
Superredner
19 Tage 6 h

@Bella Bionda
👍👍👍..Warum Kompromisse Ihrer Beziehung schaden.Warum Kompromisse Ihrer Beziehung schadenWarum Kompromisse Ihrer Beziehung schadenWarum Kompromisse Ihrer Beziehung schadenWWarum Kompromisse Ihrer Beziehung schadenWa

Septimus
Septimus
Superredner
19 Tage 6 h
Hans_H
Hans_H
Tratscher
18 Tage 18 h
@ Bella Bionda :”…Und liebe Männer hier im Forum. Leider gibt es auch viele Männer die Sexmuffel sind. 😔”… Nein? Wirklich? Dann wundere ich mich, – dass in Kontaktanzeigen hauptsächlich Männer suchen, – dass im ältesten Gewerbe die meisten Kunden Männer sind, – dass viele Frauen, nachdem sie geheiratet haben, keine Lust mehr auf Sex haben, – dass genau Frauen immer behaupten, bei den Männern wäre das Hirn in der Hose, – dass Männer immer nur an das Eine denken würden, und und und…? Soll das alles jetzt nicht mehr stimmen? Widerspruch auf der gesamten Ebene? Tja, da kann Mann… Weiterlesen »
Bella Bionda
Bella Bionda
Tratscher
18 Tage 6 h

@Hans_H

es gibt aber auch andere Frauen. Ich kann nichts dafür, dass so viele Männer wohl Pech mit den Frauen haben. Viele Frauen hätten bestimmt auch mehr Lust, wenn sie auf ihre Kosten kommen würden. Sorry, aber viele Männer strengen sich auch nicht besonders an.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
19 Tage 15 h

I moch olm Kompromisse; die Stellung, konn Sie entscheidn !

Tabernakel
19 Tage 14 h

Die Stellung.

Bella Bionda
Bella Bionda
Tratscher
19 Tage 3 h

@Tabernakel

Also ich steh schon auf Männer in Uniform. Hat was erotisches. Da sind alle gleich und man (Frau) bewertet nur das was drin steckt😜 Männer lieben ja auch, wenn die Frau sich was aussergewöhnliches anzieht und damit den Mann scharf macht

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
18 Tage 13 h

@Bella Bionda Hoffentlich isch dein Nome; net Programm !

Bella Bionda
Bella Bionda
Tratscher
18 Tage 6 h

@Blitz

Warum? Jeder steht doch auf einen anderen Typ Mensch. Und wenn sie nichts von Blondinen halten ist das völlig ok😉

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
19 Tage 18 h

Jojo konn i ah Liadl drfun singen! 😊

tim rossi
tim rossi
Tratscher
19 Tage 17 h

wos ischn passioscht?

bleiwurm
bleiwurm
Grünschnabel
19 Tage 16 h

kemmr olle

Tabernakel
19 Tage 14 h

@bleiwurm

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
19 Tage 6 h

@bleiwurm
Ebm 😂😂😂

Sag mal
Sag mal
Kinig
19 Tage 15 h

was gar nicht geht,den Mann damit erpressen Ihn mit den Kindern zu verlassen falls Er nicht “spurt”.Frauen gibt Es.Und im Bett ein Brett.

Septimus
Septimus
Superredner
19 Tage 18 h

Damit aus dem Duo kein Solo wird…🤔🤔…Eine Beziehung fußt auf Vertrauen und Respekt füreinander…in der heutigen “Sex in the City” und Shadows of Gray Zeit ein etwas schwieriges Unterfangen…es gibt zuviele “Nachahmer und Nachahmerinnen…alles eine Frage der Ehre…🤔🤔🤔

Server
Server
Grünschnabel
18 Tage 19 h

@Septimus
Schaust wohl zu viele Filme ….

Jefe
Jefe
Tratscher
18 Tage 22 h

ach…wenn sie einen guten B… J.., macht…das hilft schon viel …..und sie hat mehr Freiheiten

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
18 Tage 22 h

jege frau lott, wenn der monn gepflegt isch, lieb und nit stinkt!

Server
Server
Grünschnabel
18 Tage 19 h

Als ob wir das Alles nicht schon wissen würden. Wieder so ein sinnloser Artikel.
Übrigens: Kommt “Kompromiss”nicht von “comprendere”, was soviel wie “verstehen” heißt.?

wpDiscuz