Wehrleute und Besitzer fangen die Schlange

Tierischer Einsatz: Python in Dorf Tirol entwischt

Freitag, 04. September 2020 | 16:11 Uhr

Dorf Tirol – Zu einem ungewöhnlichen Einsatz ist am Freitag in der Früh die Freiwillige Feuerwehr von Dorf Tirol gerufen worden.

Eine Königspython ist aus ihrem Terrarium ausgebrochen und hinter eine Einbauküche gekrochen. Glücklicherweise konnten die Wehrmänner die Schlange schnell lakoalisieren.

Das Tier versteckte sich allerdings hinter einem Schrank. Dieser musste von den Wehrleuten abmontiert werden. Gemeinsam mit dem Besitzer konnten sie die Schlange eingefangen.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Tierischer Einsatz: Python in Dorf Tirol entwischt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Logiker
Logiker
Neuling
23 Tage 18 h

losmose la frei, wenn mo schun Welfe und Bärn ….

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
23 Tage 13 h

da könnte man mit mir nichts machen ^^

wpDiscuz