Michael Mayr und Quellenhof

Ausbilder und Ausbildungsbetrieb des Jahres

Freitag, 18. Dezember 2020 | 22:59 Uhr

Passeier – Der Südtiroler Köcheverband SKV hat den Ausbilder sowie Ausbildungsbetrieb des Jahres gewählt. Die Auszeichnung erhielt in diesem Jahr Haubenkoch Michael Mayr, Küchenchef im Quellenhof Luxury Resort Passeier.

Haubenkoch Michael Mayr zeigt, was eine erfolgreiche Ausbildung ausmacht und wie diese einen Betrieb nach vorne bringen kann. Der Südtiroler Köcheverband SKV kürte ihn zum Ausbilder des Jahres. „Die gute Ausbildung von jungen Menschen ist mir ein Herzensanliegen. Darum freue ich mich sehr über die einzigartige Auszeichnung. Dies ist ein Verdienst meiner Sous-Chefs und meiner Abteilungsleiter“, erklärt Mayr. Das Quellenhof Luxury Resort Passeier, in dem Mayr die Küche leitet, wurde als Ausbildungsbetrieb des Jahres prämiert. Aufgrund der Coronapandemie konnte die Auszeichnung in diesem Jahr nicht wie üblich vom zuständigen Bildungslandesrat überreicht werden.

Die externe Kommission unter der Leitung von KM Andreas Köhne, Experte des Weltbunds der Kochverbände WACS, ermittelte nach vorgegebenen Kriterien die Sieger. Entscheidend waren die Anzahl an Lehrlingen, deren Noten bei den Lehrabschlussprüfungen, Erfolg bei Wettbewerben sowie der Berufstitel des Ausbilders. Die Daten wurden vom Amt für Lehrlingswesen zur Verfügung gestellt.

SKV-Präsident Reinhard Steger und das gesamte Präsidium sowie der Landesvorstand gratulieren herzlich zu diesem Erfolg. „Haubenkoch und Küchenchef Michael Mayr und das Quellenhof Luxury Resort Passeier zeichnen sich bereits seit Jahren bei der Lehrlingsausbildung aus und sind immer im Spitzenfeld bei den Auswertungen vorzufinden. Umso mehr freut es uns, dass diese hohe Kontinuität nun mit dieser Auszeichnung honoriert werden kann. Wir danken den Mitgliedern der externen Kommission und gratulieren Michael Mayr und der Unternehmer- und Gastgeberfamilie Dorfer von ganzem Herzen“, sagt Steger.

„Ausbildungsbetrieb des Jahres zu sein, ist für unser Haus eine herausragende Auszeichnung und für uns als Unternehmerfamilie eine große Ehre. Wir werden uns sehr bemühen, diesem hohen Anspruch weiterhin gerecht zu werden“, erklärt Quellenhof-Chef Heinrich Dorfer.

Bereits seit 24 Jahren wählt der SKV Ausbilder und Ausbildungsbetrieb des Jahres, um die Bedeutung der Ausbildung – insbesondere von Lehrlingen – hervorzuheben. Ein weiteres Ziel ist es, die Öffentlichkeit, vor allem aber Führungskräfte in der Gastronomie und Hotellerie für das Thema zu sensibilisieren. „Mittel- und langfristig kann das hohe Niveau der Südtiroler Küche nur garantiert werden, wenn wir andauern in die Ausbildung von jungen Menschen investieren und diesen auch wertvolle Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen“, zeigt sich SKV-Präsident Steger überzeugt.

 

 

Von: bba

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Ausbilder und Ausbildungsbetrieb des Jahres"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
thomas
thomas
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

für mich zu viel Luxury

StreetBob
StreetBob
Superredner
26 Tage 9 h

🤣😂👍👍 isch a dr oanzige Betrieb, dear es gonze Johr ohne Probleme offen holtn terf…..

wpDiscuz