Messe für Urlaub, Outdoor, Camping, Sport und Garten

Freizeit für jeden Geschmack

Samstag, 28. April 2018 | 15:55 Uhr

 

Bozen – Die Freizeit gefällt allen ob groß oder klein, jung oder junggeblieben: Das abwechslungsreiche und spannende Eventprogramm bietet zahlreiche Aktivitäten vom neunteiligen Sportparcour bis zum leckeren Street Food Festival. Am langen Wochenende vom Samstag 28. April bis zum Feiertag 1. Mai heißt es wieder: Ausprobieren, Mitmachen  und unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause nehmen!

Mitreißende Erlebnisse für alle Sportbegeisterte und kulinarische Weltreisen für alle Leckermäuler, verlockende Kochshows und historische Vespas, ein großer Vergnügungspark für Groß und Klein und ein tolles Kinderprogramm – um nur einige der unzähligen Gründe aufzuzählen, die einen Besuch der beliebten Publikumsmesse rechtfertigen!

Dieses Jahr kommen die ersten Food Trucks auch auf die Freizeit nach Bozen! Das Street Food Festival bietet eine reiche Auswahl an Gerichten, neben regionaler Küche auch exotische Spezialitäten. Beim Street Food Fesitval geht es aber nicht nur um gutes Essen: die Atmosphäre eines sommerlichen Festivals mit einer Bühne und passender Live-Musik sorgt für entspanntes Genießen und angenehme Unterhaltung!

Das kulinarische Programm der Freizeit…

…ist damit noch nicht komplett! Beim Kochduell der Zeitschrift „Die Südtiroler Frau“ am Samstag 28. April treten um 11:00 Uhr die Vorsitzende des Südtiroler Jugendrings Martina de Zordo und Musiker Markus Nussbaumer alias Jason gegeneinander und um die Gunst einer versierten Jury an. Die dabei gezauberten Köstlichkeiten dürfen vom Publikum anschließend verkostet werden. Am 1. Maifeiertag um 15:00 Uhr präsentieren die Köche des Bestsellers “So kocht Südtirol” Heinrich Gasteiger, Gerhard Wieser und Helmut Bachmann live einige ihrer neuen Rezepte aus dem aktuellen Rezeptbuch “33 x Burger”. Anschließend werden die Bücher signiert und die Burger verteilt.

An den anderen Tagen zaubern die Schüler der Hotelfachschule „Cesare Ritz“ und Südtiroler Bäuerinnen kreative Rezepte passend zur Jahreszeit. Im beliebten Bereich Saporita sind mit 24 ausgesuchten Ausstellern regionale Gaumenfreuden aus ganz Italien vertreten. Und schließlich dreht sich im Biergarten im Freigelände alles um den Spargel!

Alperia Sport Hero

Für alle Kinder und Jugendlichen unter 14 Jahren gibt es ein besonderes Highlight, das heuer zum zweiten Mal stattfindet: Alperia Sport Hero. Ziel der Initiative ist es, Kindern und Jugendlichen den Sport auf spielerische Art und Weise näher zu bringen und sie durch viel Spaß zu mehr sportlichen Aktivitäten zu animieren. Insgesamt neun verschiedene Stationen sind dabei über das Freigelände verteilt und laden ein, einen sportlichen Tag in der Messe Bozen zu verbringen. Wer die Stempelmarke vollkriegt bekommt eine kleine Belohnung und wird für einen Tag zum (Sport)Helden!

Aber auch die besten Urlaubsangebote aus dem In- und Ausland, versammelt im Bereich Holidays, finden stets großen Anklang, schließlich verreisen Südtiroler sehr gerne. Weitere Ideen, wie man die eigene freie Zeit sinnvoll, erholsam oder aktiv verbringen kann, finden die Besucher auch in den weiteren Sektoren der Messe wie Garden & Home, Lifestyle & Fitness, Sport & Outdoor.

Für die Liebhaber von Pferdestärken

Auf der Freizeit hat jeder die Möglichkeit sich einmal wie Vettel oder Hamilton zu fühlen: Ein authentisches Fahrerlebnis in einem professionellen Formel-1-Simulator mit hochwertiger Technologie und professioneller Gestaltung, welcher für das Training der Profis entwickelt wurde – und das Ganze auch noch kostenlos!!! Das gibt es nur einmal im Jahr – auf der Freizeit 2018…

Die Vespa, das bekannteste Motorrad der Welt, ist der Hauptdarsteller der historischen Ausstellung auf der Freizeit. Der italienische Mythos, entstanden im Jahre 1945 in Biella, ist auf der ganzen Welt als Symbol der Freiheit und des Design bekannt. Auf über 200 qm werden historische Vespas aus über 70 Jahren ausgestellt. U.a. jene Vespa 300 GTS, welche im letzten Jahr an der 45. Ausgabe der bekannten Kristal Rally in Norwegen mit Start in Bozen, teilgenommen hat!

Und noch vieles mehr…

Passend dazu der große Ausstellungsbereich mit Campingausrüstung und Zubehör für den Urlaub in der Natur – zum Kaufen oder Mieten. Die Besucher können sich einen Überblick verschaffen über die Neuheiten der Saison oder gleich die vielen Messeangebote nutzen und sich für die kommende Urlaubssaison ausrüsten.

Auch für die Kleinsten unter den Besuchern bietet die Freizeit ein umfangreiches Programm von Karussellen und Spielen im Freigelände über süße Plüschtiere zum Reiten bis hin zum lustigen Unterhaltungsprogramm mit dem Äffchen Bobby am Sonntag. Eine kostenfreie Betreuung für Kinder von 3 bis 6 Jahren gibt es am Wochenende mit den professionellen Betreuern des Kinderhortes Xenia.

 

42. Auflage Freizeit 2018

von Samstag, 28. April, bis Dienstag 1. Mai von 9:30 bis 18:30 Uhr

Am Montag, 30. April, Eintritt frei

Samstag, 28.4., Sonntag, 29.4. und Dienstag, 1.5.: Eintritt: 6 € / online: 4 €

Ermäßigtes Ticket für Kinder von 6 bis 16 Jahren: 4 €, Kinder unter 6 Jahren: kostenlos

Am Wochenende Kinderbetreuung für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Besucherparkplatz auf dem Dach der Messehalle (Zufahrt über die Marco-Polo-Straße): 1,50 €/Std.

Mit dem Zug erreichen Sie die Messe/Bozen Süd (Strecke Bozen–Meran) bequem und kostengünstig.

Weitere Informationen unter www.freizeit.messebozen.it

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Freizeit für jeden Geschmack"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Tratscher
25 Tage 1 h

Camping, camping und und nochmals Camping. In einer Halle bekommt man alles, nur nicht Freizeit. Nagelstudios, Tupperware, Bügeleisen, Staubsauger…..und vieles mehr. Was hat das alles mit Freizeit zu tun ? Wer sucht sich die Anbieter an ? Wochenmarkt würde ich sagen

wpDiscuz