Kunden reißen und prügeln sich um preisgesenktes Obst und Gemüse – VIDEO

Unglaublich: Engländer im Zucchinirausch

Dienstag, 07. März 2017 | 07:04 Uhr

London – Das schlechte Wetter in Spanien und Italien hat die Preise von Obst und Gemüse explodieren lassen. Unter den hohen Preisen leiden besonders jene Länder, in denen das Angebot an frischem Gemüse und Obst schon immer etwas magerer und teurer war, weil es nicht im eigenen Land wächst, sondern seit jeher importiert werden muss. Zu diesen Ländern gehört auch Großbritannien.

Unter diesem Gesichtspunkt ist es dann wenig verwunderlich, wenn es bei einer Preissenkung der begehrten Obst- und Gemüsesorten im Supermarkt zu einer regelrechten Schlacht kommt. So geschah es in einem Supermarkt der Lebensmittelkette Tesco in London. Um die ungewohnt stark reduzierten Frischartikel entbrannte ein wilder Kampf. Um eine Packung Obst und Gemüse zu ergattern, wurde gedrängt und die Ellbogen eingesetzt. Laut mehreren Augenzeugen flogen sogar die Fäuste.

Sieht man sich die unglaublichen Bilder des Videos an, so kommt man zum Schluss, dass die Verantwortlichen von Tesco besser daran getan hätten, für Ordnung zu sorgen und einen rationierten Verkauf der Sonderangebote zu organisieren. Ansonsten gewinnen nur die Stärksten und Frauen, Kinder sowie schwächere und ältere Menschen kommen unter die Räder.

 

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Unglaublich: Engländer im Zucchinirausch"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
zockl
Tratscher
17 Tage 34 Min

wenn man sich die In Inflation im Nahrungsmittelsektor anschaut werden solche Bilder auch in Zentraleuropa kommen

wpDiscuz