"Entscheidungsträgern vertrauen"

Aufruf zur Teilnahme am Corona-Screening

Dienstag, 17. November 2020 | 18:15 Uhr

Bozen – Der Alpenverein Südtirol ruft zur Beteiligung an der Corona-Testreihe auf. AVS-Präsident Georg Simeoni bestärkt alle Mitglieder darin, sich am Wochenende testen zu lassen.

In einer Aussendung appelliert der AVS-Präsident an die Verantwortung und Solidarität der Bergsteigergemeinde: „Jede Seilschaft am Berg wäre hoffnungslos verloren, würde jeder nur seine persönlichen Ziele und Interessen verfolgen. Zusammenhalt und Vertrauen zueinander sind die Grundlage für jeden Gipfelerfolg, und auch dabei vertrauen wir den Erfahrensten und Experten“, so Simeoni in seiner Stellungnahme.

Es gelte nun, den Entscheidungsträgern, die uns nach bestem Wissen und Gewissen aus dieser Pandemie führen möchten, zu vertrauen, und am landesweiten Corona-Test teilzunehmen. Dieser erfordere von den Verantwortlichen in Politik, Sanität und Zivilschutz einen enormen Kraftakt und großen Einsatz aller Mitarbeiter, so Simeoni. Durch die Teilnahme an der flächendeckenden Maßnahme könne jeder Einzelne dazu beitragen, dass Ärzte und das Pflegepersonal in den Krankenhäusern und Sanitätsstrukturen demnächst nicht vollständig kollabieren.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz