Verkauf und Abriss

Aus für die Siliziumfabrik Solland Silicon

Samstag, 20. Juli 2019 | 13:15 Uhr

Meran – Die Siliziumfabrik Solland Silicon in Sinich bei Meran wird verkauft und dann abgerissen.

In den kommenden Wochen werden die letzten Tanks mit dem gefährlichen Trichlorsilan entleert. Danach kann der Neubeginn starten.

Medienberichten zufolge hat das Konkursgericht die Versteigerung für das Fabriksgelände, der Anlagen und Gebäude veröffentlicht. Sie sollen abgerissen und das Gelände saniert werden, damit sich neue Betriebe ansiedeln können.

Nach der Entleerung der gefährlichen Stoffe werden die 80 Mitarbeiter der Solland Silicon entlassen. Sie werden bei der Suche nach neuen Arbeitsplätzen unterstützt.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Aus für die Siliziumfabrik Solland Silicon"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
franky
franky
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Stilllegung auf einmal kein Problem mehr… Sind wir hier alle von Anfang an verschaukelt worden? Bei solchen Millionenausgleichszahlungsbeträgen ist das kein Scherz mehr!!!

luis p
luis p
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

gut so

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Endlich! Die einzig intelligente Lösung – für alle Beteiligten. Das Siliziumwerk war war wie ein Faß ohne Boden. Es hat unserem Land viel viel Geld gekostet und somit auch uns Steuerzahler. Hoffentlich wird  Gewinnbringenderes Unternehmen gebaut, wo die Menschen einen guten Arbeitsplatz finden!

Costa
Costa
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Wer saniert?

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
1 Monat 4 Tage

..müsste das nicht heißen, es wird abgerissen und dann verkauf ( den Grund)??? Bis jetzt haben sie ja kein käufer gefunden oder doch??

thomas
thomas
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

die SVP soll jetzt bloß nicht so tun, als ob sie zu diesem Ergebnis beigetragen hätte. Sie hat höchstens unter Bürgermeister Januth diese Fehlansiedelung zugelassen und damit die Sicherheit des ganzen Meraner Talkessela auf’s Spiel gesetzt. Schande

Bauchnoblwollwuzl
Bauchnoblwollwuzl
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

MINDESTENS 10 Jahre zu spät.
Schade um das viele verbrannte Steuergeld.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Jetzt gehts auf einmal so schnell? Man freut sich, aber es ist schon verdächtig Wer wird jetzt wohl das grosse Geld machen? Sicher nicht die Mitarbeiter.

wpDiscuz