SVA will über 10.000 Euro für bedürftige Personen sammeln

Gute Tat: Versicherungsvermittler unterstützt Spendenaktion für Südtirol

Freitag, 05. Januar 2018 | 17:33 Uhr

Bozen – Nachdem Manuel De Barba von der Südtiroler VersicherungsAgentur (SVA) über mehrere Jahre hinweg Initiativen von anderen Firmen unterstützt und mit Spenden „Südtirol hilft“ unter die Arme gegriffen hat, ist ihm die Idee gekommen, selbst eine Benefizlotterie ins Leben zu rufen. Um dabei auf einen möglichst hohen Betrag zu kommen, hat er auch seine beruflichen Kontakte für die wohltätigen Zwecke in die Waagschale geworfen.

Heuer organisiert die SVA zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit „Vereint für Südtirol“ die Benefizlotterie für „Südtirol hilft“. 2017 gelang es dabei insgesamt 10.000 Euro durch den Verkauf von Losen einzunehmen und das Geld für bedürftige Personen in Südtirol zur Verfügung stellen. Heuer hofft die SVA auf einen noch größeren Betrag. Die Siegerpreise der Lotterie werden von den Kunden der SVA kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ein Los kostet zehn Euro. Der Gesamterlös geht an “Südtirol hilft”. Die Lose werden in verschiedenen Geschäften in Bozen und Umgebung angeboten, sowie im Geschäftslokal der SVA in Bozen – Mitterweg 7/B. Es gibt tolle Preise zu gewinnen.

Die Verlosung der Benefizlotterie wird am 13. Februar um 13.00 Uhr ebenfalls im Büro der SVA abgehalten.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz