Ein neues Leben durch seltene Transplantation

Unglaublich: Entstellter Feuerwehrmann erhält zweites Gesicht – VIDEO

Samstag, 27. August 2016 | 08:22 Uhr

Mississippi – Patrick Hardison war 27 Jahre alt, als er als Feuerwehrmann von Mississippi in ein brennendes Haus eindrang. Plötzlich stürzte das Dach über ihn ein und begrub ihn unter sich. Zwar konnte er aus den Flammen gerettet werden, doch sein Gesicht war völlig entstellt.

14 Jahre lang kämpfte er mit den Schmerzen, mit den Blicken von Fremden und der zunehmenden Verzweiflung – bis eine schwierige und seltene Gesichtstransplantation seinem Leben eine völlig neue Richtung gab.

Ein Jahr nach der Operation hat sich Patrick endlich an das neue Gesicht gewöhnt, das ihm im Spiegel entgegensieht.

Die Operation war im NYU Langone Medical Center durchgeführt worden.

 

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Unglaublich: Entstellter Feuerwehrmann erhält zweites Gesicht – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sitting bull
Tratscher
29 Tage 8 h

gute arbeit hobn do die chirurgen gleistet 👍

Alpenrepuplik
Tratscher
29 Tage 5 h

Ich wünsche ihm auf seinem weiteren Weg alles gute…verständlich daß er diese Operation gemacht hat….Dauernde Blicke und Getuschel kann auch zerstörend sein…

cookie
Tratscher
29 Tage 4 h

kompliment an de doktor …wünsch in monn olz guate fir die zukunft…

orchidee16
Neuling
29 Tage 4 h

Unglaublich,was die Chirurgen heute alles kònnen.HUT AB !Wichtig ist auch ,dass dieser Mann sehen kann,sonst hátte er vom Leben gar nicht mehr.Alles gute fùr ihm.

Staenkerer
Superredner
29 Tage 44 Min

hochartung an de ärzte, de medizin im allgemeinen u. der forschung!

wpDiscuz