Helfen kann jeder

Das Weiße Kreuz sucht freiwillige Sozialdiener

Freitag, 12. Januar 2024 | 18:38 Uhr

Bozen – Helfen kann jeder – egal ob jung oder alt. In der Vergangenheit haben sich knapp 200 Menschen für den freiwilligen Sozialdienst engagiert. Diese Menschen sind mitten im Leben und haben sich bewusst dafür entschieden, ihre Zeit und Fähigkeiten dem Dienst für Kranke und Hilfsbedürftige zu widmen. Auf diese Weise leisten sie einen bedeutenden Beitrag zur sozialen Entwicklung unseres Landes und erhalten dafür eine angemessene Vergütung.

Das Weiße Kreuz sucht nach freiwilligen Sozialdienstleistenden im Alter zwischen 29 und 65 Jahren, die ihre Kenntnisse und Erfahrungen in den Dienst von kranken und beeinträchtigten Menschen stellen möchten. Interessierte können sich bis zum 31. Januar 2024 über die Webseite des Landesrettungsvereins für den Sozialdienst registrieren.

Für einen Zeitraum von 8 bis 32 Monaten können Sozialdienstleistende ihren Dienst landesweit in einer der 32 Sektionen oder in der Verwaltung in Bozen leisten. In den Sektionen sind Sozialdiener hauptsächlich im Krankentransport tätig und unterstützen Patienten, die zu Therapien oder Kontrolluntersuchungen ins Krankenhaus müssen, indem sie ihnen einfache Hilfestellungen geben. Dafür erhalten sie eine gezielte und anerkannte Ausbildung.

Für ihre Dienste werden die freiwilligen Sozialdienstleistenden monatlich entsprechend ihrer Arbeitsstunden vergütet. Zusätzlich sind sie haftpflicht- und unfallversichert. Darüber hinaus profitieren sie von kostenloser Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol, kostenlosen Gesundheitsdienstleistungen sowie ermäßigtem Eintritt zu Landesmuseen und verschiedenen Kulturveranstaltungen.

Sind Sie an der Tätigkeit als Sozialdiener:in beim Weißen Kreuz interessiert? Dann melden Sie sich jetzt über die Webseite des Vereins an. Bei Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter:innen des Weißen Kreuzes unter der Nummer 0471 444 382 gerne zur Verfügung.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz