Haushaltstipp

Wäschewaschen: Nie wieder bei 60 Grad!

Samstag, 02. Februar 2019 | 08:11 Uhr

Manchmal halten wir uns an Haushaltstipps, die ihre Gültigkeit längst verloren haben. Das betrifft auch das Thema Wäschepflege: Buntes und Schwarzes auf 40 Grad, Weißes und besonders verschmutzte Wäsche auf 60 Grad? So haben wir das doch alle von unseren Eltern gelernt. Doch diese alte Regel könnt ihr archivieren. Inzwischen muss längst nicht mehr alles bei 60 Grad gewaschen werden, um richtig sauber zu werden.

Das Gros der Wäsche besteht aus Oberbekleidung oder Hosen, die nur einen oder zwei Tage getragen wurden und keine Flecken haben. Heiße Waschgänge braucht es da nicht.

Heute reichen meistens 20 bis 30 Grad. Waschmittel sind mittlerweile so konzipiert, dass die Kleidung auch bei niedrigen Temperaturen sauber wird.

Nur bei weißer Wäsche sollte der Regler auf 40 Grad geschoben werden, damit die Bleichmittel richtig aktiv werden können.

Wäschewaschen bei 60 Grad ist teurer und heutzutage auch kompletter Unfug. Es verbraucht nur unnötig Energie und ist somit schlecht für die Umwelt. In Wahrheit gehen auch die schlimmsten Flecken bereits bei 40 Grad ohne Probleme raus. Bei den modernen Waschmaschinen und neu konzipierten Waschmitteln braucht ihr auch Weißes nicht bei 60 Grad zu waschen. Das verbraucht nur mehr Strom und kostet euch im Endeffekt auch mehr Geld.

Wer ausschließlich kalt wäscht, riskiert allerdings unangenehme Gerüche in der Maschine. Das liegt an den Bakterien, die sich dann in der Maschine ablagern können. Regelmäßige 60-Grad-Wäschen helfen, die Keime loszuwerden. Die Tür und die Dosierkammer sollten außerdem nach den Waschgängen offengelassen werden.

Im Allgemeinen ist es nicht notwendig, Textilien im Kochwaschgang zu waschen. Das gilt auch für Spüllappen. Die desinfizierende Wirkung einer 90-Grad-Wäsche oder der Zusatz von Desinfektionsmitteln ist nur bei akuten übertragbaren Krankheiten sinnvoll oder wenn Menschen im Haushalt leben, die ein geschwächtes Immunsystem haben.

Stark mit Mikroorganismen belastete Textilien – also Unterwäsche, Putz- und Geschirrspültücher – sollten mit bleichmittelhaltigem Waschmittel bei 60 Grad im Vollwaschgang gewaschen werden.

Achtet auf jeden Fall auf die Dosierungsempfehlungen beim Einsatz von Waschmittel. Über- und Unterdosierung führen zu Problemen bezüglich der Textilien, der Gesundheit sowie der Natur (bei Überdosierung). Die meisten von uns geben zu viel Waschmittel ins Fach hinein.

 

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

38 Kommentare auf "Wäschewaschen: Nie wieder bei 60 Grad!"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Server
Server
Tratscher
15 Tage 2 h

Haben wir das wirklich so gelernt? Bettwäsche, Handtücher und sog. “Hangerlen” wasche ich immer noch bei 90 Grad, habe eine supermoderne, energiearme Waschmaschine, deren Marke ich nicht nennen möchte und sogar der Maschinentechniker hatte mir angeraten, öfters mit hohen Termperaturen zu waschen. Das erhöht nicht nur die Sauberkeit der Wäsche und die Langlebigkeit der Maschine, sondern auch die Umwelt. Die vielen Tenside in den Weichspülern und Fertigtabs, eigens gemacht für die Schnellwaschgänge, sind absolut gefährlich für unsere Gesundheit, die Umwelt und die Maschine. Bei Sportwäsche und Imprägniermitteln immer in öffentliche Waschsalons mit professionellen Maschinen gehen!

Mamme
Mamme
Superredner
14 Tage 23 h

Server Da haben wieder einmal super X Semester studierte Bürokratiker einen schlauen Tip für erfahrene Hausfrauen parat,so geht das,wenn man mit der Zeit nicht weis was anfangen,wo es nur einen Hausverstand braucht🤣😂🤣

Sag mal
Sag mal
Kinig
14 Tage 23 h

Server.90 Grad find ich übertrieben.Das ist ja Kochwäsche wie in einem KH.Am ehesten kann ich das nachvollziehn bei einer ansteckenden Krankheit und wo mehrere Familienmitgl.gemeinsame Waschladungen machen.Ich hätt gar nichts was bei 90 Grad waschbar wäre.

Mamme
Mamme
Superredner
14 Tage 21 h

@Sag mal Deine Schlüpfi?😂

Server
Server
Tratscher
14 Tage 19 h

@Sag mal
Wie im Krankenhaus? Nicht bei 90 Grad waschbar. Sorry, nicht nachvollziehbar.
Keime und Milben (Bettwäsche) gehen bei Niedrigtemperaturen nicht raus.

elvira
elvira
Superredner
13 Tage 11 h

@Server
ob 60 grad

81
81
Neuling
14 Tage 23 h

Muss denn eine Hose die 1-2mal getragen wurde schon gewaschen werden???
Schon mal was von lüften gehört???

Server
Server
Tratscher
14 Tage 19 h

@ 81
Hab ich nie behauptet.

81
81
Neuling
14 Tage 17 h

@Server
Ich hab ja auch nicht Sie gemeint, steht so im Bericht..

elvira
elvira
Superredner
15 Tage 32 Min

es geat a nit wirklich um die fleckn sondern um die bakterien und de ob 60 grad ogetötet werdn….grod bei hangerlen, bettwasch, hondtiacher isch sel wichtig

Server
Server
Tratscher
14 Tage 19 h

@elvira
Na, sell isch sicher nit wichtig! Hon lei a Diskussion gschtartet, weil wieder amol a sou a supergscheite Studie (?????) gschtartet isch.
Es gib wirklich Wichtigers….

elvira
elvira
Superredner
13 Tage 10 h

@Server
na mir isch sel schun wichtig…

offnzirkus
offnzirkus
Tratscher
15 Tage 45 Min

Ja wenn die bremsspuren in den unterhosen auch bei 40 grad rausgehen?

Mamme
Mamme
Superredner
14 Tage 20 h

offnzirkus Man kann sie ja nach der ersten Woche mal umdrehen,sparen meinen diese Forscher ja😉

Server
Server
Tratscher
14 Tage 19 h

@offnzirkus
Ja Ihre vielleicht…

rumpele
rumpele
Grünschnabel
14 Tage 23 h

mit 30 Grad waschen i nix pfui

Krissy
Krissy
Superredner
14 Tage 21 h

@ rumpele
viel Vergnügen bei den Wollsachen.

rumpele
rumpele
Grünschnabel
14 Tage 18 h

@Krissy Hon i koane 😝

Sag mal
Sag mal
Kinig
14 Tage 16 h

@Krissy Wolle und Seide geht max.30.Schaut mal bei der Waschanleitung:bei mir 60 Grad.Weisse Wäsche bei Handtücher ,Bettwäsche u.s w.gefällt mir nicht!!

OrB
OrB
Universalgelehrter
15 Tage 1 h

Ok, aber ein bisschen genauer könnte schon beschrieben werden,w warum das neue Waschmaschinen können!

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
15 Tage 29 Min

na weil es starkes pulver dazu gibt,ist doch logisch

Staenkerer
14 Tage 18 h

des kimmt auf de orbeit der jeweiligen person un! de hemden eines bürohhengstes wern ba 20 grad sicher sauber de leibelen von an mechaniker worscheinlich nit!
de füllmenge spielt sicher a a rolle, a follgstopfte wascht sicher nit so sauber (schodet a der maschin) als a zurecht gfüllte!
an bestn hausverstand und augnnmoß, nor brauchts koan hondbuach…

anonymous
anonymous
Superredner
14 Tage 21 h

Mit 30g wäscht kein Mensch, alles Unfug

Staenkerer
14 Tage 17 h

do geats um de kleidung de nit voll flecke isch, sonder verschwitzt oder gerücke ungenummen hot, de gien mit 20, dreisig grad leicht außer!

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
14 Tage 4 h

Wieso net?
Schun amol di Pflegeanweisung (Etikett am Kleidungsstück) glesn?
Obor jo ols af 60° und mehr waschn und donn reklamiern sobold is gwond eingeat oder Forbn sich auswaschn.

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 57 Min

es geht wohl mehr um die Umwelt.Was nicht mit 60 Grad gewaschen werden kann gebe ich Hygienespüler ins Weichspülfach.

Mamme
Mamme
Superredner
14 Tage 20 h

sagmal und der ist umweltfreundlich?Brauchmer wieder einen Forscher der es uns Dummen erklärt😉

Server
Server
Tratscher
14 Tage 19 h

@ Sag mal
Aha, Hygienespüler ins Weichspülfach… Umwelt ade, Schaden tut weh…
Wie schon oben erwähnt, verwende weder Weich- noch Hygienespüler!

Staenkerer
14 Tage 18 h

hygienespühler? na, sell braucht nit, schodet lei der umwellt!

Sag mal
Sag mal
Kinig
14 Tage 16 h

@Staenkerer mal Einen gesehn????

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
15 Tage 31 Min

zwischen durch gehört die waschmaschiene desinfiziert.(bakterien und….)
am besten beim auskochen der weisswäsche.ansonsten muss man ein heissen leerlauf einschalten

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
14 Tage 4 h

Stimmt!
Unsere Maschine hat ein extra Programm dafür.

Rabe
Rabe
Grünschnabel
14 Tage 18 h

Des mecht i seign wia jemand meine tutta mit 30 grad saubor kriag😑

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
14 Tage 4 h

Fettfleckn von Öl, Schmierstoffe usw. kriagsch mit 70 oder 90° a nimmer auser. Silikon und Forbflecke a nit.

Rabe
Rabe
Grünschnabel
14 Tage 18 h

Des mecht i seign wia jemant meine tutta

nok
nok
Tratscher
14 Tage 17 h

In Australien und China weiß ich, da wäscht man kalt.
Das Waschmittel ist dafür angepasst.
Warum gibt es das bei uns nicht?

Sag mal
Sag mal
Kinig
14 Tage 16 h

nok.Gibt es doch inzwischen.Will keine Schleichwerbung machen..aber schau mal bei den ” Neuen” Drogeriemärkten ….oder bei Müller im Ausland..da gibts auch den Hygienespüler😉

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
14 Tage 14 h

Wischi waschi uschi .,,.!💚😎

wpDiscuz