Briefträger sind überfordert

Chaos bei der Post wird immer schlimmer

Donnerstag, 14. März 2019 | 08:29 Uhr

Bozen – Das Chaos bei der Post nimmt immer schlimmere Züge an, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

In vielen Postämtern zeichnet sich ein ähnliches Bild ab: Während Berge von Post mitten am Vormittag erst noch sortiert werden müssen, erfolgen Zustellungen verspätet oder überhaupt nicht. Ein 7,50 Euro teurer Einschreibebrief benötigte letzthin vom Absender in St. Jakob bis zum Empfänger in Bozen sogar ganze zwölf Tage.

Auch die Briefträger sind überfordert, was sich nicht selten gesundheitlich bemerkbar macht.

Seit der Umstrukturierung in „Business“- und „Basis“-Zonen würden fast ausschließlich nur mehr Eilsendungen, Einschreiben, Pakete und Zeitungen zugestellt. Für die normalen, nicht dringenden Postsendungen, bleibe einfach keine Zeit mehr, erklärt eine Postbotin, die anonym bleiben will.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Chaos bei der Post wird immer schlimmer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
5 Tage 9 h

die Briefträger sind nicht überfordert, sondern überlastet. Überfordert sind die studierten Sesselwärm-Manager in den höheren Etagen, die mit ihrer Realitätsferne in der Ausarbeitung der Arbeitsmodelle so einen Sauhaufen in den Laden hineingebracht haben.

Meinung
Meinung
Neuling
5 Tage 8 h
Poste Italiane ist zu über der Hälfte Privat! Und es geschieht Poste Italiane Recht das ein Chaos herrscht . Die einheimischen Briefträger ziehen lassen ist eine gute Entscheidung , Da kann ich nur den Kopf schütteltn . Holen wir noch ein paar Italiener zur Brief Zustellung rauf, es ist ja so einfach ohne ein Wort Deutsch zu können. Und jetzt permanent darüber zu berichten bringt auch nicht’s. Unsere Politiker hätten früher reagieren sollen. Wie wäre es denn wenn sich einer von seinem hohen Ross herab bewegt hätte und ein mal mit dem Fußvolk gesprochen hätte…! Jetzt wo schon so viele… Weiterlesen »
Zugspitze947
Zugspitze947
Grünschnabel
5 Tage 7 h

Tja ein Einschreibe kostet in Deutschland 2.90 € und ist in maximal 48 Stunden am Ziel . Aber die Poste italiane ist schon seit Kriegsende eine lahme aber sehr teure Ente 🙁

super
super
Grünschnabel
5 Tage 2 h

In Deutschland hapert es bei der Post auch stark

Seppl123
Seppl123
Grünschnabel
5 Tage 2 h

@super pfff im vergleich zu welcher? der österreichischen?

zockl
zockl
Superredner
5 Tage 10 h

Posteitaliane ist ein Staatsbetrieb alter Couleur – das sagt alles und Laufzeiten von 4-6 Wochen sind normal – Privatisieren wäre angesagt….

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
5 Tage 6 h

Ist eine Aktiengesellschaft, also schon teilweise privatisiert und sie wird seid Jahren auf Gewinn getrimmt.

amme
amme
Superredner
5 Tage 9 h

Afrika rückt nach Norden

ahiga
ahiga
Tratscher
5 Tage 8 h

..brenner Postamt italy..3 x wöchtentlich…VORMITTAGS!!  500  mt. weiter…Postamt austria   taglich bis halb sieben
Aber als beispiel vom ausland dienen die bordelle..haha

JingJang
JingJang
Tratscher
5 Tage 9 h

Wer braucht Postträger? Hauptsache die Bürokratie stimmt, alles andere ist unwichtig. Ironie aus …

Mikeman
Mikeman
Kinig
5 Tage 8 h

@ JingJang
Bürokratie und bestbezahlte Sesselklerposten ,ein Heer von Nixperten in den verschiedensten Bereichen könne diesen Sumpf nie und nimmer austrocknen ,da helfen auch die besten Wahlen nichts,was nicht ist kann nicht werden !!

Mikeman
Mikeman
Kinig
5 Tage 5 h

@ Zugspitze947
Na ja , 45 Tage aus dem Raum Köln ,davon 31 Tage bis zum Brenner
(genauenstens nachverfolgt !! ) dann weitere 14 Tage bis Norditalien , dies für ein Paket von 2 kg und 18,5 € Postspesen zeigt eigentlich dass sich beinahe beide Postdienste das Wasser reichen 😂.
Hab nur mehr in Privatfrächtern das Vertrauen ansonsten bleibt die Ware wo sie ist denn dies war kein Einzelfall.

Seppl123
Seppl123
Grünschnabel
5 Tage 2 h

5,4€ imnerhalb deutschland nach maximal 2 tagen da. langjähriger durchschnitt

weiß nicht was du auffiarsch…

lila
lila
Neuling
5 Tage 7 h

Bei uns war 8 Tage keiner hier. Nun einer aus Verona. Kann doch nicht sein…

Mikeman
Mikeman
Kinig
5 Tage 2 h

@ super

Gerade heute eine Amazon Sendung pünktlich mit der Post bekommen. 👍🏼”

Kein Wunder ,bei Amazon müssen die schnüren sonst gehts ihnen gleich an die Kehle 

Mikeman
Mikeman
Kinig
5 Tage 4 h

@ Eppendorf
“Ist eine Aktiengesellschaft, also schon teilweise privatisiert und sie wird seid Jahren auf Gewinn getrimmt.”

das stimmt,deswegen ist man dazumal auch bei Alitalia eingestiegen 😂😂

Hausverstand
Hausverstand
Grünschnabel
5 Tage 2 h

Wer bekommt heute noch Post??

Mikeman
Mikeman
Kinig
5 Tage 3 h

@ zockl
” Privatisieren wäre angesagt….”
ja , zumindest funktionieren  würde es dann aber dafür auch ordentlich abgezockt das kannst mal sicher sein .

Mikeman
Mikeman
Kinig
4 Tage 23 h

@ Seppl123
“5,4€ imnerhalb deutschland nach maximal 2 tagen da. langjähriger durchschnitt.weiß nicht was du auffiarsch… ”

Wir reden hier nach Italien und nicht innerhalb Deutschland
Im Durchschnitt ab und zu nach Italien gute 10 Tage , aber paarmal über 20 und das letzte mal 45 hat mir gereicht .Aus England immer maximal 4 Tage,Amerika maximal 12 Tage und da hängt die Ware in Mailand Malpensa schon mal am Zoll ,na also 
was ich da aufführ ?? 
Na gehts noch du Schlaumeier😡

super
super
Grünschnabel
5 Tage 2 h

Gerade heute eine Amazon Sendung pünktlich mit der Post bekommen. 👍🏼

andr
andr
Superredner
4 Tage 11 h

das ist das Produkt von Jahrzehnte langem versagen von Leitungsfunktionen

wpDiscuz