Die Privaten sind am Zug

Konkurrenz für Trenitalia: Italo fährt nach Bozen

Sonntag, 12. November 2017 | 11:52 Uhr

Bozen – Das Monopol von Trenitalia wird auch in Südtirol gesprengt. In der Tat soll Bozen in Zukunft auch von Italo angefahren werden. Dabei handelt es sich um den privaten Personenzugtransportdienst des Unternehmens „Nuovo Trasporto Viaggiatori“.

Die Verbindung reicht bis nach Rom. Während die Abfahrt von Bozen am frühen Morgen geplant ist, soll die Rückfahrt am späten Nachmittag erfolgen. Haltestellen auf der Strecke sind die Stationen in Florenz, Bologna, Rovereto und Trient.

Für Trenitalia wäre dies das erste größere Konkurrenzangebot von Privaten auf Südtiroler Boden. Offiziell wurde die Nachricht noch nicht bestätigt. Doch der Präsident von „Nuovo Trasporto Viaggiatori“, Luca Cordero di Montezemolo, hat selbst im Rahmen einer Präsentation neuer Züge erklärt, dass das Unternehmen eine Anbindung bis Bozen anstrebe.

Die Züge, die von der Firma Alston produziert werden und 187 Meter lang sind, bieten Platz für 480 Personen und erreichen eine Geschwindigkeit von 250 Stundenkilometern. Trenitalia betreibt die Hochgeschwindigkeitsszüge Frecce. Jeder Sitzplatz ist mit einem eigenen USB-Anschluss ausgestattet.

Mit diesen Zügen will NTV auch Südtirol ansteuern. Derzeit verfügt das Unternehmen über 25 Züge. Die ersten vier werden bereits im Dezember im Einsatz sein und sollen die Strecke zwischen Rom und Mailand verstärken. Die anderen Züge befinden sich noch in der Genehmigungsphase und sollen in Zukunft zwischen Turin und Venedig sowie zwischen Bozen und Rom verkehren.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

30 Kommentare auf "Konkurrenz für Trenitalia: Italo fährt nach Bozen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lex
Lex
Tratscher
10 Tage 20 h

Trenitalia, Italo, sehr einfallsreiche Bezeichnungen. Gar nicht nationalistisch auch.

Evi
Evi
Tratscher
10 Tage 16 h

DB und ÖBB auch nicht .

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
10 Tage 16 h

das ist mir auch bei Schuhen aufgefallen. Irgendwo ist überall eine tricolore drauf.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
10 Tage 12 h

ich will mit Germano fahren, nicht mit italo.

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
10 Tage 12 h

@Savonarola es gibt leute die kaufen es deswegen.

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
10 Tage 12 h

Und was ist an solchem Nationalstolz schlimm? Besser als ein heimatloser frustierter linker Troll zu sein allemal.
Zugegeben, die Italiener übertreiben es (wie die Amis) manchmal mit der Tricolore, da wird versucht in jedem Logo oder Markenzeichen die Fahne einzubauen. Aber mir egal, entweder es gefällt und wird gekauft oder ich lasse es liegen.

Marta
Marta
Universalgelehrter
10 Tage 12 h

@Savonarola 👍👍👍👍

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
10 Tage 10 h

@PuggaNagga

wenn ichs erst hinterher merke, dann übermale ich mit dem schwarzen Filzstift das grüne.

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
10 Tage 42 Min

@Savonarola
mich störts nicht, dann müsste dich “made in italy” auch stören …

tresel
tresel
Universalgelehrter
10 Tage 2 Min

@Savonarola i kafs deswegen net.

oli.
oli.
Universalgelehrter
9 Tage 13 h

@Savonarola und machst dann das Südtiroler Wappen drauf 🤔🤔🤔

Etschi
Etschi
Tratscher
9 Tage 9 h

@Savonarola
Vielleicht weil das Land Italien für Moode bekannt ist und die Unternehmer gern darauf verweisen möchten?!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
9 Tage 4 h

@oli. Der steht mehr auf Swastika

Dolomiticus
Dolomiticus
Tratscher
10 Tage 20 h

Ok, dann haben wir halt zwei, die das selbe anbieten. Bozen-Rom hin und retour einige male am Tag bietet auch die Frecciargento von Trenitalia an. Italo ist halt neu und vielleicht etwas schöner – aber gleich schnell. Schaumamal die Preise an…

Staenkerer
10 Tage 15 h

vieleicht isch dort security an bord und es herrscht ruhe und ordnung ….

tresel
tresel
Universalgelehrter
10 Tage 12 h

@Staenkerer wenns wie bei den freccia zügen isch kimmsch ohne reservierte korte net weit.

bon jour
bon jour
Superredner
10 Tage 8 h

@Staenkerer
bist wohl nie mit dem Freccia gefahren

urban
urban
Tratscher
10 Tage 19 h

bravo!!
finde ich super

tresel
tresel
Universalgelehrter
10 Tage 20 h

und do sein ollm no welche de den flughofen bozen zu neuem glanz verhelfen wollen. der italo wurde im test sogar über 500kmh schnell. sagt man.

mrxder
mrxder
Neuling
10 Tage 12 h

und man sieht wiedermal dass man nicht Sachen glauben darf die andere sagen sondern selber denken und informieren muss:
https://de.wikipedia.org/wiki/Alstom_AGV

tresel
tresel
Universalgelehrter
9 Tage 23 h

@mrxder insofern es das schienennetz erlauben würde, ware ein reisetempo von 300 möglich. bei tests isch er 540 km gfohrn.

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
10 Tage 20 h

Luca Cordero di Montezemolo,dann wissen wir schon wo es lang geht-Ferrari – FCG – lässt grüssen.Gebe denen zwei Jahre,dann zahlen wir wieder deren Bankschulden.

geronimo
geronimo
Superredner
10 Tage 18 h

Gottseidank gibt es diese Alternative! Konkurrenz belebt das Geschäft!

BEATS
BEATS
Grünschnabel
10 Tage 21 h

jo super 😀 hoffntlich streikn de net so oft wi di sad

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

@ geronimo
wenn die Tickets beiderseits nur in die Höhe schnellen wo ist denn da die Konkurrenz??
die teilen sich die Torte und fertig…………

geronimo
geronimo
Superredner
10 Tage 14 h

Hast du dich informiert?

nikolaus
nikolaus
Tratscher
9 Tage 23 h

190 € erste klasse hin und retur bozen -rom ist teuer ? Bist mitten in der stadt und in 4 stund 20 min ! Und auf der minute !

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
10 Tage 20 h

wehm erzählt man solche Schmarrn ??
die Personalzüge werden immer weniger,hinter den Kulissen spricht man sich natürlich ab um dann gemeinsam die Kunden ordentlich ab zu zocken andernfalls haben die gar keine Möglichkeit mehr in billigere Züge zu steigen,ist alles eine abgekartete ……………….

GTH
GTH
Grünschnabel
10 Tage 17 h

besser war a schnelle zugverbindung noch minga, aber für an schienenausbau isch jo kuan geld ummer

tom
tom
Tratscher
10 Tage 21 h

und auch für ÖBB. die Preise mit zugbindung sind kurzfristiger und günstiger zu haben als bei ti und öbb

wpDiscuz