Ortsversammlung in Burgstall abgehalten

Burgstall: Priska Ganthaler ist neue HGV-Ortsobfrau

Dienstag, 26. Oktober 2021 | 10:34 Uhr

Burgstall – Kürzlich fand die Ortsversammlung der Ortsgruppe Burgstall des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) statt. Dabei standen die Wahlen des neuen Ortsausschusses auf dem Programm.

Priska Ganthaler vom Hotel „Muchele“ wurde dabei zur neuen Obfrau gewählt. Sie folgt auf ihrem Vater Hansjörg Ganthaler, welcher seit dem Jahre 1997 die Ortsgruppe führte und sich nicht mehr der Wahl stellte. Dem neuen Ortsausschuss gehören zudem Nicole Dorfmann vom Hotel „Förstlerhof“ und Margherita Gamper vom Garni „Weingarten“ an.

Priska Ganthaler wird sich in ihrer Aufgabe als Ortsobfrau um eine gute Zusammenarbeit zur Gemeindeverwaltung und um ein starkes Miteinander innerhalb der Ortsgruppe bemühen. Ihr Ziel ist es, dem Ferienort Burgstall eine breite Sichtbarkeit zu verschaffen. Gebietsobmann Hansjörg Ganthaler ging in seinem Kurzbericht vor allem auf die Wichtigkeit des Green Pass und gleichzeitig auf die der Impfungen ein. In diesem Kontext appellierte Ganthaler auch den Grünen Pass, wo notwendig, entsprechend zu kontrollieren.

Bürgermeister Othmar Unterkofler danke den anwesenden Touristikern für ihr Engagement zum Wohle der Wirtschaft in der Gemeinde und versprach, dass er alle im gesetzlichen Rahmen bestehenden Möglichkeiten unterstützen werde, damit sich dieser wichtige Wirtschaftszweig in Burgstall weiter entwickeln kann.

Abschließend zeigte Verbandssekretär Helmuth Rainer auf, in welcher Form und in welchem Umfang der HGV seine Mitgliedsbetriebe in der schwierigen Zeit der Pandemie unterstützt und beraten hat.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz